purpose

Thema: Gruß aus dem Rheinland  (Gelesen 1322 mal)

Offline sandwurm

  • Larve
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 3
Gruß aus dem Rheinland
« am: 24-01-2019, 22:10:51 »
Hallo zusammen,

habe ein paar Tage mitgelesen, und denke, das hier bei Euch noch eine Menge lernen kann  :sweet:

Ich heiße Markus, wohne in Hennef an der Sieg und habe einen IT Background.
Ich habe das Hobby bereits als Schüler von meinem alten Herrn übernommen - ein Vertreter der Guppy, Skalar & Fransenlipper in 54l Fraktion. War dann aber schnell bei etwas größeren Becken mit mittelamerikanischen Buntbarschen. Die waren dann auch lange mein Thema.

Irgendwann wurde Arbeit und Familie zu stressig, und mein erster Versuch mit Disken im Weichwasser der Wahnbachtalsperre ist grandios gescheitert.

Jetzt bin ich wieder zu meinem Hobby zurückgekehrt, und habe eine Gruppe von 10 heranwachsenden Stendker German Wonder mit Panzerwelsen, Neons und 2 Pärchen Ramirezis in einem gut bepflanzten 500l Becken - gesteuert mit einem GHL Profilux 4.

Mein Traum ist auf ein grooooßes Becken aufzurüsten. Stellen könnte ich 300x80, die Chefin hat nix dagegen, an der Budgetierung arbeite ich noch  :hmm:

Meine aktuelle Herausforderung ist Sauerstoff - provisorisch gelöst mit Oxidatoren. Dazu werde ich wohl einen bei Gelegenheit neuen Threat eröffnen.

Schöne Grüße
Markus
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher - Albert Einstein
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 28
  • -an Dich: 434
  • Beiträge: 10958
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Gruß aus dem Rheinland
« Antwort #1 am: 25-01-2019, 09:13:15 »
Hallo Markus  :wink:

Ein herzliches  :welcome: bei uns.

Ein tolles Projekt dein "Großes"  :good:
Den selben Ansatz hatte ich auch damals in der Planung.
Es wurde dann nach langer Diskussion ein 200 x 80/70 x 60 da an der selben Wand noch ein Quarantänebecken sollte.
Zudem wollte ich durch die große Breite noch an die beide Seitenwände des "Großen" kommen da dort die Filterpumpen werkelten.
Also nimm dir Zeit und Plane jedes Detail um späteren Optimierungen entweder gar nicht oder leichter gestalten zu können.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline sandwurm

  • Larve
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 3
Re: Gruß aus dem Rheinland
« Antwort #2 am: 25-01-2019, 15:09:08 »
Hallo Ditmar,

die Idee mit dem Quarantäne-Becken hat natürlich 'was. Allerdings stört mich der Gedanke an den funktionellen Aspekt des Beckens etwas. Ich bin ein großer Fan von bepflanzten Aquarien. Und so ein Quarantäne-Becken sollte doch eher ein leerer Glaskasten sein, den man eben auch mal komplett desinfizieren kann. Das mag ich mir lieber im dahinter liegenden Keller, als in meinem Wohn- und Fernsehzimmer vorstellen  :bad:

Das Ganze ist derzeit noch eine Idee. Gut ist, das ich an der Wand einen Wasser-Anschluss habe. Und wir haben wirklich gutes Leitungswasser für die Diskuspflege - da ist außer einem Kohlblock-Filter und ein wenig Aufhärtung keine Aufbereitung nötig.

Unsicher bin ich noch in Bezug auf die Filterung. Eigentlich bin ich ein Fan von den Hamburger Matten - allerdings ist das bei der Länge nicht gut abbildbar - es sei denn, ich würde die Rückwand ganz oder teilweise als Filter konzipieren. Die einzige Alternative ist ein Filter-Becken unter dem Aquarium - was technisch einige Vorteile hat, aber natürlich auch aufwendiger und teurer ist.

Wo ich das jetzt so schreibe, denke ich, ich sollte wirklich mal anfangen! Der erste Schritt wird sein, eine gewisse Garnelen-Population für den Erst-Besatz zu ziehen. Die halten das Aquarium ein bisschen sauber, und sind eine schöne Ergänzung auf dem Speiseplan.

Schöne Grüße
Markus
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher - Albert Einstein
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 28
  • -an Dich: 434
  • Beiträge: 10958
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Gruß aus dem Rheinland
« Antwort #3 am: 25-01-2019, 17:29:53 »
Hallo Markus  :wink:

In meinem Quarantänebecken ziehe ich Redfire Garnelen als Lebendfutter für meine Orinoco Altum.

