purpose

Thema: ZABO Wurzeln  (Gelesen 12225 mal)

Offline MichaelS

  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 10
  • -an Dich: 2
  • Beiträge: 170
ZABO Wurzeln
« am: 24-12-2013, 16:31:55 »
Hallo,

habt Ihr Erfahrungen mit den Kunst - Wurzeln von ZABO?

Das sind ja schon tolle künstliche Unikate. Kennt jemand vielleicht auch die Preise? Auf der Home - Page ist leider nichts ersichtlich.
Beste Grüße

Michael
 

Offline Armin C.

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Danke
  • -von Dir: 187
  • -an Dich: 220
  • Beiträge: 4194
  • Natur kapieren & kopieren
    • slalom-fish
Re: ZABO Wurzeln
« Antwort #1 am: 24-12-2013, 17:16:13 »
Hallo Michael,

Rainer, Alias Zabo ist ein Freund von mir ... (mache aber trotzdem nur Werbung, für Sachen, von denen ich selbst überzeugt bin!)

... in meinem Heckelbecken, im QB (Kalenderbild Oktober), sowie im Becken für 2 Heckel sind "Zabo-Wurzeln"

auch Uli und Kay ... haben in ihren Becken Wurzeln von "Zabo"
_________________________________________________

Preise ... ja ... ein leidiges Thema ...

auf den ersten Blick, nicht billig ... aber dafür halten sie ewig ...

wenn ich überlege, was ich in den letzten 25 Jahren an Geld für "Naturwurzeln" ausgegeben habe ...

...  :hmm:

kommt immer drauf an, was man von ihm haben will ...

relativ einfache "3-Beine" fangen iwo bei 80.-eur an ... einfache Stengel, je nach Höhe und Dicke bei ca. 25.-eur

... man kann aber auch schnell bei 500.-eur sein!

trotzdem finde ich jeden ct. gut angelegt!

Rainer fertigt genau nach Vorgaben ... und wenn man die Materialkosten mal abzieht, verstehe ich schon fast nicht mehr warum er sich die Arbeit überhaupt macht!
___________________________________________

Der größte Vorteil für mich im Gegensatz zu Naturwurzeln, außer der Haltbarkeit, liegt für mich darin, das sie relativ wenig Platz beanspruchen
... Gruß Armin

je mehr man weiß, desto mehr weiß man, was man nicht weiß!
 

Offline Kay

  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 15
  • Beiträge: 245
Re: ZABO Wurzeln
« Antwort #2 am: 24-12-2013, 17:42:00 »
Hallo Michael,

ich kann Armin nur recht geben. Rainer ist ein super Typ und seine Wurzeln sind Kunstwerke, die ich uneingeschränkt empfehlen kann. Ich habe eine große Wurzel und sieben "Stecken" seit knapp einem halben Jahr im Becken und bin sehr zufrieden damit. Da die Äste weich wegfedern, verletzen sich die Diskus nicht an der Wurzel, auch wenn es mal etwas ruppig zur Sache geht.

Wegen der Preise und auch generell empfehle ich dir, einfach mal bei Rainer / Zabo anzurufen.

Beste Grüße,
Kay

Grüße aus dem Hessenland!
 

Offline MichaelS

  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 10
  • -an Dich: 2
  • Beiträge: 170
Re: ZABO Wurzeln
« Antwort #3 am: 24-12-2013, 17:59:43 »
Hallo Armin und Kay,

Danke für Eure Rückinfos! Bestelle ich mir im Neuen Jahr! :cheers:
Beste Grüße

Michael
 

Offline Karl-Ulrich Schumacher

  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 48
  • -an Dich: 22
  • Beiträge: 156
Re: ZABO Wurzeln
« Antwort #4 am: 25-12-2013, 00:27:07 »
Hallo Michael,
ich habe im Herbst zwei Kunstwurzeln von Rainer Stenzel erworben. Diese sind wirklich wunderschön geworden und haben meine Beckengestaltung sehr bereichert. Es handelt sich um Unikate und du kannst die Gestaltung der Wurzeln mit Rainer bis in die Einzelheiten besprechen. Der Preis ist für den Arbeitsaufwand angemessen hoch. Ich habe für die beiden Wurzeln in der Größe 60 x 35 und 50 x 40 insgesamt ca. 450,00 € bezahlt und halte den Preis für sehr fair. Seit ich die reich verzweigten Wurzeln im Aquarium habe, gibt es nur noch wenige Revierkämpfe, da jeder Fisch ausreichende Möglichkeiten findet, diesen aus dem Weg zu gehen. Außerdem sind meine Wasserwerte sehr viel stabiler geworden, als bei den vorher verwendeten Naturwurzeln. Solltest du die Wurzeln einmal abgeben wollen, dürfte es keine Schwierigkeiten geben diese weiter zu verkaufen. Ich kann dir nur dazu raten, den angedachten Kauf zu realisieren.
VG
Uli Schumacher
Es gibt nichts Schlimmeres (und Langweiligeres) als vor dem Tod zu sterben!
 

