purpose

Thema: Schlanker Filter für beinahe jedes Aquarium  (Gelesen 4028 mal)

Offline aquabook

  • Die kostenlose Community für Aquarianer
  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 152
  • -an Dich: 18
  • Beiträge: 278
    • reptilienwohnzimmer
    • aquabook.de
Schlanker Filter für beinahe jedes Aquarium
« am: 20-08-2012, 13:21:14 »
servus miteinand,

Jeder von Euch kann diesen zusätzlichen "Filter" an sein Aquarium montieren und ihn je nach Platz immer wieder beliebig erweitern und ist praktisch überall einsetzbar sebst in Aquarienschränken.

Was brauche ich dazu?

Einen Außenfilter oder eine Pumpe, die das Wasser aus dem Aquarium in das Rohr pumpt.
Abfussrohre [jenach dem wie groß mann seinen Zusatzfilter bauen möchte] gerade
Abflussrohr biegungen 90° / 45° und T- Stücke
Befestigungsmaterial [bei mir Alustreifen mit Löschern] Kabelbinder

Filtermaterial [ Tonröhrchen, diese Plastikbälle, oder anderes ] KEINE FILTERWATTE!!! Wenn die zu ist läufts über.

Wenn alles so weit klar ist einfach alles auf die gewünschte Länge zuschneiden [dabei beachten, daß der Abfluss wo das Wasser ins Aquarium läuft immer unterhalb des Einflusses [Eingang] liegt! Um so mehr "Schlauften" mann macuht, um so besser fürs Wasser.
Ich habe im Moment ca 3 Meter Rohr für mein großes Aquarium. Wieviel Liter da jetzt genau reinpasst weiß ich jetzt nicht. Aber ich denke mal irgendwas zwischen 7 & 10 Liter. Wenn nicht noch mehr.

Das ganze lässt sich auch schnell reinigen.

Viel Spaß beim nach bauen. :D
servus Alexander

Besucht doch auch meine kleine Internetseite ak-diskus.de Wird demnächst wieder auf den aktuellen Stand gebracht!

aquabook.de ist eine Community für Aquarianer. KEIN Fachforum!

DANKE
 

Offline microsash

  • Jumbo
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 12
  • Beiträge: 789
  • Grünfanatiker
Re: Schlanker Filter für beinahe jedes Aquarium
« Antwort #1 am: 20-08-2012, 15:45:38 »
Hallo,

Die Idee ist nett, jedoch finde ich es nicht besonder sicher grad mal Wasser in ein Rohr laufen zu lassen, das nicht gegen Überlauf etc geschütz ist.
Medien wie Filterbälle und Tonröhrchen etc  sollten auch etwas langsamer durchflossen werden um effektiv arbeiten zu können.

Ich hatte mir schon mal was ähnliches überlegt , allerdings mehr  Richtung DN 100 und mit einem Überlaufschwimerschalter.

Gruß

Sash
 

Offline aquabook

  • Die kostenlose Community für Aquarianer
  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 152
  • -an Dich: 18
  • Beiträge: 278
    • reptilienwohnzimmer
    • aquabook.de
Re: Schlanker Filter für beinahe jedes Aquarium
« Antwort #2 am: 20-08-2012, 16:01:09 »
servus Sash,

Mein Fehler Sorry :( Habe ich oben vergessen mit rein zu schreiben. Aber das ist ja ach kein Problem bei diesen Röhren. Mit den T Stücken kann das noch nachgebessert werden.
Meine Außenfilter sind regelbar sprich der Wasserdurchlauf kann minimiert oder maximiert werden. Bei mir steht es auf mittel.

Du kannst ja mal Deine DIN 100 Überlegung posten. Vielleicht ist es ja was was andere interessiert ?!?

servus Alexander

Besucht doch auch meine kleine Internetseite ak-diskus.de Wird demnächst wieder auf den aktuellen Stand gebracht!

aquabook.de ist eine Community für Aquarianer. KEIN Fachforum!

DANKE
 

Offline microsash

  • Jumbo
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 12
  • Beiträge: 789
  • Grünfanatiker
Re: Schlanker Filter für beinahe jedes Aquarium
« Antwort #3 am: 20-08-2012, 16:44:56 »
Hallo,

Kein Ding:

[ Gäste dürfen Dateianhänge nicht ansehen ]

Das ganze so DN100 auf dem Boden stehend.

