purpose

Thema: Neue Regeln für das Einstellen von Anzeigen in dieser Rubrik  (Gelesen 17196 mal)

Offline Norbert Koch

  • Mr. Silikon
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 301
  • -an Dich: 507
  • Beiträge: 10181
  • (fast) Immer ein offenes Ohr für Euch!
    • nobby-ka
    • Nobby-KA.de
Hallo,

leider kam es schon vor, dass neue Mitglieder sich ausschließlich registriert haben, um eine Verkaufsanzeige aufzugeben. Da ich hier keine konstruktive Beteiligung an unserem Forenleben erkennen kann, habe ich die Regeln für das Erstellen von Kleinanzeigen geändert:
Das neue Mitglied muss zunächst fünf Beiträge geschrieben haben, um Kleinanzeigen aufgeben zu können. Blödsinnsbeiträge oder sinnlose Kommentare um lediglich die Vorraussetzungen zu erreichen, werden von mir in der Datenbank als nicht geschrieben korrigiert (ich setze technisch den Zähler runter). So vermeiden wir, dass unnötige und gehaltlose Beiträge entstehen.

Im Kleinanzeigen-Board dürfen:
Gäste die Beiträge UND Dateianhänge sehen, aber nicht antworten.
Normale Mitglieder (bis 5 Beiträge) die Beiträge und Dateianhänge sehen und darauf antworten.
Alle anderen Mitglieder (ab 5 Beiträge) dürfen Beiträge erstellen, Dateianhänge hochladen und ansehen, Antworten abgeben.

Ich möchte nicht, dass unser Forum zu einem Kleinanzeigenmarkt für jedermann mutiert. Ich danke für Euer Verständnis.

Neuerung: Ab sofort könnt Ihr Eure Verkaufsthreads selbst als erledigt kennzeichnen:
Es gibt (ganz unten bei Euren eigenen Themen) einen neuen Button:
Wenn Ihr auf diesen Knopf klickt, wird Euer Thema (Moderatoren können dies auch bei Themen von anderen Mitgliedern machen) mit einem Häkchen gekennzeichnet:
Dadurch sehen geneigte Leser auf den ersten Blick, dass der Artikel bereits verkauft ist bzw. die Suche sich erledigt hat.

Ich bitte Euch, diese Kennzeichnung konsequent einzusetzen.
« Letzte Änderung: 30-10-2013, 11:45:29 von Norbert Koch »
Freundliche Grüße aus Bagband

Norbert (Freunde nennen mich Nobby)
Internet: https://nobby-ka.de (schon sehr bald auch mit einem Aquaristik-Bereich)

Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren... | Japanische Weisheit

Es gibt für alles eine logische Erklärung - man muss nur lange genug danach suchen!