Offline MichaelS

  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 10
  • -an Dich: 2
  • Beiträge: 170
Re: ZABO Wurzeln
« Antwort #5 am: 25-12-2013, 09:42:07 »
Hallo Uli,
auch Dir vielen Dank! :hurra:
Beste Grüße

Michael
 

Offline D.Frank

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 13
Re: ZABO Wurzeln
« Antwort #6 am: 26-12-2013, 08:59:33 »
Hallo und Guten Morgen

Könnt ihr mal Fotos von Euren Becken mit den Wurzeln einstellen.
Die Wurzeln auf der Zabo-Webseite sehen schon toll aus.
Aber für Fotos im eingerichteten Becken wären ich dankbar.

Gruß Dietmar
 

Offline Armin C.

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Danke
  • -von Dir: 187
  • -an Dich: 220
  • Beiträge: 4194
  • Natur kapieren & kopieren
    • slalom-fish
Re: ZABO Wurzeln
« Antwort #7 am: 26-12-2013, 10:02:33 »
Hallo Dietmar,

bitte schön:

in der Einrichtungsphase ... vor ca. 10 Monaten

[ Gäste dürfen Dateianhänge nicht ansehen ]

ca. 4 Wochen alt

[ Gäste dürfen Dateianhänge nicht ansehen ]


... Gruß Armin

je mehr man weiß, desto mehr weiß man, was man nicht weiß!
 

Offline PirnaerAquarianer

  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 21
  • -an Dich: 16
  • Beiträge: 354
  • Hier könnte mein persönlicher Text stehen
Re: ZABO Wurzeln
« Antwort #8 am: 26-12-2013, 10:50:09 »
Hallo Dietmar,

hier Bilder meines GB. Auf der Totalen ist links eine Rockzolid und rechts die Stabo zu sehen.

Viele Grüße aus Pirna, dem
Tor zur Sächsischen Schweiz

Volkmar
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 30
  • -an Dich: 458
  • Beiträge: 11143
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: ZABO Wurzeln
« Antwort #9 am: 26-12-2013, 11:30:31 »
Hallo Dietmar

Rainer ( Zabo ) macht schon richtig tolle Wurzeln.
Bei mir sind zwar auch sehr hochwertige Wurzeln von Rockzolid drin.
Sind allerdings von der Stange und keine Unikate wie Rainer's Wurzeln.
Ich hatte erst auf dem Frankentreffen im Herbst von seinen Wurzeln erfahren.

Hier mal ein paar Eindrücke.
[ Gäste dürfen Dateianhänge nicht ansehen ]
Rockzolid 1 Ditmar

[ Gäste dürfen Dateianhänge nicht ansehen ]
Rockzolid 2 Ditmar

[ Gäste dürfen Dateianhänge nicht ansehen ]
Zabo 1 Präsentation beim Frankentreffen.

[ Gäste dürfen Dateianhänge nicht ansehen ]
Zabo 2 Präsentation beim Frankentreffen.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline Kay

  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 15
  • Beiträge: 245
Re: ZABO Wurzeln
« Antwort #10 am: 26-12-2013, 12:44:20 »
Hallo Dietmar,

ich habe mal ein paar Fotos rausgesucht von meiner Wurzel von Rainer.
...vom Tag des "Wässerns" bis zu einem Bild nach 4 Monaten im Becken...

Beste Grüße,
Kay
Grüße aus dem Hessenland!
 

Offline Karl-Ulrich Schumacher

  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 48
  • -an Dich: 22
  • Beiträge: 156
Re: ZABO Wurzeln
« Antwort #11 am: 26-12-2013, 21:43:00 »
Hallo Michael,
beigefügt ein Bild meines aquariums unmittelbar nach der Neueinrichtung mit den Wurzeln von Rainer Stenzel.
VG
Uli Schumacher
Es gibt nichts Schlimmeres (und Langweiligeres) als vor dem Tod zu sterben!
 

