purpose

Thema: Diskus hat Glotzaugen nach Wasserwechsel Hilfe  (Gelesen 9585 mal)

Offline Payman

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 2
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 9
Diskus hat Glotzaugen nach Wasserwechsel Hilfe
« am: 23-11-2014, 16:10:49 »
Hallo mein Name ist Payman,
ich habe das Problem das nach dem Wasserwechsel ein Diskus Glotzaugen bekam. (am nächsten Morgen gesehen)
Ich habe feststellen müssen das ich die letzten 4 Jahre immer falsch Wasser gewechselt habe.
Direkt von Durchlauferhitzer ins AQ.

Diagnose-Fragebogen

Wie viele Liter hat das Becken (netto/brutto) oder wie groß ist das Aquarium?
Juwel 260

Wie viele Fische leben darin? Art und Anzahl?
5 Diskus
4 Neons
7 Siamesische Rüsselbarbe

Wie oft wird gefüttert, was und wie viel?
3x am Tag
Schwarze oder weiße Mülas
ab und zu Rinderherz mischung

Welcher Bodengrund ist im Becken? Körnung, Menge oder Höhe, wie alt ist er?
ganz feiner sand
die höchste stelle ist 5 cm.
ca 3 jahre alt


Welche Deko ist im Becken?
1 Wurzel
BTN Amazonas Rückwand

Wurde etwas im Becken verändet? Deko, Pflanzen, Wurzeln etc.?
Nein

Sind neue Fische dazugekommen? Wenn ja welche und wieviele?
Nein

Wurde eine Quarantäne durchgeführt? Wenn ja wie genau und wie lange?


Wie sind die Wasserwerte aus Leitung (bitte möglichst alle Werte eintragen):
pH-Wert: (  ) 
Gesamthärte (GH): (  ) 
Karbonathärte (KH): (  ) 
Temperatur (beim Wasserwechsel): (  ) 
Nitrat: (  ) 
Wurden die Wasserwerte mit Tröpfchen- oder Streifentest ermittel? ( ) Tröpfchentest / (x ) Teststreifen 
Laut JBL Teststreifen alle werte im grünen bereich
Wie sind die Wasserwerte im Becken (bitte möglichst alle Werte eintragen):
pH-Wert: (  ) 
Gesamthärte (GH): (  ) 
Karbonathärte (KH): (  ) 
Temperatur: (  ) 
Nitrat: (  ) 
Nitrit: (  ) 
CO² (  ) 
Ammonium/Ammoniak: (  ) 
Wurden die Wasserwerte mit Tröpfchen- oder Streifentest ermittet? ( ) Tröpfchentest / ( ) Teststreifen 
Wie oft wird Wasser gewechselt und wie viel?
1x die woche 50 %

Werden chemischen Zusatzmittel benutzt? Wenn ja, welche?
Nein

Werden biologische Zusatzmittel benutzt? Wenn ja, welche?
Nein

Wird mit VE-/Osmosewasser verschnitten? Wenn ja, Mischungsverhältnis oder Aufhärte-Salzzusätze?
Keine

Welcher Filter wird benutzt (bitte genaue Bezeichnung/Typen-Nummer angeben!)?
Tetra EX 700

Wie lange läuft der Filter schon am Becken?
seit 3 Jahren

Welche Filtermaterialien werden verwendet und wieviel jeweils?
Standard

Ist ein Vorfilter vorhanden, wie oft wird er gereinigt?
Nein

Wann wurde der Filter zum letzten Mal gereinigt?
vor ca 2 Wochen

Wurden schon chemischen Mittel wurden benutzt wie Medikamente, Anti-Schnecken-Mittel, Algenvernichter?
Nein

Wird Dünger für die Pflanzen benutzt? Wenn ja welche(r)?
in Kugelform insgesamt nur 2 kugeln im gesamten AQ

Seit wann ist das / sind die Tier/e erkrankt?
seit 4 Tagen

Welche Symptome zeigen sich?
Glotzaugen


Die Tiere zeigen ab und zu mal sehr schöne Farben dann bekommen sie wieder diese Streifen am Körper.
Fressen tun alle gut und wild.

