purpose

Thema: Endspurt zum neuen Becken - alles muss raus...  (Gelesen 5383 mal)

Offline PETER B.

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 38
  • -an Dich: 61
  • Beiträge: 1378
    • epebru
Endspurt zum neuen Becken - alles muss raus...
« am: 18-01-2012, 16:10:00 »
Hi,
nachdem meine parafreien RT sich sehr gut entwickeln, läuft mir langsam die Zeit für das neue Becken davon. Geplant ist die Anschaffung für Mai/Juni.
Aber der Reihe nach! Ich habe ja schon lange davon geträumt, eigene Diskus zu pflegen und wollte ursprünglich zu Weihnachten ein neues großes Aquarium kaufen und einrichten.
Durch die schwere Krankheit meines Katers und den sehr hohen Behandlungskosten wurde dieser Zeitplan leider unmöglich zu realisieren. Ich entschied mich daher, mein 270l Becken zu reinigen und für parafreie Diskus sauber zu machen. Gesagt, getan. Seit Anfang Dezember beherberge ich 6 halbstarke Scheiben (8-9cm) von Sascha Stein und liebe es, die Rasselbande zu beobachten. Inzwischen sind die Tiere etwa 10-11(?)cm groß und futtern so viel wie eine komplette Fußballmannschaft.
Wenn die Entwicklung weiterhin so rasant verläuft wirds aber bald eng in meinem Aquarium...!
Mein geplantes Aquarium hat die Maße 160x60x60cm, einen Rieselschacht mit Biofilter und steht auf einem weißen Unterschrank aus verkleidetem Stahl. Kostenpunkt mit Lieferung ca. 2500€.
Das Becken werde ich voraussichtlich bei www.brillant-aquarium.de kaufen.
Um das Traumbecken vielleicht doch schon früher realisieren zu können, "miste" ich gerade aus und trenne mich von Dingen, auf die ich notfalls auch verzichten kann. Das bringt Platz und Geld :-)
Neben der Dennerle Regeltechnik werde ich wohl auch meine L 134 Gruppe und den großen Scubacube in weiß mit gefrosteten Glastüren verkaufen. Vielleicht kennt ja von Euch jemand Leute, die auf der Suche nach Aquarien und Zubehör sind. Gerade die Welse würde ich lieber über das Forum verkaufen, als sie jemand völlig unbekannten zu überlassen.
Falls jemand alternative Hersteller zu Giesemann bzw. brillant-aquarium.de kennt, die qualitativ gute Becken mit weißem schlichten Unterschrank herstellen bitte melden! Vielleicht lässt sich ja auch da noch etwas sparen.
Soviel erstmal zu meiner Planung - bald hoffentlich mehr!
Viele Grüße
peter
 

Offline Many

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Danke
  • -von Dir: 44
  • -an Dich: 70
  • Beiträge: 1802
    • manfred-kranz@live.com.au
Re: Endspurt zum neuen Becken - alles muss raus...
« Antwort #1 am: 18-01-2012, 16:17:33 »
Hallo Peter,

stell mal Alles was Du verkaufen moechtes in Privat Verkauf ein.

Normal findest Du immer Kaeufer.

Ich wuensche Dir viel Glueck dabei

Viele Gruesse aus Sea Lake

Many

Die Welt ist gemein. Alle denken nur an sich, ich bin der Einzige der an mich denkt
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 28
  • -an Dich: 441
  • Beiträge: 11002
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Endspurt zum neuen Becken - alles muss raus...
« Antwort #2 am: 18-01-2012, 17:10:01 »
Hallo Peter  :wink:

Es ist unser Hobby und muss daher immer hinten anstehen wenn es die Situation erfolderlich macht daher mein Respekt für deine Entscheidung.

Nimm dir die Zeit die du brauchst und wenn es noch ein Jahr dauert dann soll es eben so sein.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline 101

  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 2
  • Beiträge: 121
Endspurt zum neuen Becken - alles muss raus...
« Antwort #3 am: 18-01-2012, 18:41:52 »
Wie gross ist denn deine L Gruppe , die du veraeusern moechtest???
 

Offline PETER B.

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 38
  • -an Dich: 61
  • Beiträge: 1378
    • epebru
Re: Endspurt zum neuen Becken - alles muss raus...
« Antwort #4 am: 18-01-2012, 19:00:26 »
Hi,
es sind 10-15 Tiere. Das Becken ist sehr verkrautet und ich weiß nicht, wie viele Jungtiere das letzte Mal durchgekommen sind (hatte nie die Absicht zu züchten und habe daher die Jungtiere immer bei den Eltern und Garnelen gelassen).
 

Offline 101

  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 2
  • Beiträge: 121
Endspurt zum neuen Becken - alles muss raus...
« Antwort #5 am: 18-01-2012, 19:14:18 »
Was waere dein Preis???
Wuerdest du auch versenden???
 

Offline whiteeagle

  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 2
  • Beiträge: 348
Re: Endspurt zum neuen Becken - alles muss raus...
« Antwort #6 am: 18-01-2012, 22:18:42 »
Hallo Peter,

Du kannst mir gerne eine PN schicken, was du Dir preislich in etwa vorstellst, die L134 stehen schon lange auf meine Liste, würde Sie natürlich bei Dir abholen.

