purpose

Thema: Hallo zusammen! Möchte mich kurz vorstellen  (Gelesen 9832 mal)

Offline enterpreis

  • Jumbo
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 94
  • -an Dich: 37
  • Beiträge: 820
    • preisfa
Re: Hallo zusammen! Möchte mich kurz vorstellen
« Antwort #15 am: 11-12-2012, 19:17:12 »
Bewegliche Lasten (Verkehrslast, Nutzlast) die für einen überschaubaren Zeitraum auftreten haben eine andere statische Relevanz als unbewegliche Lasten (Dauerlast).
Ich denke einige hier können kurzfristig 50-100Kg heben, bei mehreren Stunden/Jahren könnte es aber brenzlig werden.
Hat nichts mit Federn etc. zu tun...und auch nichts mit Standpunkten.
Aber ist wohl besser, wenn wir es dabei belassen!

In diesem Sinne,
Fabian
Beste Grüße aus dem Süden,

Fabian
 

Offline Alex Z.

  • Larve
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 4
Re: Hallo zusammen! Möchte mich kurz vorstellen
« Antwort #16 am: 11-12-2012, 19:30:59 »
dann bin ich da noch etwas falsch informiert.
man liest meistens eine Faustformel von mindestens 50L pro Diskus. Dies wird auf auf ausgewachsene Tiere angewendet. Also viel Platz und Schwimmraum für die Tiere.
Dass es bei Jungtieren anders abläuft wundert mich schon etwas.
Wenn ich 40 Tiere im Becken hab, ist der Pflegeaufwand doch extrem, oder? Die Tierchen benötigen sehr viel Futter, mehrmals am Tag. Das bedeutet viel Ausscheidungen und Verunreinigung im Wasser. Da kann ich ja gleich täglich nen Wasserwechsel einplanen. Da hauts mir doch die Wasserwerte täglich durcheinander.
Oder seh ich da was falsch?? Bitte korrigiert mich!!!

Wie schnell wachsen die Tiere?
Wenn ich Jungtiere mit 5cm habe. Wielange dauert es, bis Sie ne Größe von 15cm erreicht haben??
 

DiskusNeuling

  • Gast
Re: Hallo zusammen! Möchte mich kurz vorstellen
« Antwort #17 am: 11-12-2012, 20:00:49 »
ja lassen wir das lieber..statiker ranholen und gut ist

alex.... ja es erfordert ein wenig aufwand...die tiere koten und du saugst es täglich ab. dann hast du einen filter mit großem filtervolumen und ja...du musst wasserwechseln...frag mal rich... tröd "meine malboros haben in rekordzeit abgelaicht".  würde mich nicht wundern, wenn er einige m² wasser verbraucht... diesen stress hast du aber nur in der aufzucht. später kannst du natürlich keine 40 großen disken in 240liter halten. fische werden auf dauer krank und du selber hast einfach i-wann keine lust mehr dich täglich darum zu kümmern. die lust und das interesse schwindet und man gibt das hobby auf...wäre die folge.

aber in der aufzucht läuft alles anders ab.

zum wachstum.... es gibt züchter, die ziehn ihre fische in 10wochen auf 12cm... in 5 monaten dann 15.

das sind aber nur einige wenige fische, da du immer einige kleinere und halt auch einige hast, die besser und schneller wachsen..das kann am gen oder auch an der dominaz liegen. ein dominanter fisch zbs behauptet mehr futter als ein fisch, der sozialtechnisch ehr passiv seine kreise schwimmt.

ich hatte zbs mal einen diskus, der war sowas von dominatn, das er mir schon fast probleme machte..oder ja...er machte mir probleme. er behauptete das futter für sich. hatte dann angefangen in 2 ecken des beckens futter zu reichen. brachte nicht viel.. er fraß den klumpen ruck zuck und ging sofort zum andern klumpen... die andern guckten in die röhre. nach ein paar wochen, war dieser eine diskus um einiges größer als die anderen...
 

DiskusNeuling

  • Gast
Re: Hallo zusammen! Möchte mich kurz vorstellen
« Antwort #18 am: 11-12-2012, 20:17:26 »
1 Monat 35 mm
2 Monate 65 mm (max. 77 mm)
3 Monate 90 mm
4 Monate 105 mm
5 Monate 120 mm (max. 155 mm)
6 Monate 135 mm
7 Monate 145 mm
8 Monate 155 mm
9 Monate 160 mm
10 Monate 165 mm
11 Monate 170 mm (max. 191 mm)
12 Monate 175 mm (max. 200 mm)
 

DiskusNeuling

  • Gast
Re: Hallo zusammen! Möchte mich kurz vorstellen
« Antwort #19 am: 11-12-2012, 20:21:27 »
meine werte im 1. posting waren ein wenig euphorisch. hatte die werte anders im kopf. die tabelle stammt vom link, den rich bei sich im thread eingefügt hat ..
 

