purpose

Thema: Wie genau heißt dieser Farbschlag?  (Gelesen 9344 mal)

Offline lady_masque

  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 5
  • -an Dich: 2
  • Beiträge: 193
Wie genau heißt dieser Farbschlag?
« am: 20-05-2011, 13:41:30 »
Meine Diskusfische als Kind hatte ich als "Türkis Diskus" gekauft und sie sahen von der Farbe her etwa so aus wie bei den Bildern im Anhang.
Wie genau heißt die Farbe? Mittlerweile stelle ich fest, dass alles mögliche als "Türkis" angeboten wird, was für mich optisch aber eher blau aussieht.
Hat der Farbschlag einen bestimmten Namen?

Danke für Antworten! :)

PS: Ich weiß, dass der eine Fisch keine so schöne Form und Zeichnung hat, mir ging's mehr um die Farbe.
 

Onkel Tom

  • Gast
Re:Wie genau heißt dieser Farbschlag?
« Antwort #1 am: 20-05-2011, 13:50:53 »
Hallo Verena,

der gezeigte Diskus ist ein Brillant Türkis.

Viele Grüße

Tom und Marion
 

Offline lady_masque

  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 5
  • -an Dich: 2
  • Beiträge: 193
Re:Wie genau heißt dieser Farbschlag?
« Antwort #2 am: 20-05-2011, 13:56:55 »
Hallo, Tom und Marion, danke für Eure Antwort. :)

Ich hab gerade ein wenig auf Eurer HP gestöbert und gesehen, dass ihr auch Brillant Türkise anbietet.

Da ist aber wieder genau mein Problem:



oder sieht für mich eigentlich blau aus.

Sind das und die von mir geposten alles brillant Türkise?
 

Onkel Tom

  • Gast
Re:Wie genau heißt dieser Farbschlag?
« Antwort #3 am: 20-05-2011, 14:12:38 »
Hallo Verena,

im September hatte ich Fotos mit der neuen Kamera gemacht. Leider hatte die Bilder alle einen Blaustich. Da sahen die Fische so aus.
Ich habe die Kameraeinstellung verändert, und bekomme jetzt schönere Fotos. Diese haben aber immer noch nicht die gewünschte Qualität.
 

Offline lady_masque

  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 5
  • -an Dich: 2
  • Beiträge: 193
Re:Wie genau heißt dieser Farbschlag?
« Antwort #4 am: 20-05-2011, 14:50:20 »
Hallo, Tom und Marion,

achso, dann sehen die Fische in echt anders aus. Dann liegts also am Foto, nicht am Fisch. ;)
Ich hätte nämlich am liebsten irgendwann meine Kindheitsdiskus wieder.

Lg Verena
 

Offline Robert B

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Danke
  • -von Dir: 6
  • -an Dich: 184
  • Beiträge: 2010
Re:Wie genau heißt dieser Farbschlag?
« Antwort #5 am: 20-05-2011, 16:12:12 »
Hallo Verena,

der erste von dir gezeigt Diskus geht für mich eher in Richtung Flächentürkis. Die sind heute leider kaum noch zu kriegen.

Kobaltblau sind ebenfalls flächig gehen aber im Unterschied zu den Flächentürkis eher ins Blau als ins Grün.

Gruß,
Robert
 

Offline lady_masque

  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 5
  • -an Dich: 2
  • Beiträge: 193
Re:Wie genau heißt dieser Farbschlag?
« Antwort #6 am: 20-05-2011, 17:43:11 »
Hallo, Robert, danke auch Dir! :)

Hier hab ich noch einen Diskus, der etwa die Farbe hat, die ich meine. Ist das dann flächentürkis?



LG Verena

Nachtrag: Hab unter Flächentürkis gegoogelt und dann sowas gekriegt:?


Quelle: Das Bild wurde gefunden bei bilder-markt.de

Hinweise des Moderators:
Bitte bei fremden Bildern immer die Quelle angeben!

Danke!