Ich weiß nur nicht wie ich diesem Tier helfen kann.

Bitte um Rat

MfG Payman
 

Offline Injensun

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 29
  • -an Dich: 8
  • Beiträge: 98
Re: Diskus hat Glotzaugen nach Wasserwechsel Hilfe
« Antwort #1 am: 23-11-2014, 19:10:34 »
Hallo Payman, Hervorquellende Augen sind häufig eine Reaktion auf bakterielle Infektionen. Schade in dem Formular hast Du keine angaben zum Wasser gemacht. Dieses könnte weiterhelfen wenn man die Parameter kennen würde. Ein Bild vom Gesamten Becken wäre auch gut.
Medikamente für solche Infektionen gibt es, aber man braucht schon ein paar mehr Infos. Um die Ursache raus zu finden.
Mit freundlichen Grüßen Axel
 

Offline Payman

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 2
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 9
Re: Diskus hat Glotzaugen nach Wasserwechsel Hilfe
« Antwort #2 am: 23-11-2014, 19:28:47 »
Hallo Alex
leider habe ich keine genauen Test´s für die Wasserwerte bis auf JBL Teststreifen.
Da ich in Hamburg wohne habe ich mal folgende Werte über die Stadtwerke raus bekommen.

Härtebereich mittel: 1,5 bis 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter = 8,4 und 14 Grad dH
bisher Härtebereich 2 = 7,3 bis 14 Grad dH

0,01 Milligramm Blei pro Liter
2 Milligramm Kupfer pro Liter

Nitrit und Nitrat sind bei 0
Andere Werte wie gesagt laut JBL Teststreifen im grünen Bereich.

Habe gerade festgestellt das Glotzauge und seine Frau nach einer Stelle suchen um zu Laichen.

MfG Payman
 

Offline Payman

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 2
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 9
Re: Diskus hat Glotzaugen nach Wasserwechsel Hilfe
« Antwort #3 am: 24-11-2014, 19:54:15 »
Hallo
hat keiner einen Tipp?
Ich habe Baktopur direct zuhause allerdings habe ich nur einen 54 Liter Becken wo ich den Diskus mit Glotzauge Separieren könnte??
Ist das eine gute Idee?

LG Payman
 

Offline Injensun

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 29
  • -an Dich: 8
  • Beiträge: 98
Re: Diskus hat Glotzaugen nach Wasserwechsel Hilfe
« Antwort #4 am: 24-11-2014, 20:08:41 »
Hallo Payman, versuch es aber damit hast Du noch nicht die Ursache gefunden.
Wie sieht Dein PH Wert aus ? Teststreifen sind auch nicht gerade die genausten. Schau doch mal nach einem Testkoffer der von Sera kostet 39€ und da hast Du alle Tests drin.
Hast Du mal den Bodengrund getestet? Steigen dort Blasen auf?
Mit freundlichen Grüßen Axel
 

Offline Payman

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 2
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 9
Re: Diskus hat Glotzaugen nach Wasserwechsel Hilfe
« Antwort #5 am: 24-11-2014, 20:15:44 »
Hallo Alex
also der Bodengrund ist in Ordnung es steigen keine Bläschen auf.
PH wert ja muss ich mal gucken morgen wegen Test Koffer.
Also der Diskus hat mit seiner Frau heute Abgelaicht. Da gehe ich davon aus das das Wasser soweit in Ordnung ist.
Ich habe ja gelesen das Glotzaugen durch Gasübersättigung auch kommen und ich vermute das es dadurch kommt da ich wie gesagt die letzten Jahre wohl immer
falsch Wasser gewechselt habe, weil ich immer Bläschen im AQ hatte nach einem WW.
Daher vermute ich zu 100% das es an Gasübersättigung liegt nun ist die Frage ob man dagegen was machen bzw. Glotzaugen die durch GÜS entstanden sind heilen kann.

