purpose

Thema: Hallo aus der schönen Steiermark  (Gelesen 2799 mal)

Offline uwe91

  • Private Kleinanzeigen
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 3
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 5
Hallo aus der schönen Steiermark
« am: 04-11-2020, 14:18:59 »
Hallo an alle

Möchte mich bitte mal kurz vorstellen bevor ich um eure Meinung (Hilfe) frage.

Bin 29 Jahre Jung und komme aus SECKAU in ÖSTERREICH, habe schon seit ca. 5 Jahren Erfahrung mit Aquaristik. Habe vor kurzen ein Haus Gebaut und nun soll wieder ein Aquarium her, Platz und der richtige Aufstellungsplatz ist schon mal gewählt. Mein Traum ist es, Diskus zu halten, habe mich in sämtlichen Literaturen eingelesen jedoch ist die Erfahrung von euch viel mehr wert! Habe auch die hilfreiche pdf Datei (RAHMENBEDINGUNGEN und GESELLSCHAFTSTIERE für das DISKUSAQUARIUM) durchgelesen.

Nun zur meinen Plan:

Diskus Becken mit Pflanzen!

Aquarium: Juwel Rio 450 L (151 x 51 x 66 cm). Vorhanden!

Meine Wasserwerte Leitung: PH 6,2/ KH 1 / GH 2,0/ Leitwert 0056us/cm bei 18c

Werde das Wasser im Keller in einen 300l Fass aufbereiten. Sprich mit Preis Diskus Mineralien auf den gewünschten KH wert bringen und vor den WW auf ca 27c aufwärmen.

Ziel ist es = PH 7/ KH 2,5/ GH 7,5/ Leitwert 0350Us/cm

Filter: Bio Flow von Juwel entfernen und durch einen Außenfilter Eheim 2080 professionel 3 ersetzen und mit einen Eheim Vorfiltern.

Beleuchtung: Juwel HeliaLux Spectrum. Vorhanden!

Bodengrund: Sandmann Sand 0,7-1,2mm

Hardscape: Mein plan ist es eine Dreiecksform laut Aquascape anzustreben.

Natursteine Landschaft Seiryu Deko Stein grau (Härtet das Wasser leicht auf)

3 – 4 Stk Moor Moorkien Wurzel Holz je nach Platz und Gestaltung.

Pflanzen:

1 Stk.Echinodorus amazonicus -1 Bund (Hintergrund)

1 Stk. Echinodorus paniculatus/bleheri (Hintergrund)

1 Stk Schwertpflanze Vesuv Echinodorus vesuvius (Hintergrund)

Trident-Javafarn Microsorum pteropus –Trident (Mittig)

3 Stk.Cryptocoryne wendtii –grün (Vordergrund)

2 Stk. Zwergspeerblatt (Anubias barteri Nana) (auf Wurzel/Stein aufbinden oder aufkleben)

3 Stk Javafarn mini -Microsorium pteropus Mini (auf Wurzel/Stein aufbinden oder aufkleben)

Javamoos/Vesicularia dubyana (auf Wurzel/Stein aufbinden oder aufkleben)

Frage: Würde die Zusammenstellung passen, habe Angst, dass der Bodengrund zur Sandig ist (würde dort wo die Pflanzen Wurzel sollen JBL Bodengrund Vulkangestein verwenden), und würde KEINE Co2 Anlage installieren.

Fische:

6 Stk. Stendker Diskus

10 Stk. Orangeflossen Panzerwelse (Corydoras sterbai)1L

30 Stk. Roter Neon XXL JUMBO, mind. 3 cm , Paracheirodon axelrodi

10 Stk. Napfschnecken

2 Stk. L260 "Queen Arabesque", "Arabesque
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 30
  • -an Dich: 455
  • Beiträge: 11091
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Hallo aus der schönen Steiermark
« Antwort #1 am: 04-11-2020, 18:50:55 »
Hallo Uwe  :wink:

Ein herzliches  :welcome: bei uns.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline Hobby

