purpose

Thema: Planung eines Becken mit 2000x700x700cm und viel Fragen  (Gelesen 3559 mal)

Offline Diskus-Maiky

  • Larve
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 2
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 3
Hallo zusammen,

ich heiße Maik komme aus Sachsen-Anhalt bin verheiratet und habe eine Tochter.
Mein neues Projekt soll ein Diskusbecken (Blickfang im Wohnzimmer) werden.

Das Becken soll die Maße 2000x700x700 cm haben und Platz für ca. 15-20 Diskusfische + ein paar Beifische bieten.

1. Filterung soll über 2 Fluval FX6 betrieben werden. (ich würde noch vor jeden FX6 einen Vorfilter schalten und erhoffe mir dadurch das der Hauptfilter nicht so oft gereinigt werden muss.)

1.1. Wo bringt ihr die Schläuche und Auströmer/Ansauger der Außenfilter an? Reingeführt werden die über den Deckel? Wie versteckt ihr diese?

2.Beleuchtung soll mit Tagessimulation sein. Mehr weiß ich noch nicht. Was könnt ihr empfehlen und wieviel Licht mögen Diskusfische? Nimmt man LED oder T8 Röhren?

3. Wie oft sollte das Becken umgewälzt werden pro Stunde?

Grüße Maiky




 

Offline Diskus-Maiky

  • Larve
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 2
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 3
Re: Planung eines Becken mit 2000x700x700cm und viel Fragen
« Antwort #1 am: 10-11-2020, 17:54:15 »
Hallo zusammen,

ich heiße Maik komme aus Sachsen-Anhalt bin verheiratet und habe eine Tochter.
Mein neues Projekt soll ein Diskusbecken (Blickfang im Wohnzimmer) werden.

Das Becken soll die Maße 2000x700x700 cm haben und Platz für ca. 15-20 Diskusfische + ein paar Beifische bieten.

1. Filterung soll über 2 Fluval FX6 betrieben werden. (ich würde noch vor jeden FX6 einen Vorfilter schalten und erhoffe mir dadurch das der Hauptfilter nicht so oft gereinigt werden muss.)

1.1. Wo bringt ihr die Schläuche und Auströmer/Ansauger der Außenfilter an? Reingeführt werden die über den Deckel? Wie versteckt ihr diese?

2.Beleuchtung soll mit Tagessimulation sein. Mehr weiß ich noch nicht. Was könnt ihr empfehlen und wieviel Licht mögen Diskusfische? Nimmt man LED oder T8 Röhren?

3. Wie oft sollte das Becken umgewälzt werden pro Stunde?

Grüße Maiky

Natürlich habe ich bei der größe nen Schreibfehler 200x70x70cm. Keine Ahnung wo ich gedanklich wahr... :pfeifend:
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 30
  • -an Dich: 455
  • Beiträge: 11096
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Planung eines Becken mit 2000x700x700cm und viel Fragen
« Antwort #2 am: 10-11-2020, 19:45:10 »
Hallo Maiky  :wink:

Erst einmal ein herzliches  :welcome: bei uns.

Da sind ja ordentliche Maße für ein Diskusbecken wie sie mir gefallen. :good:
Sollen keine oder nur wenig Pflanzen ins Becken kann man alles mit Vollgas laufen lassen.
4x pro Stunde ist bei deiner Beckenlänge absolut kein Problem was ich aus eigener Erfahrung sagen kann.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline Atabapo

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 6
  • -an Dich: 10
  • Beiträge: 93
Re: Planung eines Becken mit 2000x700x700cm und viel Fragen
« Antwort #3 am: 10-11-2020, 22:28:11 »
Hallo und Wilkommen,


1. Filterung soll über 2 Fluval FX6 betrieben werden. (ich würde noch vor jeden FX6 einen Vorfilter schalten und erhoffe mir dadurch das der Hauptfilter nicht so oft gereinigt werden muss.)

Das ist sehr gut

1.1. Wo bringt ihr die Schläuche und Auströmer/Ansauger der Außenfilter an? Reingeführt werden die über den Deckel? Wie versteckt ihr diese?

Die Ansaugröhre der Aussenfilter kanst Du zB mit Äste (Rotbuche, Eiche usw) mit Hilfe von Kabelbindern "verkleiden"
Ich würde für jeden Filter Ansaug- und Druckseite jeweils in die hinteren Ecken anbringen. Aufpassen mit der Bestückung der Filter. Die FX6 werden glaube ich nur mit Schwämme geliefert. Die mittleren würde ich entfernen und durch ein ochwertifes Filtermaterial ersetzen. Ich verwende Aquario Neo Media soft. Lavabruch ist aber auch i.O.

2.Beleuchtung soll mit Tagessimulation sein. Mehr weiß ich noch nicht. Was könnt ihr empfehlen und wieviel Licht mögen Diskusfische? Nimmt man LED oder T8 Röhren?

Ohne Pflanzen ? Dann empfehlen ich ECO-Led Leisten von LED Aquaristik. 2x 140 cm wenn du Schattige Ecken willst (was die Diskus) oder halt 2x 116 und 2x80 cm. Steuerung über Sunriser 4, schönes Spielzeug ;) Befestigen kannst sie auf einem U-Aluprofil.

3. Wie oft sollte das Becken umgewälzt werden pro Stunde?

Wie bereits erwähnt ist 4x in Ordnung. Musst halt herumprobieren, dass nichts (Kot usw.) am Boden liegen bleibt wenn Du den Bodengrund nicht regelmässig absaugen möchtest. Mit x FX6 wird das mbMn. aber nicht der Fall sein.