Meine 3D Rückwand "Back to Nature Amazonas" geht über die gesamte Rückwand und zu hälfte über beide Seitenscheiben.
Was in etwa 160Liter Filtervolumen bedeutet.
Deshalb auch die 80/70 Beckenbreite.
Vorteil kein Tropfen Wasser außerhalb des Aquariums.
Bessere Energienutzung da alle Verbraucher im Becken ohne Leitungsverluste direkt an das Wasser im Aquarium abgeben.
Also bei mir 2x Titanheizer , Pumpe 1 , Pumpe 2.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline sandwurm

  • Larve
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 3
Re: Gruß aus dem Rheinland
« Antwort #4 am: 25-01-2019, 21:55:13 »
Hallo Ditmar,

Jetzt bin ich verwirrt: Dein Quarantänebecken ist ein "normales" Aquarium in dem Du Red-Fire Garnelen züchtest? - Sollte es für die Nutzung - kranker Fisch oder Test auf Bakterielle Kompatibilität - nicht leer sein, und nur die Protagonisten enthalten. Und sollte es nicht nach Gebrauch komplett desinfiziert werden?

Ansonsten lieferst Du mir gerade Argumente für den HMF, über den ich hier, und anderswo viel negatives im Zusammenhang mit Diskushaltung gelesen habe.
Wie ich schrieb, ich finde die Idee Klasse - Ing. O. Deters Web-Seite ist eine meiner meist-besuchten Technik-Seiten, und alls was Du geschrieben hast würde ich unterschreiben ;-)

Schöne Grüße
Markus
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher - Albert Einstein
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 28
  • -an Dich: 434
  • Beiträge: 10958
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Gruß aus dem Rheinland
« Antwort #5 am: 26-01-2019, 09:08:59 »
Hallo Markus

Die Redfire sind im Quarantäne solange es keinen anderen Grund für das QB gibt.
Natürlich wird bei Bedarf das Becken Clean gemacht aber eben nur dann.
Das QB hat 125Liter mit einer Flasche Wasserstoffperoxid ist es Clean.
Vorher werden alle Redfire ins Große bzw. in ein 5Liter Glas umgesiedelt.
Alles Wasser raus frisches rein und Wasserstoffperoxid dazu starke Belüftung.
Dann neues Filtermaterial wieder 100% Wasserwechsel UV-C dran und fertig.

In den letzten 8 Jahren habe ich das nur einmal gemacht und zwar als meine neuen Fische aus zwei verschiedenen Quellen kamen ( Diskus und Altum ).
Um das Becken nicht Jahre lang leer laufen/stehen zu lassen habe ich mich zu der Aufzucht von Redfire entschieden.
Dafür bekomme kostenlos das beste Lebendfutter was den natürlichen Jagdtrieb der Tiere fördert denn so leicht sind die schnellen Redfire auch nicht zu fangen.
Sie werden nur Nachts eingesetzt so das sie eine Chance haben sich zu verstecken.
Somit dauert es auch Tage bis sie alle aufgespürt worden sind. :hungry: 
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

 

Einen Gruß aus Eitorf an alle Diskusfreunde

Begonnen von Chris&Ana

Antworten: 28
Aufrufe: 5266
Letzter Beitrag 08-03-2016, 12:18:54
von Norbert Koch
Ein herzliches Grüß Gott aus Oberbayern

Begonnen von Lion

Antworten: 3
Aufrufe: 1450
Letzter Beitrag 12-03-2015, 08:43:54
von Dennis
Gruß aus Nordhessen

Begonnen von markus34399

Antworten: 19
Aufrufe: 4473
Letzter Beitrag 25-11-2015, 20:22:01
von markus34399
Grüß Gott!

Begonnen von Christian aus LL

Antworten: 5
Aufrufe: 1800
Letzter Beitrag 16-03-2016, 10:58:26
von Jojo1000
Gruß aus voerde

Begonnen von Schmitti66

Antworten: 2
Aufrufe: 1557
Letzter Beitrag 20-06-2016, 19:33:42
von Norbert Koch
Gruß aus Österreich

Begonnen von Steffi

Antworten: 2
Aufrufe: 1376
Letzter Beitrag 11-01-2019, 20:08:51
von Hobby
Ein herzliches Hallo aus Rheinland Pfalz

Begonnen von Diskuszucht Stein

Antworten: 8
Aufrufe: 4487
Letzter Beitrag 09-02-2011, 19:15:36
von Diddi
Hallo aus dem Rheinland

Begonnen von Kaiser

Antworten: 2
Aufrufe: 3856
Letzter Beitrag 14-02-2018, 21:53:47
von curiperaroland