Lila sind grobe Gitter damit nicht das ganze rohr mit Filtermaterial gefiltert ist. Im Zulauf dann eh nur ganz grobes Material mit Ablassmöglichkeit (rosa) als mechanischer abscheider.
Im 2ten Rohr dann Filterhelix mit der Möglichkeit diese von unten zu durchlüften (hellgrün).
Und eben ein Notabschalter (rot).

Gruß

Sash
 

Offline aquabook

  • Die kostenlose Community für Aquarianer
  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 152
  • -an Dich: 18
  • Beiträge: 278
    • reptilienwohnzimmer
    • aquabook.de
Re: Schlanker Filter für beinahe jedes Aquarium
« Antwort #4 am: 20-08-2012, 17:28:49 »
servus Sash,

Gut gelöst denke ich. Aber zwei Fragen habe ich da noch. Wieso das durchlüften? und Wie realisiere ich das mit dem Notschalter?
servus Alexander

Besucht doch auch meine kleine Internetseite ak-diskus.de Wird demnächst wieder auf den aktuellen Stand gebracht!

aquabook.de ist eine Community für Aquarianer. KEIN Fachforum!

DANKE
 

Offline microsash

  • Jumbo
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 12
  • Beiträge: 789
  • Grünfanatiker
Re: Schlanker Filter für beinahe jedes Aquarium
« Antwort #5 am: 20-08-2012, 17:34:22 »
Hallo,

Da ich  bei hoher Bepflanzung keinen Nitratabbau abbau brauche , muss ich keine Sauerstoffarmenzonen im Filter haben und kann mich voll auf den Proteein etc abbau konzentrieren, der im Sauerstoffreiche Filter besser läuft und den Helix eh von Vorteil ist, wenn sie noch  bewegt werden.

Für die Abschaltungen einen einfachen elektrischen Niveauschalter nehmen.

Gruß

Sash
 

Offline aquabook

  • Die kostenlose Community für Aquarianer
  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 152
  • -an Dich: 18
  • Beiträge: 278
    • reptilienwohnzimmer
    • aquabook.de
Re: Schlanker Filter für beinahe jedes Aquarium
« Antwort #6 am: 20-08-2012, 17:41:07 »
Danke :D
servus Alexander

Besucht doch auch meine kleine Internetseite ak-diskus.de Wird demnächst wieder auf den aktuellen Stand gebracht!

aquabook.de ist eine Community für Aquarianer. KEIN Fachforum!

DANKE
 

 

Was haltet ihr von dieser Idee (Aquarium ersetzt Kamin)

Begonnen von PETER B.

Antworten: 202
Aufrufe: 43528
Letzter Beitrag 14-10-2015, 20:09:50
von PETER B.
Ein paar Fragen zu Keimen/Bakterien im Aquarium

Begonnen von Uli

Antworten: 37
Aufrufe: 19056
Letzter Beitrag 25-03-2012, 10:28:18
von Norbert Koch
Leitfaden Diskushaltung im bepflanzten Aquarium

Begonnen von Robert B

Antworten: 14
Aufrufe: 33950
Letzter Beitrag 28-12-2019, 15:03:19
von ralli71
Verschiedene Hölzer für das Aquarium

Begonnen von Horst

Antworten: 22
Aufrufe: 15089
Letzter Beitrag 28-12-2011, 11:50:35
von Ditmar
Leitfähigkeit SINKT im Aquarium

Begonnen von Atabapo

Antworten: 4
Aufrufe: 887
Letzter Beitrag 11-09-2020, 13:09:23
von Ramon
Diskushaltung und bepflanztes Aquarium

Begonnen von Hobby

Antworten: 0
Aufrufe: 166
Letzter Beitrag 04-09-2020, 14:13:52
von Hobby
Aquarium Desinfizieren

Begonnen von Thomas Helmke

Antworten: 6
Aufrufe: 12275
Letzter Beitrag 01-03-2012, 12:05:18
von Derjoe
Torfeinsatz im Aquarium

Begonnen von Robert B

Antworten: 33
Aufrufe: 28103
Letzter Beitrag 18-01-2019, 21:11:41
von Atabapo
Stickstoff im Aquarium

Begonnen von OnkelJosch

Antworten: 4
Aufrufe: 2870
Letzter Beitrag 19-01-2014, 18:29:59
von OnkelJosch
Unterbau Aquarium

Begonnen von Matthiash

Antworten: 13
Aufrufe: 6716
Letzter Beitrag 30-01-2015, 19:39:39
von Günter-W