purpose

Thema: Noch fünf der Babydisken leben, drei ganz fit, zwei...so nana  (Gelesen 2378 mal)

Offline Norgefee

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 4
  • -an Dich: 2
  • Beiträge: 23
Die Babydisken, die ich in meiner Vorstellung schon beschrieben hab, machen sich nicht sehr gut. Von neun leben jetzt noch fünf, davon drei, denen man gar nichts anmerkt und die in ein paar Tagen schon gut gewachsen sind, im Vergleich zu ihren Geschwistern. Einer war gestern noch ganz ok, hat aber heute angefangen zu schwächen, ein anderer wird wohl die Nacht nicht überstehen. Die fressen nichts, dann treiben si an der Oberfläche und japsen nach Luft.
Nur die drei fittesten fressen wie die Scheunendrescher  :hihi:
Die sind in den letzten drei Tagen auch runder in der Form geworden und nicht mehr so länglich, wie als ich sie bekommen habe. Die Temperatur ist weiterhin oben und beim TA war ich ebenfalls, der konnte mir aber wie erwartet nicht weiterhelfen und meinte dass die Tiere einfach von vorne rein zu arg geschwächt waren... die sind einfach noch viel zu klein...
Ich könnt heulen hier...
Unten ein Bild vom letzten Baby das gestorben ist...
Liebe Grüße
Susanne
 

Offline Wurzelsepp

  • Jumbo
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 67
  • -an Dich: 58
  • Beiträge: 909
  • Jumbo ist übertrieben, so schwer bin ich nicht
Re: Noch fünf der Babydisken leben, drei ganz fit, zwei...so nana
« Antwort #1 am: 08-12-2014, 21:57:20 »
Hallo Susanne,

es mag sich hart anhören, aber es hätte mich gewundert wenn du welche durchbringen würdest.

Als Beispiel nehm ich da immer gern dieses,
stell dir vor, es ist Sommer und du hast ein Kind mit 1 Jahr.
Dieses hat momentan eine Badehose an und sonst nix, da es einfach warm genug ist.
Sonst ist es ganz normal mit dem nötigsten versorgt.

Jetzt setzt du dieses Kleinkind in einen Flieger und läßt es in Grönland wieder aussteigen.
Wie wird es ihm dort wohl gehen, mit den kälteren Temperaturen, der ungewohnten Umgebung,
dem anderen Essen, fehlendem Bezug(zur Umgebung und Personen und allen anderen Einflüssen ?
Es wird sich wohl erst denken, Sch....-Badehose........ ;)
und wer soll denn das essen.....

Gruß Herbert

Marlboros,  RotTürkis , Pidgeon Blood Red, Kobalt, RoteNeon, L262, L201"BigSpot", Antennenwelse (+),

-Wenn dich jemand alt nennt, schlag ihn mit deinem Stock und wirf ihm dein Gebiss hinterher-
 

Offline Norbert Koch

  • Mr. Silikon
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 301
  • -an Dich: 507
  • Beiträge: 10181
  • (fast) Immer ein offenes Ohr für Euch!
    • nobby-ka
    • Nobby-KA.de
Re: Noch fünf der Babydisken leben, drei ganz fit, zwei...so nana
« Antwort #2 am: 10-12-2014, 09:51:02 »
Hallo Susanne,

schade, dass der Tierarzt nichts in petto hatte. Du kannst in dieser Situation lediglich mit häufigen Wasserwechseln versuchen, den Keimdruck so gering wie möglich zu halten.

Der grobe Kies in Deinem Aquarium ist allerdings eher ein Handicap! Da sammeln sich zu viele organische Abfälle (Futterreste, Mulm, Kot, etc.). Bei Gelegenheit solltest Du Dir einmal Gedanken darüber machen, den Bodengrund auszutauschen. Für die Diskushaltung hat sich feiner, heller Sand mit einer einheitlichen Siebdichte von 0,8 - 1,2 mm am Besten bewährt. Dieser Boden lässt noch Pflanzenwachstum zu, verdichtet nicht und gröbere Partikel kommen da nicht rein.
Freundliche Grüße aus Bagband

Norbert (Freunde nennen mich Nobby)
Internet: https://nobby-ka.de (schon sehr bald auch mit einem Aquaristik-Bereich)

Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren... | Japanische Weisheit

Es gibt für alles eine logische Erklärung - man muss nur lange genug danach suchen!
 

 

Ich suche noch die "ideale" Schnecke

Begonnen von Norbert Koch

Antworten: 24
Aufrufe: 12628
Letzter Beitrag 28-02-2012, 19:51:55
von Scheibenhalter
Suche immer noch nach der besten Methode Enchyträen zu "ernten"

Begonnen von Norbert Koch

Antworten: 3
Aufrufe: 3351
Letzter Beitrag 01-10-2011, 12:43:26
von Günter-W
Diskus nach 10 Tg. immer noch sehr scheu und fressen kaum

Begonnen von ralf

Antworten: 8
Aufrufe: 9141
Letzter Beitrag 28-02-2011, 11:51:07
von ralf
Umdenken bei Stendker? Leider noch nicht in Sachen Haltungsempfehlungen...

Begonnen von Norbert Koch

Antworten: 6
Aufrufe: 3690
Letzter Beitrag 22-08-2014, 20:04:36
von Wurzelsepp
Bitte Hilfe. Noch ein Nitritpeak? Ich verzweifle langsam etwas.

Begonnen von little-mushroom

Antworten: 10
Aufrufe: 4772
Letzter Beitrag 08-02-2015, 20:26:34
von little-mushroom
Skandal: Neues Spielzeug - und Ditmar hat's (noch) nicht!

Begonnen von Norbert Koch

Antworten: 1
Aufrufe: 2388
Letzter Beitrag 20-05-2014, 08:24:15
von Ditmar
Wasserwerte vom Ausgangswasser/Trotzdem noch Osmoseanlage kaufen?

Begonnen von Stewa

Antworten: 12
Aufrufe: 796
Letzter Beitrag 10-08-2019, 17:42:34
von Atabapo
Welche Prüfungen hat der Diskusgott noch für mich

Begonnen von Bennum

Antworten: 9
Aufrufe: 3620
Letzter Beitrag 09-02-2011, 20:37:19
von Bennum
LiWeBe noch eine alternative Steuerung

Begonnen von Ditmar

Antworten: 2
Aufrufe: 743
Letzter Beitrag 16-02-2018, 19:56:21
von Ditmar
Bin ja noch ein paar Fotos schuldig

Begonnen von stp

Antworten: 7
Aufrufe: 2437
Letzter Beitrag 31-03-2011, 06:21:18
von Ditmar