Norbert
« Letzte Änderung: 20-05-2011, 18:02:59 von Norbert Koch »
 

Offline Norbert Koch

  • Mr. Silikon
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 304
  • -an Dich: 512
  • Beiträge: 10186
  • (fast) Immer ein offenes Ohr für Euch!
    • nobby-ka
    • Nobby-KA.de
Re:Wie genau heißt dieser Farbschlag?
« Antwort #7 am: 20-05-2011, 18:08:37 »
Hallo Verena,

das obere Bild könnte nunmehr ein Rot-Türkis sein; allerdings lässt sich das aufgrund der schlechten Bildqualität und der noch nicht fertigen Färbung des Jungfisches nur vermuten.

Deine oberste Aufnahme kommt dabei an die Tiere von Onkel Tom schon sehr nahe hin; ich vermute mal, Du hattest damals einen Mix aus Rot- und Brilliant-Türkis. Aber auch Tom hat einige Tiere mit einem höheren Rotanteil in seiner Anlage. Flächige Türkis-Diskus bekommst Du kaum noch und anhand Deiner Bilder denke ich auch nicht, dass Du nach Flächentürkis suchst.

Schau mal hier bzw. hier...
Freundliche Grüße aus Geretsried

Norbert (Freunde nennen mich Nobby)
Internet: https://nobby-ka.de (schon sehr bald auch mit einem Aquaristik-Bereich)

Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren... | Japanische Weisheit

Es gibt für alles eine logische Erklärung - man muss nur lange genug danach suchen!
 

Offline Robert B

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Danke
  • -von Dir: 6
  • -an Dich: 184
  • Beiträge: 2010
Re:Wie genau heißt dieser Farbschlag?
« Antwort #8 am: 20-05-2011, 18:22:39 »
Hallo Verena,

dein allererstes Bild und das vorletzte Bild das du eingestellt hast sind beides Jungtiere.
Ich hätte vermutet, dass der vom ersten Bild so ähnlich werden könnte, wie der auf dem Bild das du bei bilder-markt gefunden hast, allerdings vermutlich noch ein bisschen von den Streifen behält.
Der auf dem vorletzten Bild könnte ein Brillanttürkis sein und in groß so ähnlich aussehen wie die von Tom.

Mir ist nicht ganz klar was du suchst. Die alten Türkisdiskus waren nicht ganz flächig, hatten aber deutlich mehr türkis als braun und waren quasi eine Vorstufe der Flächentürkis. Geht das in diese Richtung? http://www.google.de/search?um=1&hl=de&rls=com.microsoft%3Aen-US&biw=1004&bih=583&tbm=isch&sa=1&q=wattley+turquoise+discus&aq=f&aqi=&aql=&oq=

Gruß,
Robert
« Letzte Änderung: 20-05-2011, 23:24:56 von Robert B »
 

Offline lady_masque

  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 5
  • -an Dich: 2
  • Beiträge: 193
Re:Wie genau heißt dieser Farbschlag?
« Antwort #9 am: 20-05-2011, 23:12:34 »
Hallo, Norbert und Robert, danke fürs Suchen, das sind alles ganz wunderschöne Tiere und gehen in die Richtung, treffen es aber nicht 100%. Ich glaube, ich ahne aber die Richtung, das wäre dann evtl. ein Brillant Türkis mit höherem Rot-Anteil?
Noch ein Versuch: Bei dem Buch "Rund um den Diskus" von Bernd Degen auf Seite 78 unten links ist so ein Fisch, wie ich es meine. Allerdings weniger rötlich, eher bräunlich.

Robert: Die Tiere hatten am ganzen Körper Zeichnung, ich würde sagen, eher in braun und das Türkis war eher gelblich, nicht bläulich.

Der Witz dabei war, ich habe die Tiere damals als braune Diskus in der Größe von etwa 5 cm von Dehner relativ günstig gekauft (soll man nicht, weiß ich, aber ich war halt damals noch ein Kind). Damals waren sie wirklich am ganzen Körper braun und wenig ansehnlich. Später wurden dann ganz wunderschöne Türkise daraus.   

Lg von Verena

PS: Sorry wegen der Bildquellen, wusste ich nicht.
 

