purpose

Thema: Können Bakterien "verhungern"?  (Gelesen 865 mal)

Fred Krüger

  • Gast
Können Bakterien "verhungern"?
« am: 27-05-2017, 20:47:37 »
Hallo zusammen

Kann es sein, dass Bakterien im Außenfilter "verhungern" können, wenn man den Vorfilter zu oft reinigt?
Es kommt ja dann im Außenfilter fast nix mehr an. Oder reicht das bisschen, was der Vorfilter durchlässt aus, damit die Bakterien genug zu tun haben?

LG,
Fred


 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 27
  • -an Dich: 406
  • Beiträge: 10560
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Können Bakterien "verhungern"?
« Antwort #1 am: 28-05-2017, 07:58:43 »
Hallo Fred

Verhungern ist ein unglücklicher Ausdruck.
Anpassen wäre da passender.

Deine Bakterien auf null fahren geht nicht nur in destilliertem Wasser wäre das möglich.
Wenn sie also nicht genug Nahrung bekommen reduzieren sie sich bis auf die Überlebensfähige Anzahl.
Umgekehrt gibt es den bekannten Nitritpeak wenn das Nahrungsangebot sprunghaft steigt weil die Bakterienanzahl sich nicht schnell genug anpassen kann.
Dies passiert meist beim starken Neuzugang von Fischen in einem noch frischen Becken ca. < 1/2 Jahr alt.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, Blaue Kolumbianer, RHG's
 

Fred Krüger

  • Gast
Re: Können Bakterien "verhungern"?
« Antwort #2 am: 28-05-2017, 08:27:54 »
Hallo Ditmar

Aber du weißt schon so in etwa wie ich das meine.
Also wäre im theoretisch, sauber gefiltertem Wasser (Mulm, Kot usw), noch genug "Nahrung" für die Bakterien im Außenfilter?

LG,
Fred
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 27
  • -an Dich: 406
  • Beiträge: 10560
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Können Bakterien "verhungern"?
« Antwort #3 am: 28-05-2017, 10:01:38 »
Hallo Fred

Keine Angst Bakterien sind immer da in einem eingefahrenem Becken.
Das selbe Problem müsste ich haben da mein Filter viel zu groß für meinen Besatzdichte ist.
Mein Vorfilter wird jede Woche gewechselt.

Wenn du herausfinden möchtest ob dein Biofilter arbeitet misst du einfach dein Nitrit ( NO2 ).
Liegt der Wert < 0.03 arbeitet der Filter ordentlich.
Messen am besten morgens vor der Fütterung.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, Blaue Kolumbianer, RHG's
 

Fred Krüger

  • Gast
Re: Können Bakterien "verhungern"?
« Antwort #4 am: 28-05-2017, 11:18:41 »
Hallo Ditmar

"Keine Angst Bakterien sind immer da in einem eingefahrenem Becken."
Aber ob eben auch im Außenfilter, das waren so meine Gedanken.
Nitrit ist mit Tröpfchentest nicht nachweisbar. Also sollten dann doch, trotz "sauberen" Wassers was im Filter ankommt, die Bakterien genug zu tun haben.

LG,
Fred
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 27
  • -an Dich: 406
  • Beiträge: 10560
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Können Bakterien "verhungern"?
« Antwort #5 am: 28-05-2017, 12:05:51 »
Hallo Fred

Mit "Becken" meinte ich Becken und Filter.
Es gibt keine Bakterien nur im Filter oder Becken.
Das eine geht nicht ohne das andere.

Wenn du keinen Nitrit ( NO2 ) nachweisen kannst funktioniert dein Filter sehr gut.
Mehr kann man nicht verlangen.
Auch die Bakterien im Becken machen über die große Oberfläche ihren Dienst.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, Blaue Kolumbianer, RHG's
 

 

Alternative Behandlung gegen Bakterien

Begonnen von Hermann

Antworten: 11
Aufrufe: 3755
Letzter Beitrag 14-05-2013, 19:05:01
von Wurzelsepp
Mulm oder Bakterien im Filterbecken?

Begonnen von Clown

Antworten: 1
Aufrufe: 849
Letzter Beitrag 21-05-2016, 21:54:50
von Armin C.
Bakterien und trübes Wasser

Begonnen von Miggi

Antworten: 3
Aufrufe: 1035
Letzter Beitrag 16-05-2013, 18:56:31
von Miggi
Bakterien in der Aquaristik

Begonnen von Armin C.

Antworten: 7
Aufrufe: 2397
Letzter Beitrag 29-09-2013, 15:08:54
von Miggi
Bei Ditmar können auch Garnelen überleben.

Begonnen von Ditmar

Antworten: 4
Aufrufe: 1592
Letzter Beitrag 05-02-2011, 12:25:27
von Ditmar
Wie alt können Diskusfische werden

Begonnen von ralli71

Antworten: 3
Aufrufe: 1083
Letzter Beitrag 17-07-2016, 02:29:51
von Diskus&Koi Heribert
Aquariensteuerung was muß sie können?

Begonnen von JHS

Antworten: 1
Aufrufe: 988
Letzter Beitrag 18-11-2010, 21:35:18
von Diskus&Koi Heribert
Wasserfilter 10" für Wechselwasser auswählen

Begonnen von Lumontur

Antworten: 20
Aufrufe: 4347
Letzter Beitrag 02-12-2015, 06:05:08
von Jörg Gottwald
"Moos"

Begonnen von Armin C.

Antworten: 2
Aufrufe: 1338
Letzter Beitrag 18-03-2013, 12:56:35
von Armin C.
"Zoo-Fachgeschäft" ?

Begonnen von Wurzelsepp

Antworten: 14
Aufrufe: 3845
Letzter Beitrag 26-09-2013, 18:22:57
von Jojo1000