purpose

Thema: Kann sich ein einzelner Diskus unter anderen Barschen wohlfühlen  (Gelesen 7377 mal)

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 28
  • -an Dich: 441
  • Beiträge: 11000
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Hallo zusammen

Heute war ich bei einem Kollegen dem vor ca. einem Jahr der gesamte Diskusbestand bis auf einen Diskus an einer BU eingegangen ist.
Ich hatte seinerzeit davon berichtet.

Nun ein Jahr später schwimmt dieser Einzelgänger immer noch in seinem 576 Liter Becken.
In Gesellschaft mit einer Anzahl von kleinen Barschen und auch ein paar Welsen.
Also kein Überbesatz eher wenig für die Größe des Beckens.
Die Dekoration sind große Wurzeln mit vielen Spalten und Verstecken.
Einiges an Farn und Anubia sind ebenfalls vorhanden.
Ich konnte eine gute Stunde vor dem Becken verweilen und dem treiben zuschauen.
Der Einzelgänger wirkte sehr agil und keinesfalls eingeschüchtert durch die anderen Insassen.
Im Gegenteil er machte jedem deutlich das er das sagen hatte.
Gefüttert wird ausschließlich Barschpelletts und Granulat.
Er fraß alles was er angeboten bekam.
Ruhig aber gezielt und er wusste auch seine Futter zu verteidigen wenn es nötig erschien.

Optisch war der Diskus nicht groß denke ca. 16cm im Alter von ca. 3 Jahren.
Nicht dünn aber auch keinesfalls kräftig.
Armin würde wohl sagen Idealgewicht.
Wie schon gesagt sehr agil und bereit durch die engsten Spalten zu gehen wenn es um Futter oder die Revierverteidigung ging.
Das sind keine Erzählungen des Halters sondern meine Besichtigung mit entsprechendem Erstaunen wie ihr euch wohl vorstellen könnt.
Mein Kollege möchte keine Diskus mehr und den einzelnen nimmt auch keiner mehr also darf er bei den Barschen bleiben solange er möchte.
Wasserwechsel ist keinesfalls Wöchentlich lediglich die Temperatur liegt bei 27°C - max 28°C

Es ist schon erstaunlich wie sich ein Diskus anpassen kann. :hmm:
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline Günter-W

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Danke
  • -von Dir: 131
  • -an Dich: 147
  • Beiträge: 1606
Hallo Ditmar


>>>>Es ist schon erstaunlich wie sich ein Diskus anpassen kann.<<<<


Ich würde eher sagen was der Diskus so alles aushalten kann.
LG
Günter-W
Ra

meine Galerie
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 28
  • -an Dich: 441
  • Beiträge: 11000
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Hallo Günter

Natürlich so kann man es auch formulieren.
Man kann einfach nicht erfassen was der Fisch in solchen Situationen empfindet. :hmm:
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

acrorich

  • Gast
Hallo ihr beiden,
Ditmar ich sehe das wie Günter, welche Option hat der Diskus denn, erhängen kann er sich ja nicht.
Wohlfühlen wird er sich in einer Gruppe sicherlich mehr als alleine, das er den Boss spielt ist denke ich ist der körperlichen Überlegenheit zu zuschreiben.
Gruß Rich  :cheers:
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 28
  • -an Dich: 441
  • Beiträge: 11000
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Hallo Rich , Günter ......

Diese Haltungsart sollte keinesfalls als Empfehlung rüberkommen.
Es sollte eher mein Erstaunen ausdrücken zu was ein einzelner Diskus in der Lage ist.
Da wir wir oft den Stress als einen Hauptauslöser bei entstehenden Krankheiten reden.
Da dieser als einziger von einem Dutzend Diskus eine verheerende BU überstanden hat scheint er eine besondere Kondition zu besitzen.
Ebenso wurde mir berichtet das dieser Diskus eine Schwermetallvergiftung einfach überstanden hat nicht aber vier größere Welse im selben Wasser.

Wahrscheinlich muss man hier wohl von einem Einzelfall reden den es überall bei Mensch oder Tier geben kann.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline Günter-W

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Danke
  • -von Dir: 131
  • -an Dich: 147
  • Beiträge: 1606
Hallo Ditmar


>>>><Diese Haltungsart sollte keinesfalls als Empfehlung rüberkommen.<<<<

Nein nein so ist es auch für mich nicht rübergekommen.

Es ist schon erstaunlich wie Zäh Diskusfische sein können aber sich auch an Situationen anpassen können alleine schon wenn ich über die verschiedensten Wasser Parameter Nachdenke von PH Werten von 4 – 4,5 bis hin zu 7,5 ja bis 8 gehalten werden, ich selbst halte meine Tiere (Nz.) bei  KH Werten von 7-8 und PH Wert von 7,2 - 7,5 mit Erfolg und das schon mein ganzes Leben lang…

Auch konnte ich beobachten das bei mir ein Diskus (warum auch immer) einmal das fressen eingestellt hatte, es wurden verschiedene Therapien mit dem Fisch im Laufe von 10 ! Wochen gemacht  :nurse: :verlegen:….der Fisch hat einfach nichts gefressen und ist schließlich nach 10 Wochen Eingegangen ob andere Aquarien Fische so etwas aushalten können ist mir selbst nicht bekannt.
 
LG
Günter-W
Ra

meine Galerie
 

 

"parafrei" ... das ESP für den Diskus ?!

Begonnen von Armin C.

Antworten: 12
Aufrufe: 10019
Letzter Beitrag 07-08-2013, 09:28:38
von Jörg Gottwald
Zeitschrift "Diskus Brief"

Begonnen von Matthaeus

Antworten: 1
Aufrufe: 3029
Letzter Beitrag 02-03-2017, 07:11:21
von Diskus&Koi Heribert
Diskus - ein "Rentner Fisch ?"

Begonnen von michael2302

Antworten: 2
Aufrufe: 6008
Letzter Beitrag 18-05-2013, 11:53:31
von Ditmar
Kaliumerhöhung durch "preis" diskus mineral ?

Begonnen von scareface63

Antworten: 10
Aufrufe: 9631
Letzter Beitrag 17-01-2013, 18:40:35
von scareface63
Diskus im geschäft weiß/Blau und jetzt Braun/Blau. KOT ist Schwarz?

Begonnen von Kronkorken

Antworten: 15
Aufrufe: 20119
Letzter Beitrag 13-01-2011, 18:36:53
von Norbert Koch
Diskus Pigeon Blood fressen seit ein paar Wochen erst nach 10 Minuten und überschaubar

Begonnen von dedelhh

Antworten: 9
Aufrufe: 7933
Letzter Beitrag 20-05-2015, 03:18:50
von Many
Diskus haben alle weiße Flecken und Schleim aus Kiemen, schwimmen schräg

Begonnen von Kronkorken

Antworten: 52
Aufrufe: 29249
Letzter Beitrag 09-01-2013, 00:54:23
von hans2511
Diskus nach 10 Tg. immer noch sehr scheu und fressen kaum

Begonnen von ralf

Antworten: 8
Aufrufe: 9360
Letzter Beitrag 28-02-2011, 11:51:07
von ralf
meine Messerrücken oder besser gesagt was ein Diskus erleiden muss

Begonnen von Saskia

Antworten: 22
Aufrufe: 20001
Letzter Beitrag 01-09-2012, 10:56:56
von Saskia
Eure Meinung zur Haltung Diskus mit Altum zusammen erbeten

Begonnen von XTina

Antworten: 10
Aufrufe: 9171
Letzter Beitrag 13-02-2011, 12:05:30
von Uli