purpose

Thema: Wieder angefangen  (Gelesen 3679 mal)

Offline Andy1977

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 6
Wieder angefangen
« am: 08-04-2017, 09:46:44 »
Hallo in die Diskus Runde,

meine Name ist Andreas, bin 40 Jahre jung und habe seit zwei Monaten wieder mit Diskus angefangen. Ich hatte aus familiären Gründen eine Pause von ca. 4-5 Jahren.
Aquaristik betreibe ich seit 25 Jahren. In meiner Diskus Zeit habe ich Wildfänge nachgezogen - Tefe grün usw.

Anfang 2016 kam dann wieder ein Aquarium ins Haus, erst ein 240 Liter und seit 3 Monaten ein 360 Liter Becken mit 6 Flächen Türkis. Sie sind 9 Monate alt und stehen top im Futter. Gefüttert wird Artemia, SV 2000 Rinder und Truthahn, Granulat und Flocken

Werte im Becken sind: NO3 30 / NO2 0 / GH 7 / KH 8 / PH 7 / CO2 20
Temp. 29,5°
Filterung über Außenfilter Eheim bis 600 Liter
Beleuchtung durch LED dimmbar


Hier ein kleines Video

Gerne Kritik & Anregung - muss erst wieder rein kommen  :peace1:

Viele Grüße






 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 28
  • -an Dich: 440
  • Beiträge: 10981
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Wieder angefangen
« Antwort #1 am: 08-04-2017, 16:29:37 »
Hallo Andy  :wink:

Ein herzliches  :welcome: bei uns.

Dein Becken sieht gut aus ebenso deine Diskus.
Wollen wir hoffen das es sehr lange so bleibt.

Nitrat etwas hoch was sehr wahrscheinlich am Rinderherz liegen kann.
CO2 für mein Gefühl viel zu hoch.
Ich weiß die Pflanzen aber da reichen auch 10mgr/L
29.5°C etwas zu hoch aber nötig bei Rinderherzfütterung.
Ohne Rinderherz kannst du die Temperatur um 1.5°C - 2°C senken was deinen Pflanzen wieder zugute kommt.

kH 8 zu hoch um Diskus im Weichwasser schwimmen zu lassen ( pH < 7 )
Dein Becken zu klein für 6 Ausgewachsene Diskus.
Wenn die Revierkämpfe losgehen wird es sehr eng und unterlegene Tiere geraten stark unter Stress was mittelfristig immer zu Krankheitsanfälligkeit führt.
Auch die Pflege wird in einem so kleinen Becken für so große Tiere überdurchschnittlich hoch.
Was wiederum Stress bei Mensch und Tier auslösen kann.

Sicher mit dem nötigen Aufwand geht alles aber ob es über die Zeit gesehen dann jedem Spaß macht wage ich zu bezweifeln.

Ist nur meine bescheidene Meinung und daher nicht verbindlich. :verlegen:
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline SOTO

  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 11
  • -an Dich: 12
  • Beiträge: 270
Re: Wieder angefangen
« Antwort #2 am: 08-04-2017, 18:35:07 »
Hallo Andy,
Ich finde das Becken klasse. Größer könnte es schon sein und bei 6 Fischen könnte das irgendwann in einem Stellungskrieg enden. Von dem hier und jetzt bin ich aber sehr beeindruckt. Was ist das für ne Led?
Mit freundlichen Grüßen/ best regards

Tobias
 

Offline Andy1977

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 6
Re: Wieder angefangen
« Antwort #3 am: 09-04-2017, 19:14:43 »
Hallo ihr beiden,

ja das es nicht perfekt ist weiß ich, ein 720 Liter Becken ist gerade in Planung. Ist ja auch nur eine vorüber gehende Lösung. Obwohl ich die 120x50x60 nicht schlecht finde. ( Habe für das Becken ein RIO 300 gerade mal 60 € bezahlt - 3 Monate alt !! )
Für das das die Werte nicht optimal sind geht es den Fischen sehr gut - stehen gut im Futter und zeigen schöne Farben. WW wird 1x die Woche 50 % gemacht.