LG Payman
 

Offline Norbert Koch

  • Mr. Silikon
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 304
  • -an Dich: 512
  • Beiträge: 10187
  • (fast) Immer ein offenes Ohr für Euch!
    • nobby-ka
    • Nobby-KA.de
Re: Diskus hat Glotzaugen nach Wasserwechsel Hilfe
« Antwort #6 am: 24-11-2014, 22:07:33 »
Hallo Payman (Dein richtiger Vorname?),

und herzlich willkommen bei uns! :welcome:

Um abschätzen zu können, ob es ein Problem durch einen zu großen Gaseintrag beim Wasserwechsel oder ein bakterielles Problem ist, wären Bilder sehr hilfreich.

Bis Du vernünftige Messreagenzien hast, könntest Du im Zoofachhandel mal eine Wasserprobe aus Deinem Aquarium messen lassen - aber lass Dir nicht gleich was aufschwatzen! :zwinker:

Und so lange nicht klar ist, was die Ursache ist, solltest Du bitte nicht auf Verdacht hin mit Medikamenten behandeln. Das schadet dem Tier eher als das es helfen würde... :nurse:
Freundliche Grüße aus Geretsried

Norbert (Freunde nennen mich Nobby)
Internet: https://nobby-ka.de (schon sehr bald auch mit einem Aquaristik-Bereich)

Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren... | Japanische Weisheit

Es gibt für alles eine logische Erklärung - man muss nur lange genug danach suchen!
 

Offline Payman

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 2
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 9
Re: Diskus hat Glotzaugen nach Wasserwechsel Hilfe
« Antwort #7 am: 24-11-2014, 22:30:37 »
Hallo Norbert
ja es ist mein richtiger Name.
Was für Bilder wären den nötig?
Das Wasser werde ich morgen prüfen lassen bei Fressnapf.

LG Payman
 

Offline Norbert Koch

  • Mr. Silikon
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 304
  • -an Dich: 512
  • Beiträge: 10187
  • (fast) Immer ein offenes Ohr für Euch!
    • nobby-ka
    • Nobby-KA.de
Re: Diskus hat Glotzaugen nach Wasserwechsel Hilfe
« Antwort #8 am: 24-11-2014, 22:47:07 »
Hallo Payman,

vom betroffenen Tier eine Detailaufnahme und eine Gesamtansicht des Aquariums wären hilfreich.

Nimm zum Fressnapf min. 100 ml in einem sauberen Glas (Marmeladenglas o.ä.) und möglichst frisch abgefüllt mit. Das reicht dann für die gängigen Tests und gibt uns vielleicht den ein oder anderen Rückschluss.
Freundliche Grüße aus Geretsried

Norbert (Freunde nennen mich Nobby)
Internet: https://nobby-ka.de (schon sehr bald auch mit einem Aquaristik-Bereich)

Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren... | Japanische Weisheit

Es gibt für alles eine logische Erklärung - man muss nur lange genug danach suchen!
 

Offline Payman

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 2
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 9
Re: Diskus hat Glotzaugen nach Wasserwechsel Hilfe
« Antwort #9 am: 24-11-2014, 22:53:08 »
Hallo Norbert
ja ich werde mindestens 100 ml mit nehmen.
Fotos werde ich morgen mit einer richtigen Kamera machen.
Bilder von Iphone werden nicht so gut.

LG Payman
 

Offline Günter-W

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Danke
  • -von Dir: 131
  • -an Dich: 147
  • Beiträge: 1606
Re: Diskus hat Glotzaugen nach Wasserwechsel Hilfe
« Antwort #10 am: 25-11-2014, 08:30:46 »
Hallo Payman

Glotzaugen können (meistens sogar) auf ein stark belastendes Wasser zurückzuführen sein daher würde ich dein Diskus in ein QB setzen mit bestmöglichen Wasserwerten dabei den PH Wert nach und nach auf 5-5,5 senken und einen Sud aus SMBB hinzu geben und  wenig füttern und darauf achten das das Wasser nicht so stark Belastet wird, aber ohne (Tropfen) Test geht so etwas nicht und bis du die Werte mit deinen Test Reagenzien Checken kannst geht wertvolle Zeit verloren…

