purpose

Thema: Weises auf dem Auge  (Gelesen 2087 mal)

Offline Annette

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 7
Weises auf dem Auge
« am: 04-12-2022, 15:39:39 »
Hallo , ich bin neu und muß gleich mal fragen ob jemand das kennt und weiß was ich machen soll. Meine Diskus haben heute morgen weiße Augen aber nur eines und es schaut aus wie drauf geklebt. Also nicht im Auge .
 

Offline Hobby

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 114
  • Beiträge: 729
Re: Weises auf dem Auge
« Antwort #1 am: 05-12-2022, 20:10:23 »


Hallo Anette,

ein herzliches  :welcome: in unseren Forum und mit dem Hinweis verknüpft, wir begrüßen und verabschieden uns in diesen Forum gern.
Leider hat dich ein Problem ins Forum geführt und du erwartest von uns eine Lösung oder einen Ratschlag.
Dies ist aus deiner mageren Schilderung heraus leider nicht möglich, denn es fehlen jegliche Parameter über deine Tiere, dem Becken und die Wasserwerte.
Leider sind deine Angaben zu deinen Becken,Tieren und Wasserwerten sehr gering und auf dieser Grundlage ist eine Einschätzung unmöglich.

Bitte beantworte folgende Fragen und füge noch einige Bilder vom Becken und den Tieren hinzu.
Hierzu sei angemerkt, dass es angenehm wäre, wenn du die Bilder vor dem Einstellen richtig drehen würdest.

1.Welche Wasserwerte hat dein Leitungswasser (kH,pH,Nitrit,Nitrat,Phosphat)?
2.Welche Werte hat dein Wasser im Aquarium    (     -"- dito                        )?
3.Wie bereitest du, wenn notwendig, dein Wechselwasser auf ?
4. Welche Körnung hat dein Bodengrund und ist Nährstoffboden eingebracht?
5.Welche Filterart nutzt du ( Filterbecken,Blockfilter, Innenfilter)?
6.Wieviel Kammern hat die Filteranlage und welches Bestückung(Filtermaterial) weisst er auf?
7.Wieviel Wasser wird pro Woche (20% oder 50%) und wie oft gewechselt?
8.Wird das Wechselwasser über eine Wasseraufbereitung( welche) aufbereitet?
9.Welche Futterarten werden verfüttert und wie oft?
10.Werden nicht gefressene Futterreste abgesaugt?
11. Befinden sich offene Heizstäbe im Becken oder sind selbige mit einen Schutzgitter versehen und welche Temperatur liegt im Becken an?
12. Verhalten sich die Diskus gelegentlich schreckhaft und schießen durch das Becken?
13. Zeigen sich die Diskus dunkel in der Gesamtfarbe und haben verstärkte dunkle Streifenbildung?
14. Atmen sie heftig, scheuern sie sich und stehen apatisch in den Pflanzen oder in der Ecke?
15. Wurden in den letzten Wochen neue Fische eingesetzt, welche Art und woher?
16. Wenn ja, wurde eine Quarantäne durchgeführt und wie lange?
17 Stammen die Diskus von einen Händler und welchen?
18.Gibt es beim Füttern Streitkämpfe?
19.Welche Dekoelemente(Steine(welche Art),Wurzeln (welche Sorte) oder anderes befinden sich im Becken?
20.Wurde schon mit Medikamente behandelt?
21.Verfügst du über ein Quarantänebecken?

Als Hinweis sei dieser Link angeraten.
Du kannst dein Problem in einem Videochat vortragen.

https://www.zierfischpraxis.de/ueber_uns.php

Dieser Tierarzt ist äußerst kompetent und erfahren!

Offline Gerhard Rahn

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Danke
  • -von Dir: 21
  • -an Dich: 94
  • Beiträge: 192
    • Diskuszucht Rahn
Re: Weises auf dem Auge
« Antwort #2 am: 06-12-2022, 18:13:31 »
Hallo , ich bin neu und muß gleich mal fragen ob jemand das kennt und weiß was ich machen soll. Meine Diskus haben heute morgen weiße Augen aber nur eines und es schaut aus wie drauf geklebt. Also nicht im Auge .

Hallo Annette,
hast du eine CO2 Düngung im Becken?

Mit freundlichem Gruß
Gerhard
 

 

Diskus mit Trüben Auge

Begonnen von baik

Antworten: 11
Aufrufe: 7123
Letzter Beitrag 11-05-2014, 10:36:01
von Mr. K