purpose

Thema: Nitrit-Test  (Gelesen 785 mal)

Offline Carlos

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 2
  • Beiträge: 38
Nitrit-Test
« am: 11-03-2018, 08:33:23 »
moin
wußte nicht , wohin mit der frage..
so , jetzt :
ist es normal, wenn ich die probe beginne, das pulver ins glas geb, umrühre, schüttle,
dass da am anfang minimal eine leichte rose-einfärbung da ist, nach kurzer zeit,
geschweige denn der 8 minuten wartezeit, ist das testglas wieder klar,
klar wahrscheinlich deshalb, weil eh noch kein besatz drin ist,
mir gehts um den anfang des tests, oder ist der test selber schon alt, abgelaufen, ectr.
gruß  karl


 

Offline Jörg Gottwald

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 84
  • Beiträge: 2302
    • JG Wasseraufbereitung
Re: Nitrit-Test
« Antwort #1 am: 11-03-2018, 09:56:24 »
Hallo Karl
mach doch mal die Gegenprobe mit Leitungswasser bzw. Osmosewasser.
mfg
jörg
 

Offline Carlos

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 2
  • Beiträge: 38
Re: Nitrit-Test
« Antwort #2 am: 11-03-2018, 10:11:19 »
hi jörg
das ich da net selber drauf gekommen bin... :ohno:
alzheimer läßt grüßen
grüße und schönen sonntag
karl
 

Offline Peter L.

  • Wildfang
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 104
  • -an Dich: 117
  • Beiträge: 1062
Re: Nitrit-Test
« Antwort #3 am: 11-03-2018, 11:11:23 »
Hallo Karl,

gibt es einen Nitrit Test, wo Pulver zur Anwendung kommt ?

Das kenne ich nur vom Nitrattest.
Gruß Peter
 

Offline Carlos

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 2
  • Beiträge: 38
Re: Nitrit-Test
« Antwort #4 am: 11-03-2018, 11:28:12 »
hi peter
bitteschön...
gruß   karl
 

 

Test der Leistungsfähigkeit des 9 Watt UV-C-Klärers

Begonnen von Norbert Koch

Antworten: 36
Aufrufe: 13450
Letzter Beitrag 31-03-2012, 18:43:38
von Migaloo
Milchsäurebakterien im Test

Begonnen von Norbert Koch

Antworten: 65
Aufrufe: 19553
Letzter Beitrag 12-01-2018, 15:53:12
von Ditmar