 
LG
Günter-W
Ra

meine Galerie
 

Offline Wurzelsepp

  • Jumbo
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 67
  • -an Dich: 58
  • Beiträge: 909
  • Jumbo ist übertrieben, so schwer bin ich nicht
Re: Diskus hat Glotzaugen nach Wasserwechsel Hilfe
« Antwort #11 am: 25-11-2014, 23:22:28 »
Hallo,

misch mich selten ein, aber wenns um die Gesundheit geht......

Wann hast du den Sand das letzte mal mit dem Absauger durchgemulmt ?  Achtung -> Aha-Erlebnis !

Mit vorgewärmtem Wasser hatte ich bisher nur erschreckende Ergebnisse.
Mach also besser 2 kleiner Wasserwechsel.
2° Schwankung vertragen unsere "Mimosen" ohne Probleme. (nur der erhöhte Sexbedarf nervt) :)

Ganz dringend -> Tropfentest besorgen. Für den Anfang erst mal KH, pH, NO² und NO³.
Für irgendwann (in 2 Tagen :) ) einen Leitwertmesser. Gibts bei Jörg für ein paar Euro.

Setz den Diskus extra und mach, was Günter schreibt.

Gruß Herbert
Marlboros,  RotTürkis , Pidgeon Blood Red, Kobalt, RoteNeon, L262, L201"BigSpot", Antennenwelse (+),

-Wenn dich jemand alt nennt, schlag ihn mit deinem Stock und wirf ihm dein Gebiss hinterher-
 

Offline Payman

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 2
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 9
Re: Diskus hat Glotzaugen nach Wasserwechsel Hilfe
« Antwort #12 am: 26-11-2014, 19:20:09 »
Hallo
danke für die ganzen Tipps.
Also ich habe das Wasser prüfen lassen, es sind super Werte gewesen laut Fre....pf.
Naja ich habe 8 SMBB ins AQ gegeben. Und heute festgestellt das das Auge viel besser geworden ist und langsam in die Höhle marschiert.
Nun habe ich heute einen WW gemacht mit einer Provisorischen Dusch Brausekopf(Bastelei) und das Wasser über 3 Schwämme ins AQ laufen lassen.
Trotzdem hatte ich Gasbläschen im AQ.
Wie kann ich in Zukunft einen direkten WW aus dem Wasserhahn machen ohne Gasbläschen?

Danke für die hilfreichen Tipps


LG Payman
 

Offline Norbert Koch

  • Mr. Silikon
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 304
  • -an Dich: 512
  • Beiträge: 10187
  • (fast) Immer ein offenes Ohr für Euch!
    • nobby-ka
    • Nobby-KA.de
Re: Diskus hat Glotzaugen nach Wasserwechsel Hilfe
« Antwort #13 am: 26-11-2014, 19:47:31 »
Hallo Payman,

schön, dass es dem Tier besser geht!

Hast Du die Messwerte vorliegen und kannst Sie posten?
Was machen die Bilder?

Bezüglich der Gasbläschen: Ich vermute, dass Du das Wasser viel zu schnell einfüllst. Ich komme auf etwa 2 l pro Minute. Bei mir gibt es keine Bläschen - obwohl das Wasser direkt aus einer Gardena-Schlauchspritze in die Klarkammer des Filters fließt.

Alternativ zu einem Brausekopf könntest Du das Frischwasser auch durch eine Schaumstoffpatrone oder durch Filterwatte einfließen lassen...
Freundliche Grüße aus Geretsried

Norbert (Freunde nennen mich Nobby)
Internet: https://nobby-ka.de (schon sehr bald auch mit einem Aquaristik-Bereich)

Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren... | Japanische Weisheit

Es gibt für alles eine logische Erklärung - man muss nur lange genug danach suchen!
 

