purpose

Thema: weißer Kot...was kann man noch machen?  (Gelesen 1252 mal)

Offline Bernd Hübner

  • Larve
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 4
weißer Kot...was kann man noch machen?
« am: 02-01-2021, 15:12:49 »
Hallo zusammen,

ich pflege einen Schwarm Diskusfische von 8 Tieren, Durchschnittsalter ca. 3 Jahre (1 Jungtier).

Mit einer Dame habe ich seit einiger Zeit Probleme.
Wie man an den Bildern sieht, weißer Kotfaden.
Das Tier frisst auch sehr schlecht, und sondert sich ab.
Alle restlichen Tiere sind Top fit.

2 X bereits im Quarantänebecken mit Octocil, eine Woche zusätzlich mit hochdosiertem Voogle behandelt.
Kein Erfolg.

Kann es sein, dass das Problem nicht von Flagellaten kommt?

Ich hatte das Problem bei diesen Tieren noch nicht, aber vor gut 10 Jahren einmal.
Damals war der Kot geleeartiger als hier.

Temperatur hatte ich auch erhöht...

Kann das nur von Stress kommen?

Vielleicht hat von euch jemand eine Idee.

Viele Grüße
Bernd



 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 30
  • -an Dich: 455
  • Beiträge: 11091
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: weißer Kot...was kann man noch machen?
« Antwort #1 am: 03-01-2021, 08:32:43 »
Hallo Bernd

Es kann vieles sein. :hmm:

Meine Erfahrung nach hatte ich früher in meinen Diskusanfängen nur mit Rinderherzfütterung diese Symptome.
Davon weg kam ich durch Artgerechteres Futter wie Lebendfutter , und verstärkt Grünfutter ( Algen ).
Danach hatte ich niemals mehr Probleme und das bei niedrigeren Temperaturen von 27°C.

Aber natürlich kann es auch andere Ursachen geben wie von dir erwähnt zB. Stress was das Immunsystem schwächt und dadurch die Parasitenabwehr geschwächt wird.

Bedeutet genaues beobachten sowie eine genaue Wasser- und Futteranalyse um dem Fisch den Druck wegzunehmen.
Medikamente habe ich nie gebraucht und kann daher auch keine Ratschläge erteilen.
Wenn die Wasser- und Futterqualität stimmt und der Fisch auch nicht unterdrückt wird braucht du auch keine Quarantäne.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline Bernd Hübner

  • Larve
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 4
Re: weißer Kot...was kann man noch machen?
« Antwort #2 am: 03-01-2021, 10:39:37 »
Hallo Ditma,

danke für deine Zeilen.

Rinderherz füttere ich seit Jahren nicht mehr.
Ich füttere morgens eine Mischung aus 2 Granulaten, Mittags und über den Tag gibt es getrocknete Tubifex und Abends Frostfutter auf Meeresfrüchtebasis.
Dazu 2 mal die Woche Enchyträen und manchmal gefrostete schwarze Mückenlarven.

Von Arzneimitteln halte ich auch nichts, habe ich bisher auch noch nie verwendet.
Ich wechsele wöchentlich ca. 50% des Wassers und gebe 3 Seemandelbaumblätter hinzu.
Gelegentlich verwende ich Voogle.

Hier habe ich es versucht, weil es sich irgendwie anders darstellt.
Die Dame wirkt relativ fit, aber irgendwie teilnahmslos... als wenn sie blind wäre.
Das Tier magert auch nicht ab, im Moment zumindest.

Ich hatte vor zig Jahren einmal Probleme mit Flagellaten bei 2 Tieren.
Da war der Kot viel schmieriger, geleeartiger als dieses mal.
Die Tiere sind auch schnell abgemagert, und ich mußte sie dann zeitnah erlösen.
Der Zoohändler meines Vertrauens hat mit Octocil empfohlen.
Ich hatte noch ein 60l Becken von meinem Sohn rumstehen, und da ich von Medikamenten im Hauptbecken nicht viel halte, habe ich es als Quarantänebecken verwendet.

Das Wasser sollte ok sein, außer dass es bei uns in der Gegend nicht gerade weich ist.
Früher habe ich regelmässig mit Tröpfchentest gearbeitet, hatte aber nie Probleme.
Jetzt halte ich ab und an mal einen Teststreifen ins Wasser...

Ich warte jetzt einfach mal ab...vieleicht sind es ja die Wechseljahre :-).

Viele Grüße
Bernd

 

 

Tuberkulose - laut Frau Dr. Lechleitner gibt es kaum noch Diskusfische ohne...

Begonnen von Norbert Koch

Antworten: 2
Aufrufe: 2723
Letzter Beitrag 05-10-2011, 06:08:21
von Norbert Koch
Was kann der Diskus haben?

Begonnen von baik

Antworten: 0
Aufrufe: 1778
Letzter Beitrag 06-08-2014, 01:51:07
von baik
Was kann das sein?

Begonnen von Archie

Antworten: 7
Aufrufe: 5554
Letzter Beitrag 08-01-2017, 11:29:52
von Archie
Diskus weißer Substanz ausgespuckt

Begonnen von Diskus100

Antworten: 0
Aufrufe: 3660
Letzter Beitrag 19-02-2017, 17:33:09
von Diskus100
Weißer Kot

Begonnen von Norbert Koch

Antworten: 0
Aufrufe: 1485
Letzter Beitrag 29-09-2014, 09:49:17
von Norbert Koch