purpose

Thema: Eure Meinung zur Haltung Diskus mit Altum zusammen erbeten  (Gelesen 9172 mal)

Offline XTina

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 16
Hi,
ich würde mal gern wissen von denjenigen die Erfahrungen damit gemacht haben wie es ist wenn man Diskus ( ich habe Wildfänge und F2 Tiere) zusammen mit Peru Altum Skalaren zusammen hält.
Was ist positiv und was negativ daran????
Bin über jeden Beitrag dankbar....
 :bier:
Einen lieben Gruß von mir und meinem Zoo
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 28
  • -an Dich: 441
  • Beiträge: 11000
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re:Eure Meinung zur Haltung Diskus mit Altum zusammen erbeten
« Antwort #1 am: 12-02-2011, 17:51:53 »
Hallo Tina
Im Prinzip keine Probleme aber.

Also Wasser passt wie bei unseren Diskus von dort her kein Problem.

Aber die Altum sind stabiler gegen Parasiten.
Zum Beispiel Capilara machen ihnen nichts können aber Diskus umbringen.

Wenn ich welche hinzusetzen wollte müssten es Parafreie sein um sicher zu gehen das sie nichts einschleppen.
Oder einen Nachweis das sie Capilarafrei sind.
Das alles entbindet dich nicht von einer Quarantäne mit Test Diskus bevor du sie zusammen setzt.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline Norbert Koch

  • Mr. Silikon
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 301
  • -an Dich: 509
  • Beiträge: 10181
  • (fast) Immer ein offenes Ohr für Euch!
    • nobby-ka
    • Nobby-KA.de
Re:Eure Meinung zur Haltung Diskus mit Altum zusammen erbeten
« Antwort #2 am: 12-02-2011, 18:26:23 »
Hallo Tina,

im Prinzip passen die Tiere sehr gut zusammen; allerdings sollte es geklärt sein, dass sie parafrei sind (hat Dir ja Ditmar schon geschrieben und begründet) und das Becken sollte nicht unter 1000 Litern haben, damit beide Arten in größeren Gruppen (jeweils mind. 6 Tiere) gehalten werden können. Das Aquarium muss strukturiert sein (Wurzeln, Steinaufbauten, o.ä.), damit es Rückzugsmöglichkeiten gibt.

Anzumerken wäre auch, dass der Skalar vom Wesen her ruppiger als der Diskus sein kann (gerade bei der Balz / Brut) - daher macht es in kleinen Aquarien keinen Sinn, diese Tierarten zu vergesellschaften.

Gute Beispiel, wie so etwas im Idealfall aussehen kann findest Du von Bennum hier: Das Diskus(imperium) schlägt zurück ! und hier: Die Ersten Diskus 2011; und auch Ditmar plant in diese Richtung: VA -Becken.

Du siehst, hier gilt - noch mehr als "nur" bei der Diskushaltung: Think big! O
Freundliche Grüße aus Bagband

Norbert (Freunde nennen mich Nobby)
Internet: https://nobby-ka.de (schon sehr bald auch mit einem Aquaristik-Bereich)

Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren... | Japanische Weisheit

Es gibt für alles eine logische Erklärung - man muss nur lange genug danach suchen!
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 28
  • -an Dich: 441
  • Beiträge: 11000
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re:Eure Meinung zur Haltung Diskus mit Altum zusammen erbeten
« Antwort #3 am: 12-02-2011, 18:51:23 »
Hallo Tina , Nobby

Nobby Danke für deine absolut richtige Ergänzung.

Tina:
Vor ca. 20 Jahren hatte ich in meinem jetzigen 540 Literbecken 5 Diskus und 5 Orinoco Altum.
Rein von den Liter/pro Tier ( 54/Tier Brutto ) also kein Problem.
Allerdings genau das was Nobby erklärt hat nämlich das Territoriales verhalten der Altum hat mir den geglaubten Spass gründlich versemmelt.
Aus diesen Grund versuche ich ich es 20 Jahre später mit einem ca. doppelt so großem Becken nochmal.
Dabei ist wie Nobby sagt die Flucht bzw die Deckungsmöglichkeit besonders zu beachten.
Sonst gibt es mittelfristig Stress und damit Angriffmöglichkeiten für Krankheiten.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline Uli

  • Wildfang
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 87
  • -an Dich: 47
  • Beiträge: 2237
Re:Eure Meinung zur Haltung Diskus mit Altum zusammen erbeten
« Antwort #4 am: 12-02-2011, 19:00:00 »
Hallo Tina,

Wenn beide Sorten parafrei wären ginge es. Auch der Schwimmraum wie Nobby und Ditmar schon sagten ist absolut wichtig.
Schau Dir das Becken von Ben an das ist die Größe die Du für beide Sorten brauchst.
Gruß
Uli
 

Bennum

  • Gast
Re:Eure Meinung zur Haltung Diskus mit Altum zusammen erbeten
« Antwort #5 am: 12-02-2011, 20:12:31 »
hallo,

parafrei beim altum lasse ich noch gelten, aber parafrei von beiden als muss zu definieren ist für mich einfach schwachsinn. du kannst auch wf altum mit wf diskus, wf altum mit nz diskus usw. zusammenhalten musst halt nur auf die "dreckschleuder" altum achten ....

und halt mindestens 1000 liter bereitstellen.

gruß
 

Offline Uli

  • Wildfang
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 87
  • -an Dich: 47
  • Beiträge: 2237
Re:Eure Meinung zur Haltung Diskus mit Altum zusammen erbeten
« Antwort #6 am: 12-02-2011, 20:47:14 »
Oh Mann Ben,
Du als mit Deiner Dreckschleuder !!!

Es gibt ein paar Tatsachen an denen kommt man halt nicht vorbei.