Beleuchtung wurde geändert, bestellt habe ich mir die beiden:
http://www.aquazoo-wittmund.de/Aquaristik/Beleuchtung/SuperFish-RetroLED-BRIGHT-T8-JT5::1085.html
http://www.aquazoo-wittmund.de/Aquaristik/Beleuchtung/SuperFish-RetroLED-COLOR-T8-JT5::1087.html
 

Offline Andy1977

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 6
Re: Wieder angefangen
« Antwort #4 am: 20-05-2019, 20:05:40 »
So nach über 2 Jahren mal wieder was, den Fischen geht es wunderbar. Es sind noch 2 Geschwister dazu gekommen. Fressen alle sehr gut, keine Krankheiten usw.
1x Wöchentlich wird 70 % Wasser gewechselt. Wie schon geschrieben, hatte früher WF nach gezüchtet.
Was wurde oben geschrieben, es wird auf lang oder kurz Probleme geben, Leute gibt es die sowas schreiben.....

 

Offline Hobby

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 95
  • Beiträge: 593
Re: Wieder angefangen
« Antwort #5 am: 21-05-2019, 09:09:09 »
Hallo Andy,

möchte dich zuerst darum bitten solche Äußerungen in deinen zukünftigen Beiträgen zu unterlassen:

Zitat
Was wurde oben geschrieben, es wird auf lang oder kurz Probleme geben, Leute gibt es die sowas schreiben.....


In den Beiträgen der User zu deinen Vorstellungsthread konnte ich diese Formulierung nicht lesen.

Dein neues Video präsentiert uns ein vor der Aufnahme neu aufgesetztes Becken mit 7 Diskus, welche nach 2 Jahren alle  die gleiche Körpergröße aufweisen, obwohl 2 Tiere später zugekauft wurden.
Außerdem fällt mir auf, dass im Startervideo 6 Diskus zu sehen sind,wenn 2 Diskus zugekauft wurden, dann müssten jetzt 8 Tiere im Becken schwimmen. Leider kann ich nur 7 Tiere zählen.
Gab wohl doch einen Ausfall?




Offline Andy1977

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 6
Re: Wieder angefangen
« Antwort #6 am: 21-05-2019, 09:52:46 »
Also ich zähle 8 Diskus, es gab keine Ausfälle ! Die 2 Neulinge vor einem Jahr sind vom selben Züchter und alle samt ist ein Wurf ! Also alles Geschwister.
Ja Becken habe ich neu gemacht, neuer Sand.
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 28
  • -an Dich: 440
  • Beiträge: 10981
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Wieder angefangen
« Antwort #7 am: 21-05-2019, 09:54:10 »
Hallo Andy

Meinen Respekt hast du wenn es deinen Tieren gut geht.

Schau einmal genau was ich geschrieben habe.

Zitat von: Ditmar
Auch die Pflege wird in einem so kleinen Becken für so große Tiere überdurchschnittlich hoch.
Was wiederum Stress bei Mensch und Tier auslösen kann.

Sicher mit dem nötigen Aufwand geht alles aber ob es über die Zeit gesehen dann jedem Spaß macht wage ich zu bezweifeln.

Ist nur meine bescheidene Meinung und daher nicht verbindlich.

Tiere am Leben halten oder den Tieren ein Artgerechtes Leben ermöglichen sind für mich zwei verschiedene Ansätze der Aquaristik.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

 

Nach 30 Jahren mal wieder Zeit für ein Aquarium

Begonnen von tom1306

Antworten: 4
Aufrufe: 1778
Letzter Beitrag 17-08-2012, 21:45:19
von Uli
Wieder ein Neuling

Begonnen von Flens75

Antworten: 7
Aufrufe: 2732
Letzter Beitrag 21-09-2011, 15:39:47
von Horst
wieder ein Neuer!

Begonnen von Symphysodon

Antworten: 13
Aufrufe: 3842
Letzter Beitrag 26-09-2012, 11:11:34
von Symphysodon
Wieder infiziert

Begonnen von marc

Antworten: 4
Aufrufe: 1752
Letzter Beitrag 25-12-2013, 09:05:54
von Ditmar
und wieder ein Neuer

Begonnen von steffen_dk

Antworten: 8
Aufrufe: 2043
Letzter Beitrag 05-01-2014, 20:05:12
von steffen_dk
Wieder da !!!!!!!!!!!!!

Begonnen von dikizg

Antworten: 7
Aufrufe: 2791
Letzter Beitrag 02-02-2014, 16:32:14
von dikizg