Offline Günter-W

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Danke
  • -von Dir: 131
  • -an Dich: 147
  • Beiträge: 1606
Re: Diskus hat Glotzaugen nach Wasserwechsel Hilfe
« Antwort #14 am: 27-11-2014, 09:12:56 »
Hallo Payman

>>>>Naja ich habe 8 SMBB ins AQ gegeben.<<<

Das bringt rein Garnichts weil die Bakterien Senkende Inhalt Stoffe was in den Seemandelbaumblätter vorhanden sind  viel zu langsam freigesetzt werden deshalb habe ich ja auch geschrieben >>und einen Sud aus SMBB hinzu geben<<< und wie man solch einen Sud herstellt kannst du auf dem Link sehen http://www.diskusforum.org/krankheiten-und-therapien/alternative-krankheits-behandlungen-mit-seemandelbaumblatter-2769/:zwinker:

lass die Blätter mal im Becken aber bei weiteren WW unbedingt den Sud zusätzlich zugeben. Wie Warm ist denn das Wechselwasser das ins Becken kommt ich würde einmal versuchen es 2° Wärmer wie im Becken  es zu machen.

>>Wie kann ich in Zukunft einen direkten WW aus dem Wasserhahn machen ohne Gasbläschen?<<<

Für die Bläschen (Gase) muss es einen Grund geben woran es liegt eine vorübergehende Lösung wäre das Wechselwasser zuerst in einem Fass oder dementsprechendes großes  Aquarium ev auch die Badewanne zweckentfremdet  :verlegen:   für einige Stunden zwischen Lagern und gut Belüften, oder aber du machst jeden Tag nur 10-15 % WW auf jeden Fall würde ich dem WW ein Aufbereitung Mittel Aqua Safe? oä. zugeben was ich selbst nie mache aber bei deinem Wasser kann das schon mal angebracht sein.

>>Hast Du die Messwerte vorliegen und kannst Sie posten?<<<

>><das Wasser prüfen lassen, es sind super Werte gewesen laut Fre....pf.<<<
 
poste sie mal 
LG
Günter-W
Ra

meine Galerie
 

 

Diskus frisst nicht, Bauch aufgebläht, Verstopfung?

Begonnen von Wurzelmensch

Antworten: 18
Aufrufe: 5205
Letzter Beitrag 05-11-2019, 21:57:56
von Clown
Problem, Diskus taumelt durchs Becken

Begonnen von Christian F.

Antworten: 6
Aufrufe: 7066
Letzter Beitrag 19-10-2014, 20:15:57
von Ditmar
Pickel oder loch bei diskus

Begonnen von salihdurak

Antworten: 1
Aufrufe: 2689
Letzter Beitrag 05-06-2014, 08:27:51
von Günter-W
Diskus fressen nicht , weisser Kot

Begonnen von Markus W.

Antworten: 17
Aufrufe: 11746
Letzter Beitrag 13-01-2015, 18:10:20
von Markus W.
Diskus mit extrem dickem Bauch!

Begonnen von xMarcelx

Antworten: 14
Aufrufe: 7071
Letzter Beitrag 17-02-2015, 13:04:18
von Diskus&Koi Heribert
Diskus weißer Substanz ausgespuckt

Begonnen von Diskus100

Antworten: 0
Aufrufe: 3434
Letzter Beitrag 19-02-2017, 17:33:09
von Diskus100
Diskus mit Trüben Auge

Begonnen von baik

Antworten: 11
Aufrufe: 5487
Letzter Beitrag 11-05-2014, 10:36:01
von Mr. K
Kranke Diskus gekauft

Begonnen von Silverit

Antworten: 14
Aufrufe: 9316
Letzter Beitrag 18-07-2014, 21:56:47
von Silverit
Was kann der Diskus haben?

Begonnen von baik

Antworten: 0
Aufrufe: 1720
Letzter Beitrag 06-08-2014, 01:51:07
von baik
Diskus wird dunkel

Begonnen von Blue Harry

Antworten: 4
Aufrufe: 3748
Letzter Beitrag 09-10-2014, 07:54:31
von Ditmar