Offline PETER B.

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 38
  • -an Dich: 61
  • Beiträge: 1378
    • epebru
Re: Hallo zusammen! Möchte mich kurz vorstellen
« Antwort #20 am: 11-12-2012, 22:17:33 »
Hi,
so pauschal lässt sich das wirklch nicht sagen! Ich musste wegen der Statik auch auf mein 1000l Aquarium verzichten. Das Problem ist oft die Dämmung und der daraufliegende Estrich. Wenn die Dämmung (Styropor/Styrodur z.B.) etwas nachgibt kann der Esstrich abgeschert werden oder der Boden kann auch "kippen". Wenn dann noch eine Fußbodenheizung verlegt ist sollte man sehr sehr vorsichtig sein!
VG
Peter
 

DiskusNeuling

  • Gast
Re: Hallo zusammen! Möchte mich kurz vorstellen
« Antwort #21 am: 12-12-2012, 08:38:11 »
hi peter... ich ging von normalen umständen aus..nicht jeder besitzt eine fußbodenheizung...

und 1000ltr...da hätte ich auch schiß
 

Offline enterpreis

  • Jumbo
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 94
  • -an Dich: 37
  • Beiträge: 820
    • preisfa
Re: Hallo zusammen! Möchte mich kurz vorstellen
« Antwort #22 am: 12-12-2012, 08:48:44 »
Hallo Peter,

welche Bedenken hast du bei der Fussbodenheizung?
Bei uns wurden viele Sachen berücksichtigt, aber weder Statiker, Estrichleger, Heizungsleger noch Bauningenieur hatten/haben irgendwelche Bedenken bzgl. der Heizung. Eigentlich geht es doch immer nur um das schwächste Glied im Bodenaufbau und das ist wohl immer der Estrich, oder? Die Belastungsgrenze liegt doch bei Neubauten und qualit. hochwertigem Estrich irgendwo bei 3,5kn/qm. Beinflussung der Standhaftigkeit/Belastbarkeit durch verbauen von Heizschlaufen sollte es nicht geben...

Danke und beste Grüße,
Fabian
« Letzte Änderung: 12-12-2012, 08:54:50 von enterpreis »
Beste Grüße aus dem Süden,

Fabian
 

Offline PETER B.

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 38
  • -an Dich: 61
  • Beiträge: 1378
    • epebru
Re: Hallo zusammen! Möchte mich kurz vorstellen
« Antwort #23 am: 12-12-2012, 09:59:43 »
Hi Fabian,
wenn die Dämmung oder der Estrich nachgeben könnten die Heizschlaufen Schaden nehmen. Vielleicht bei Neubauten kein Thema aber bei unserem Haus (1982) ist die Dämmung und Estrich nicht mehr ganz frisch...
VG
Peter
 

 

Ein "Hallo" an alle!

Begonnen von JanM

Antworten: 0
Aufrufe: 1759
Letzter Beitrag 07-07-2016, 11:28:50
von JanM
Hallo, ich bin der Neue und komm jetzt öfter

Begonnen von Matze66

Antworten: 5
Aufrufe: 3783
Letzter Beitrag 20-09-2013, 14:41:07
von Matze1
Hallo euch allen aus dem Raum Dortmund

Begonnen von Ludwig

Antworten: 3
Aufrufe: 2428
Letzter Beitrag 09-11-2018, 09:53:48
von SOTO
Hallo aus Karlsruhe/Malsch/Völkersbach

Begonnen von Bennum

Antworten: 5
Aufrufe: 3792
Letzter Beitrag 21-11-2010, 09:45:46
von Diddi
Wollte auch mal hallo sagen!!!

Begonnen von Steffen

Antworten: 18
Aufrufe: 9119
Letzter Beitrag 03-02-2011, 14:55:16
von Steffen
Ein herzliches Hallo aus Rheinland Pfalz

Begonnen von Diskuszucht Stein

Antworten: 8
Aufrufe: 4797
Letzter Beitrag 09-02-2011, 19:15:36
von Diddi
Hallo aus Pforzheim (nähe Karlsruhe)

Begonnen von pepsi

Antworten: 12
Aufrufe: 6716
Letzter Beitrag 16-04-2012, 17:25:25
von Günter-W
Ich wollte auch Hallo sagen

Begonnen von jochenb

Antworten: 6
Aufrufe: 4081
Letzter Beitrag 27-09-2012, 23:44:44
von Norbert Koch
Hallo und liebe Grüße aus Norwegen

Begonnen von Norgefee

Antworten: 17
Aufrufe: 7743
Letzter Beitrag 07-12-2014, 22:19:46
von Jojo1000
Hallo aus dem schönen Baden-Württemberg!

Begonnen von xMarcelx

Antworten: 3
Aufrufe: 1814
Letzter Beitrag 15-02-2015, 23:53:57
von xMarcelx