Onkel Tom

  • Gast
Re:Wie genau heißt dieser Farbschlag?
« Antwort #10 am: 20-05-2011, 23:21:38 »
Hallo Verena,

ich habe noch einmal in den alten Fotos gesucht. Hier habe ich ein Bild mit einem größeren Rotanteil gefunden.
 

Offline Robert B

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Danke
  • -von Dir: 6
  • -an Dich: 184
  • Beiträge: 2010
Re:Wie genau heißt dieser Farbschlag?
« Antwort #11 am: 20-05-2011, 23:29:18 »
Moin,

welcher von denen hier kommt denn dem am nächsten, was du dir vorstellst?

Gruß,
Robert
 

scareface63

  • Gast
Re:Wie genau heißt dieser Farbschlag?
« Antwort #12 am: 20-05-2011, 23:36:28 »
moin,

wow, welch eine daten-bank..danke für den link Robert...muss ich wohl mal stöbern gehen...habe noch nie so viel farbschläge gesehen...

EDIT:  meine güte, da klink ich mich lieber aus..da drehste ja durch bei den ganzen farbschlägen :unbelivable:
 

Onkel Tom

  • Gast
Re:Wie genau heißt dieser Farbschlag?
« Antwort #13 am: 20-05-2011, 23:39:42 »
Super Robert,   :weiterso:

da hast Du ja eine umfangreiche Aufstellung der verschiedenen Farbschläge gefunden. Da wird Verena sicherlich das Richtige finden.

Viele Grüße

Tom und Marion

 

scareface63

  • Gast
Re:Wie genau heißt dieser Farbschlag?
« Antwort #14 am: 20-05-2011, 23:44:11 »
moin,

den Tefe Royal green finde ich ja echt klasse...

http://www.xs4all.nl/~hlc/fons/strains/col13.htm#tefe%20royal%20green

Edit: gibt es eigentlich irgendwo eine kreuzungstabelle, wo steht, was was ergibt...oder wie die einzelnen färbschläge zustande kommen?
« Letzte Änderung: 21-05-2011, 00:31:32 von scareface63 »
 

 

Bewertung dieser beiden Fische

Begonnen von Lumontur

Antworten: 6
Aufrufe: 2329
Letzter Beitrag 15-10-2015, 06:59:51
von Lumontur
Frage: Ist der Santarem als Wildfang oder Farbschlag zu betrachten?

Begonnen von Norbert Koch

Antworten: 8
Aufrufe: 7043
Letzter Beitrag 25-08-2010, 16:40:20
von Norbert Koch
Wo bekomme ich diesen Farbschlag zu kaufen?

Begonnen von Lumontur

Antworten: 6
Aufrufe: 2950
Letzter Beitrag 04-02-2015, 08:20:08
von Chris1980
Welcher Farbschlag ist das`?

Begonnen von zyx

Antworten: 3
Aufrufe: 3072
Letzter Beitrag 01-04-2012, 12:44:20
von Horst
Neuer Farbschlag

Begonnen von Iguanadad

Antworten: 58
Aufrufe: 17558
Letzter Beitrag 28-02-2013, 23:54:48
von Ireneus
Welcher Farbschlag?

Begonnen von diskusaustria

Antworten: 22
Aufrufe: 5799
Letzter Beitrag 07-03-2013, 23:10:46
von Armin C.
Farbschlag?

Begonnen von Many

Antworten: 23
Aufrufe: 7985
Letzter Beitrag 14-03-2015, 23:24:38
von Diskus&Koi Heribert
Farbschlag

Begonnen von Many

Antworten: 10
Aufrufe: 3272
Letzter Beitrag 06-03-2016, 23:14:49
von Many
neuer diskus am markt oder heist der jetzt nur anders?

Begonnen von pigeonblood15

Antworten: 4
Aufrufe: 4832
Letzter Beitrag 01-04-2013, 20:17:15
von PETER B.
Was genau ist Mühlan?

Begonnen von CaroBee

Antworten: 3
Aufrufe: 1531
Letzter Beitrag 29-04-2020, 09:26:33
von Hobby