Zum Thema EInrichtung ist empfehlenswert:

- Eine dünne Schicht feiner heller Sand
- Äste oder Wurzeln, die von oben ins Aquarium ragen und den Fischen Schutz und Unterstände bieten
- Vermeide grössere Aufbauten am Boden, wo sich Schmutz ansammeln könnte.


Offline Diskus-Maiky

  • Larve
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 2
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 3
Re: Planung eines Becken mit 2000x700x700cm und viel Fragen
« Antwort #4 am: 11-11-2020, 12:52:31 »
Danke für euer Antworten.

Habe gerade mal auf der Seite von LEDaquaristik geschaut. Das aquaLUMix Komplettset SunRiser 8 würde mir ganz gut gefallen, da habe ich auch ein paar spielereien dran. Hat schon jemand Erfahrungen damit?

Pflanzen möchte ich schon im Becken haben, finde damit wirk es besser und sieht schöner aus.

Als vorfillter vor den FX6... könnt ihr da welche empfehlen?

Grüße

 

Offline Roswitha

  • Larve
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 2
Re: Planung eines Becken mit 2000x700x700cm und viel Fragen
« Antwort #5 am: 05-01-2021, 19:05:58 »

Habe gerade mal auf der Seite von LEDaquaristik geschaut. Das aquaLUMix Komplettset SunRiser 8 würde mir ganz gut gefallen, da habe ich auch ein paar spielereien dran. Hat schon jemand Erfahrungen damit?

Hallo, ja ich habe bei meinem Becken die aquaLUMix 144 cm FreshWater mit dem SunRiser 8! Tolle Sache!
 

Offline Franky182

  • Larve
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 1
Re: Planung eines Becken mit 2000x700x700cm und viel Fragen
« Antwort #6 am: 08-01-2021, 21:21:32 »
Hi,

Bin auch ganz neu hier, und gleich als erstes mal auf dein neues Vorhaben gestoßen.
Ich hab ziemlich ähnliches vor mit 240x70x60 und 2x Aqualumix Freshwater mit dem Sunriser 8 und definitiv auch das Kühlwassersystem benutzen.

Wie weit bist du schon mit deiner Planung? hast du Lampen schon besorgt? wäre sehr interessant.

lg
Franky
 

Offline Pws

  • Larve
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 2
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 1
Re: Planung eines Becken mit 2000x700x700cm und viel Fragen
« Antwort #7 am: 27-02-2021, 18:23:54 »

Habe gerade mal auf der Seite von LEDaquaristik geschaut. Das aquaLUMix Komplettset SunRiser 8 würde mir ganz gut gefallen, da habe ich auch ein paar spielereien dran. Hat schon jemand Erfahrungen damit?

Hallo, ja ich habe bei meinem Becken die aquaLUMix 144 cm FreshWater mit dem SunRiser 8! Tolle Sache!

Hallo Roswitha, ich habe die Sunriser Steuerung seit 2017 im Einsatz, damit kann man sich eine perfektes Amazonasbeleuchtung schaffen. Ich podte morgen ein paar Bilder und Videos.

Gruß,
Peter
 

 

"Mobbing" im Becken

Begonnen von mak1974

Antworten: 9
Aufrufe: 6157
Letzter Beitrag 20-12-2011, 23:27:36
von scareface63
Ich habe einen "Simulant" im Becken!

Begonnen von Markus W.

Antworten: 3
Aufrufe: 3323
Letzter Beitrag 15-11-2015, 10:34:55
von Markus W.
Auf der Suche nach dem richtigen Filter für mein größeres Becken

Begonnen von sven

Antworten: 6
Aufrufe: 6961
Letzter Beitrag 24-10-2011, 18:03:59
von Scheibenhalter
Neues Becken - keine Rekordmaße aber für mich ganz ok!

Begonnen von tom1306

Antworten: 15
Aufrufe: 13121
Letzter Beitrag 24-10-2012, 12:24:21
von Norbert Koch
Endspurt zum neuen Becken - alles muss raus...

Begonnen von PETER B.

Antworten: 9
Aufrufe: 6836
Letzter Beitrag 20-01-2012, 23:55:06
von Horst
Was sollte man messen wenn man ein neues Becken einfährt.

Begonnen von Ditmar

Antworten: 5
Aufrufe: 5507
Letzter Beitrag 18-03-2014, 13:58:44
von Jürgen I.
Welchen Filter für meinen 540 Liter Diskus Becken

Begonnen von alexander.1

Antworten: 51
Aufrufe: 12417
Letzter Beitrag 16-05-2017, 23:39:18
von alexander.1
Kleine undichte Stelle am Apistograma-Becken

Begonnen von Norbert Koch

Antworten: 14
Aufrufe: 9724
Letzter Beitrag 10-08-2011, 20:04:25
von Jumbo/Klaus
natürlicher Feind der Ringelhandgarnelen im Diskus Becken.

Begonnen von Peter_T

Antworten: 18
Aufrufe: 13380
Letzter Beitrag 13-04-2018, 10:09:50
von Matl
Eisen im Becken ohne Zugabe von Düngers

Begonnen von Lumontur

Antworten: 8
Aufrufe: 4649
Letzter Beitrag 05-10-2015, 20:00:16
von Lumontur