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 105
  • Beiträge: 672
Re: Hallo aus der schönen Steiermark
« Antwort #2 am: 05-11-2020, 14:46:50 »
Hallo Uwe,

auch von mir ein herzliches Willkommen in unseren Forum.
Ein ansprechendes Projekt, welches du entworfen hast und gewisse Anleihen aus der Scaperscene erkennen lässt.
Persönlich würde ich, wenn der Hinweis erlaubt ist, auf die Natursteinlandschaft im Diskusbecken verzichten.
Ein derartiger Aufbau bietet vielfältige Ecken für Ablagerungen von Futterresten, die auch fleißige Corydoras nicht finden.
Deshalb würde ich, im Interesse der Wasserqualität darauf verzichten. Hinzu kommt noch, dass deine Tiere durchaus einmal durch das Becken schießen können und dieses Hartscape eine wesentliche Verletzungsgefahr bietet.

Zitat
Frage: Würde die Zusammenstellung passen, habe Angst, dass der Bodengrund zur Sandig ist (würde dort wo die Pflanzen Wurzel sollen JBL Bodengrund Vulkangestein verwenden), und würde KEINE Co2 Anlage installieren.

Der Bodengrund(Korngröße) ist optimal gewählt und selbiger bietet allen Pflanzenarten einen optimalen Halt.
Deine Pflanzenauswahl bedarf keiner zusätzlichen CO2-Zufuhr. Das natürlich im Becken entstehende CO2 reicht vollkommen aus.
Hinsichtlich der Pflanzen sei auf folgendes hingewiesen, die  Echinodorus paniculatus ist eigentlich für ein Aquarium nicht geeignet,da sie über 1m hoch wird.

https://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/echinodorus-paniculatus

Die von dir bestimmt gewünschte Pflanze ist die Echinodorus grisebachii 'Bleherae', eine imposante, großwüchsige Pflanze, welche immer als Solidärpflanze gesetzt werden sollte. Sie erreicht, bei guter Pflege, einen großen Umfang und wächst mit der Blattspitze mind. 60 cm in die Höhe.
In diesen Video kannst du einmal ihren Wuchs betrachten. Hierbei sei angemerkt, dass ich immer jede Woche alle Außenblätter entfernt habe, da sie sonst zu wuchtig geworden wäre.


Neben der Echinodorus grisebachii 'Bleherae' ist als Vergleich die von dir gewählte Echinodorus amazonicus zu sehen.
Wenn du hier die "echte"Echinodorus amazonicus bekommst, dann hast du eine kleine Schönheit im Becken.
Sie wächst nicht so hoch und buschig wie die Echinodorus grisebachii 'Bleherae' und sollte ebenfalls als Solidärpflanze gesetzt werden.
Wenn du meine Videos betrachtest, dann siehst du wie sie nach der Umsetzung als Solidärpflanze wirkt.
Die Helanthium bolivianum 'Vesuvius' (hast leider den alten Namen verwendet "Echinodorus vesuvius") ist eine wunderschöne Pflanze und erinnert an die Vallisneria spiralis.
Sie kommt am Beckenrand re./li gut zur Geltung und breitet sich durch Ausläufer relativ rasch aus.
Ich hatte sie nur kurz in meinen Diskusbecken kultiviert und dann in mein Pflanzenbecken umgesetzt.

Für meine Begriffe hast du zuviel Farne ausgewählt, die auf dein Hartscape befestigt werden sollen.
Hier würde ich, um die Wucht der Optik nicht zu verstärken, auf Moos zurückgreifen.
Ein optischer Blickfang filigraner Art ist Vesicularia montagnei.
Auch Vesicularia dubyana kann man nehmen, nur wird es mit der Zeit sehr wuchtig und muss oft ausgedünnt werden.

Hinsichtlich der Cryptocorynen wurde ich dir die Cryptocoryne wendtii 'Tropica' anraten. Sie ist widerstandsfähiger hinsichtlich deiner Wasserwerte und es besteht nicht zwingend die Gefahr einer Cryptocorynenfäule nach dem Einsetzen.