Viele Grüße,
Joe

1x900 1x432 3x250 1x160 1x112 3x54 1x45

Bestand
 

Offline PETER B.

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 38
  • -an Dich: 61
  • Beiträge: 1378
    • epebru
Re: Endspurt zum neuen Becken - alles muss raus...
« Antwort #7 am: 18-01-2012, 22:57:01 »
Hi zusammen,
Ist ja verrückt, wie viele an meinen 134ern interessiert sind! Das freut mich natürlich. Ich werde am WE mal versuchen die genaue Anzahl zu bestimmen. Horst und Uli waren die ersten, die ihr Interesse signalisiert haben. Da auch recht junge Exemplare dabei sind, wäre es wichtig, ein dskusfreies Becken für den Anfang zu haben-sonst gibts teures Lebendfutter.
Zu den Welsen gehören natürlich die Tonröhren dazu, in denen auch immer mal gelaicht wird. Preisvorstellung liegt bei 250-300€. Demnächst gibts genauere Angaben.
Um hier keinen reinen Verkaufsthread zu erstellen - wer kennt gute Aquarienbauer, die stilvolle moderne Aquarienkombinationen in hoher Qualität herstellen. Mir gefällt z.B. Das Contura von Giesemann sehr gut...
Viele Gruße
peter
 

Offline PETER B.

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 38
  • -an Dich: 61
  • Beiträge: 1378
    • epebru
Re: Endspurt zum neuen Becken - alles muss raus...
« Antwort #8 am: 19-01-2012, 15:14:09 »
Hi,
muss Euch leider eine spontane Programmänderung mitteilen. Da die Welse scheinbar Frühlingsgefühle haben, tummeln sich gerade mehrere gemeinsam in ihren Röhren. Ich vertage daher den Verkauf, bis geklärt ist, ob erneut Nachwuchs ansteht. Ich halte Euch auf dem Laufenden. Verschoben ist ja nicht aufgehoben... und das nächste Treffen ist sicher auch bald!
Viele Grüße
peter
 

Offline Horst

  • Wildfang
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 44
  • -an Dich: 60
  • Beiträge: 1523
Re: Endspurt zum neuen Becken - alles muss raus...
« Antwort #9 am: 20-01-2012, 23:55:06 »
Hallo Peter   :wink: ,

ich hatte ja schon mein Interesse an den bzw einigen Welsen mitgeteilt , und ich bin jetzt grad auch nicht böse , daß es sich alles ein wenig verzögert , wegen den Frühlingsgefühlen und so . Dann würde ich mich freuen , wenn ich . . .
... und das nächste Treffen ist sicher auch bald!
dann ein Paar Männlein ergattern könnte , damit meine 4 Mädels nicht mehr so alleine sind .  :pfeifend:

Wenn ich Dir noch einen guten Aquarienbauer mit auf den Weg geben darf , dann schaue Dir diesen Link einfach mal an .
http://www.diskusforum.org/index.php/topic,1795.0.html   .  Ich denke mal den etwas futuristischen Style dürfte er haben . Er wohnt zwar etwas aus der Richtung , aber soweit ich informiert bin , liefert er auch Deutschlandweit und ins benachbarte Ausland .
Lieben Gruß aus Ostfriesland , Horst
 

 

"Mobbing" im Becken

Begonnen von mak1974

Antworten: 9
Aufrufe: 4941
Letzter Beitrag 20-12-2011, 23:27:36
von scareface63
Ich habe einen "Simulant" im Becken!

Begonnen von Markus W.

Antworten: 3
Aufrufe: 2703
Letzter Beitrag 15-11-2015, 10:34:55
von Markus W.
Becken steht jetzt seit einer Woche. Ein paar Fragen...

Begonnen von Stewa

Antworten: 11
Aufrufe: 1030
Letzter Beitrag 17-09-2019, 10:07:38
von Kaiser
Auf der Suche nach dem richtigen Filter für mein größeres Becken

Begonnen von sven

Antworten: 6
Aufrufe: 5706
Letzter Beitrag 24-10-2011, 18:03:59
von Scheibenhalter
Neues Becken - keine Rekordmaße aber für mich ganz ok!

Begonnen von tom1306

Antworten: 15
Aufrufe: 11437
Letzter Beitrag 24-10-2012, 12:24:21
von Norbert Koch
Was sollte man messen wenn man ein neues Becken einfährt.

Begonnen von Ditmar

Antworten: 5
Aufrufe: 4749
Letzter Beitrag 18-03-2014, 13:58:44
von Jürgen I.
Welchen Filter für meinen 540 Liter Diskus Becken

Begonnen von alexander.1

Antworten: 51
Aufrufe: 9368
Letzter Beitrag 16-05-2017, 23:39:18
von alexander.1
Desinfizierung eines Becken mit einer 3D Rückwand

Begonnen von Uli

Antworten: 12
Aufrufe: 6958
Letzter Beitrag 31-03-2011, 07:17:54
von Steffen
Kleine undichte Stelle am Apistograma-Becken

Begonnen von Norbert Koch

Antworten: 14
Aufrufe: 8426
Letzter Beitrag 10-08-2011, 20:04:25
von Jumbo/Klaus
natürlicher Feind der Ringelhandgarnelen im Diskus Becken.

Begonnen von Peter_T

Antworten: 18
Aufrufe: 10997
Letzter Beitrag 13-04-2018, 10:09:50
von Matl