Gruß
Uli
 

Offline "

  • Jumbo
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 14
  • Beiträge: 629
    • www.diskus-treff.com
Re:Eure Meinung zur Haltung Diskus mit Altum zusammen erbeten
« Antwort #7 am: 12-02-2011, 21:59:32 »
Hallo,

wenn man Skalare vernünftig hält, haben die genauso viel oder wenig Parasiten wie Diskus auch.


Grüße
Daniel
Bitte keine Werbung für dieses "Forum" (insbesondere in Signaturen)!
 

Bennum

  • Gast
Re:Eure Meinung zur Haltung Diskus mit Altum zusammen erbeten
« Antwort #8 am: 12-02-2011, 22:03:57 »
Es gibt ein paar Tatsachen an denen kommt man halt nicht vorbei.

es gibt auch ein paar tatsachen das es ohne probleme geht und die scheiss aussage sie sollten parafrei sein ist einfach nur noch zum kotzen, gibt genug wf becken in welchen es 1a funktioniert, wenn man ein bißchen vorsorge trifft. da fragt man sich wie wir ohne parafrei vor 30 jahren diskus und altums halten konnten.
 

Offline Norbert Koch

  • Mr. Silikon
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 301
  • -an Dich: 509
  • Beiträge: 10181
  • (fast) Immer ein offenes Ohr für Euch!
    • nobby-ka
    • Nobby-KA.de
Re:Eure Meinung zur Haltung Diskus mit Altum zusammen erbeten
« Antwort #9 am: 12-02-2011, 22:13:05 »
Hallo Ben,

es ist ganz einfach: Heutzutage gibt es parafreie Tiere - warum sollte ich also ein Risiko eingehen, wenn ich es vermeiden kann?!

Ich finde diese unsägliche Ignoranz zum Kotzen alles was parafrei ist zu verteufeln!!! :mecker:

Ich persönlich möchte lieber Fische pflegen - und keine Parasiten!

Genauso finde ich die Aussage Altum sind Dreckschleudern zum Kotzen. Sowas zeugt für mich von fehlendem Respekt gegenüber den Tieren! :mecker:
Freundliche Grüße aus Bagband

Norbert (Freunde nennen mich Nobby)
Internet: https://nobby-ka.de (schon sehr bald auch mit einem Aquaristik-Bereich)

Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren... | Japanische Weisheit

Es gibt für alles eine logische Erklärung - man muss nur lange genug danach suchen!
 

Offline Uli

  • Wildfang
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 87
  • -an Dich: 47
  • Beiträge: 2237
Re:Eure Meinung zur Haltung Diskus mit Altum zusammen erbeten
« Antwort #10 am: 13-02-2011, 12:05:30 »
Hallo Ben,

ich finde auch so manches zum "Kotzen". Aber irgendwie kann ich doch eine gewisse Form waren.

Naja dafür sind wir hier im offenen Diskussionsforum.

Ich kenne da so eine nette Geschichte, ist schon ein paar Jahre her, da hat ein Händler gemeint, Skalare und Diskus könnte man in ein Becken tun. Als ich ihn darauf ansprach, meinte der auch, ach alles Märchen usw.

1 Woche später besuchte ich den Händler wieder. Das Becken war dunkel und voller Medikamente. Auf die Frage was passiert sei, sagte er mir nur kurz alle Diskus sind tot. Viele Skalare auch der Rest kämpfte ums überleben.

Kurze Geschichte. Oder ?

Gruß
Uli

 

 

"parafrei" ... das ESP für den Diskus ?!

Begonnen von Armin C.

Antworten: 12
Aufrufe: 10019
Letzter Beitrag 07-08-2013, 09:28:38
von Jörg Gottwald
Zeitschrift "Diskus Brief"

Begonnen von Matthaeus

Antworten: 1
Aufrufe: 3029
Letzter Beitrag 02-03-2017, 07:11:21
von Diskus&Koi Heribert
Diskus - ein "Rentner Fisch ?"

Begonnen von michael2302

Antworten: 2
Aufrufe: 6008
Letzter Beitrag 18-05-2013, 11:53:31
von Ditmar
Kaliumerhöhung durch "preis" diskus mineral ?

Begonnen von scareface63

Antworten: 10
Aufrufe: 9631
Letzter Beitrag 17-01-2013, 18:40:35
von scareface63
Diskus im geschäft weiß/Blau und jetzt Braun/Blau. KOT ist Schwarz?

Begonnen von Kronkorken

Antworten: 15
Aufrufe: 20119
Letzter Beitrag 13-01-2011, 18:36:53
von Norbert Koch
Diskus Pigeon Blood fressen seit ein paar Wochen erst nach 10 Minuten und überschaubar

Begonnen von dedelhh

Antworten: 9
Aufrufe: 7935
Letzter Beitrag 20-05-2015, 03:18:50
von Many
Diskus haben alle weiße Flecken und Schleim aus Kiemen, schwimmen schräg

Begonnen von Kronkorken

Antworten: 52
Aufrufe: 29249
Letzter Beitrag 09-01-2013, 00:54:23
von hans2511
Diskus nach 10 Tg. immer noch sehr scheu und fressen kaum

Begonnen von ralf

Antworten: 8
Aufrufe: 9360
Letzter Beitrag 28-02-2011, 11:51:07
von ralf
meine Messerrücken oder besser gesagt was ein Diskus erleiden muss

Begonnen von Saskia

Antworten: 22
Aufrufe: 20001
Letzter Beitrag 01-09-2012, 10:56:56
von Saskia
Kann sich ein einzelner Diskus unter anderen Barschen wohlfühlen

Begonnen von Ditmar

Antworten: 5
Aufrufe: 7378
Letzter Beitrag 29-07-2014, 10:16:29
von Günter-W