purpose

Thema: Neuer Diskus mit Mängeln: Besteht Infektionsgefahr?  (Gelesen 3502 mal)

Offline Stewa

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 22
Hallo Forum,

ich habe am Freitag zwei neue Diskus erworben. Jetzt habe ich insgesamt sechs Stück.

Leider weist ein neues Tier folgende Mängel auf:

1.Augen sind schwarz
2.rechter Kiemendeckel steht abnormal weit offen
3.Atemfrequenz ist wesentlich höher als bei den anderen Diskus

Insgesamt wirkt der Fisch auch ziemlich apathisch, was aber auch an dem Umstand liegen könnte, dass er neu im Becken ist.
Leider fiel mir der Mangel erst beim Einsetzen auf.

Muss es zwingend eine Krankheit sein?

Wenn ja, welche?

Besteht Gefahr für die anderen Diskus?

Anbei ein paar Bilder...


Gruß, Steffen
 

Offline Les

  • Larve
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 2
Re: Neuer Diskus mit Mängeln: Besteht Infektionsgefahr?
« Antwort #1 am: 13-01-2020, 19:33:24 »
dumme Frage, warum hast du den Tiere nicht vorher genau geprüft, bevor du Neue Diskus in ein bestehendes Becken einsetzt? Natürlich besteht da Infektionsgefahr. (war ein "Sonderangebot"?)
Abstehender Kiemendeckel kann auch eine Verletzung sein, schwer zu sagen aus der Ferne.
Gut aussehen tut das Tier allerdings auf den Fotos nicht.
LG



 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 30
  • -an Dich: 451
  • Beiträge: 11054
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Neuer Diskus mit Mängeln: Besteht Infektionsgefahr?
« Antwort #2 am: 14-01-2020, 07:35:01 »
Hallo Steffen

Genau aus solchen Gründen setzt man Diskus vorab in ein Quarantänebecken.
1. Um sie ohne zusätzlichen Stress durch andere Fische beobachten zu können.
2. Damit sie sich ohne zusätzlichen Stress an das neue/andere Wasser gewöhnen können.
3. Damit sie ohne zusätzlichen Stress durch Konkurenz an das Futter gewöhnt werden können.
4. Damit man bestehende oder enstehende Krankheiten frühzeitig erkennt und darauf reagieren kann.

Ein Diskus braucht gerade in der ersten Zeit erheblich mehr Aufmerksamkeit um ihm ein möglichst langes Leben zu ermöglichen.

Erst nachdem das Verhalten einem gesunden und damit stabilen Diskus entspricht setzt man den Diskus dem Stress der Kunkurenz eines Gesellschaftsbecken aus.
Erst dann ist er stark genung sich auch zu behaupten bzw. durchzusetzen.

Zu dem abstehenden Kiemen kann man wie schon erwähnt keine exakte Diagnose aus der Ferne geben das es verschiedene Ursachen haben könnte.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

 

"parafrei" ... das ESP für den Diskus ?!

Begonnen von Armin C.

Antworten: 12
Aufrufe: 10889
Letzter Beitrag 07-08-2013, 09:28:38
von Jörg Gottwald
Zeitschrift "Diskus Brief"

Begonnen von Matthaeus

Antworten: 1
Aufrufe: 3679
Letzter Beitrag 02-03-2017, 07:11:21
von Diskus&Koi Heribert
Diskus - ein "Rentner Fisch ?"

Begonnen von michael2302

Antworten: 2
Aufrufe: 6533
Letzter Beitrag 18-05-2013, 11:53:31
von Ditmar
Kaliumerhöhung durch "preis" diskus mineral ?

Begonnen von scareface63

Antworten: 10
Aufrufe: 10608
Letzter Beitrag 17-01-2013, 18:40:35
von scareface63
Diskus im geschäft weiß/Blau und jetzt Braun/Blau. KOT ist Schwarz?

Begonnen von Kronkorken

Antworten: 15
Aufrufe: 21412
Letzter Beitrag 13-01-2011, 18:36:53
von Norbert Koch
Diskus Pigeon Blood fressen seit ein paar Wochen erst nach 10 Minuten und überschaubar

Begonnen von dedelhh

Antworten: 9
Aufrufe: 8743
Letzter Beitrag 20-05-2015, 03:18:50
von Many
Diskus haben alle weiße Flecken und Schleim aus Kiemen, schwimmen schräg

Begonnen von Kronkorken

Antworten: 52
Aufrufe: 31298
Letzter Beitrag 09-01-2013, 00:54:23
von hans2511
Diskus nach 10 Tg. immer noch sehr scheu und fressen kaum

Begonnen von ralf

Antworten: 8
Aufrufe: 10007
Letzter Beitrag 28-02-2011, 11:51:07
von ralf
meine Messerrücken oder besser gesagt was ein Diskus erleiden muss

Begonnen von Saskia

Antworten: 22
Aufrufe: 21674
Letzter Beitrag 01-09-2012, 10:56:56
von Saskia
Kann sich ein einzelner Diskus unter anderen Barschen wohlfühlen

Begonnen von Ditmar

Antworten: 5
Aufrufe: 8255
Letzter Beitrag 29-07-2014, 10:16:29
von Günter-W