Vielleicht geben dir mein Artikel

https://diskusforum.org/tipps-tricks-hintergrundwissen-besonders-(aber-nicht-nur)-fur-anfanger/diskushaltung-und-bepflanztes-aquarium/msg444491/?topicseen#new

sowie die Vidos noch einige Anregungen zur Gstaltung des Becken mit Pflanzen.

Zum geplanten Fischbesatz sei gesagt, dass du bei der Beckengröße deine Corydoras sterbai auf 20 Stk. aufstocken kannst und eventuell auf die  Paracheirodon axelrodi
verzichtest. Selbige werden, bei deinen Beckenmaßen, durch die Anwesenheit der Diskus niemals ihr Schwarmverhalten ausleben können, da sie ständig gestört werden.
Diese Erfahrung habe ich mit ihnen und den Rotkopfsalmlern selber machen müssen.

Der L260 Hypancistrus ist ein interessanter Wels, nur wirst du ihn selten zu Gesicht bekommen, da nachtaktiv.
Hier kann es dann zu Schreckreaktionen bei den Diskus kommen.
Meine L 18 habe ich auch nur selten zu Gesicht bekommen.

Schau doch mal nach Otocinclus ( Ohrgitter-Harnischwelse)  Häufig werden sie als Otocinclus affinis angeboten.
Leider sind es keine Otocinclus affinis sondern O. vittatus, O. macrospilus oder O. hoppei.
Aber egal, alle sind äußerst interessant und 15 Stk. bringen einen schönen Blickfang ins Becken.

 Napfschnecken geht klar, hatte ich auch im Becken, nur musst du ihre Eiablage an Scheibe und Hartscape akzeptieren.
Ansonsten ist die technische Ausstattung gut gewählt.

Offline Atabapo

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 6
  • -an Dich: 10
  • Beiträge: 93
Re: Hallo aus der schönen Steiermark
« Antwort #3 am: 06-11-2020, 10:03:39 »
Hallo Uwe,

Mir ist nicht klar warum Du dein perfektes Leitungswasser aufbereiten möchtest ?

VG
Luc

 

Ein "Hallo" an alle!

Begonnen von JanM

Antworten: 0
Aufrufe: 2756
Letzter Beitrag 07-07-2016, 11:28:50
von JanM
Hallo aus Hagen. Und zwinkre an nobby kennst mich noch ?

Begonnen von Saskia

Antworten: 11
Aufrufe: 7443
Letzter Beitrag 21-08-2012, 18:06:09
von Saskia
Hallo zusammen! Möchte mich kurz vorstellen

Begonnen von Alex Z.

Antworten: 23
Aufrufe: 11109
Letzter Beitrag 12-12-2012, 09:59:43
von PETER B.
Hallo, ich bin der Neue und komm jetzt öfter

Begonnen von Matze66

Antworten: 5
Aufrufe: 4753
Letzter Beitrag 20-09-2013, 14:41:07
von Matze1
Hallo, wollt mich mal eben vorstellen

Begonnen von fbkoi

Antworten: 2
Aufrufe: 3989
Letzter Beitrag 07-02-2015, 11:09:07
von Ditmar
Hallo euch allen aus dem Raum Dortmund

Begonnen von Ludwig

Antworten: 3
Aufrufe: 3506
Letzter Beitrag 09-11-2018, 09:53:48
von SOTO
Hallo aus Karlsruhe/Malsch/Völkersbach

Begonnen von Bennum

Antworten: 5
Aufrufe: 4784
Letzter Beitrag 21-11-2010, 09:45:46
von Diddi
Wollte auch mal hallo sagen!!!

Begonnen von Steffen

Antworten: 18
Aufrufe: 10790
Letzter Beitrag 03-02-2011, 14:55:16
von Steffen
Ein herzliches Hallo aus Rheinland Pfalz

Begonnen von Diskuszucht Stein

Antworten: 8
Aufrufe: 6246
Letzter Beitrag 09-02-2011, 19:15:36
von Diddi
Hallo aus Pforzheim (nähe Karlsruhe)

Begonnen von pepsi

Antworten: 12
Aufrufe: 7726
Letzter Beitrag 16-04-2012, 17:25:25
von Günter-W