Offline D.Frank

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 13
Re: ZABO Wurzeln
« Antwort #12 am: 27-12-2013, 09:14:59 »
Hallo
Vielen Dank Euch allen.
Die Wurzeln sehen wirklich aus wie echte Wurzeln.
Ich habe bis jetzt überhaupt keine im Becken. Werde jetzt mal überlegen ob
ich das nicht ändere.

Gruß Dietmar
 

Offline Norbert Koch

  • Mr. Silikon
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 304
  • -an Dich: 513
  • Beiträge: 10188
  • (fast) Immer ein offenes Ohr für Euch!
    • nobby-ka
    • Nobby-KA.de
Re: ZABO Wurzeln
« Antwort #13 am: 27-12-2013, 11:46:24 »
Hallo Dietmar,

ich habe die Wurzel zum ersten Mal im Frühjahr live in Herne gesehen. Die komplexe und natürliche Optik ist echt klasse. Auch das verminderte (wenn überhaupt noch vorhandene) Verletzungsrisiko ist auch ein unschlagbares Argument für die Wurzeln.

Wenn man die recht hohen Materialkosten und die aufwändige und langwierige Fertigstellung berücksichtigt, sind die Wurzel von Rainer eher als zu billig zu beschreiben - auch wenn einem der reine Preis im Vergleich zu Plastikwurzeln erstmal abschreckt.

Gestern habe ich sie zum ersten Mal live unter Wasser gesehen - mein Eindruck: Klasse! Täuschend echt! :jury:
Freundliche Grüße aus Geretsried

Norbert (Freunde nennen mich Nobby)
Internet: https://nobby-ka.de (schon sehr bald auch mit einem Aquaristik-Bereich)

Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren... | Japanische Weisheit

Es gibt für alles eine logische Erklärung - man muss nur lange genug danach suchen!
 

Offline Norbert Koch

  • Mr. Silikon
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 304
  • -an Dich: 513
  • Beiträge: 10188
  • (fast) Immer ein offenes Ohr für Euch!
    • nobby-ka
    • Nobby-KA.de
Re: ZABO Wurzeln
« Antwort #14 am: 04-03-2014, 08:46:28 »
Hallo zusammen,

ich oute mich jetzt mal als weiterer "Zabo-Wurzel-Kunde":
Seit knapp 2 Wochen erfreuen 2 von Rainer's Schmuckstücken meine Diskusfische und mich.

Nachdem ich mir die grundsätzliche Form der Wurzeln auf seiner Homepage ausgesucht hatte, führte ich noch ein ergänzendes Telefonat zu meiner E-Mail-Bestellung. Da Rainer die Wurzeln individuell anfertigt, avisierte er mir eine Lieferzeit von ca. 3 Wochen, die er trotz Problemen mit seinem bisherigen Silikonlieferanten (der hatte zwischenzeitlich seine Lieferungen eingestellt und Rainer musste sich erst einen neuen suchen) eingehalten hat.

Nach Fertigstellung sendete er mir Bilder der Wurzeln (hier hätte ich noch Änderungswünsche vorbringen können, was aber nicht nötig war). Und schon 2 Tage nach meinem OK brachte DHL ein Paket mit vorbildlich verpacktem Inhalt.

Mein Fazit (Bilder folgen noch): Vom Erstkontakt bis zur Lieferung vorbildlicher und netter Kontakt, zugesagte Preise wurden (trotz höherer Materialkosten) eingehalten - obwohl ich ihm angeboten hatte, den Aufpreis zu zahlen, was er strikt und energisch ablehnte - und die Abmessungen sowie der Liefertermin wurde eingehalten. :good:

Das sind mit Sicherheit nicht meine letzten Wurzeln von ihm!

Und was das Finanzielle betrifft: Trotz des relativ teuren Materials und der aufwändigen Herstellung sind die Wurzeln günstiger als erwartet. Es gibt billigere, keine Frage, aber bessere (sehr naturnahe Optik) und sicherere (Verletzungsgefahr absolut ausgeschlossen!) Wurzeln wird man wohl nicht finden.

Ach ja: Meine Fische finden sie cool; sie haben einen neuen Schlafplatz! :up:
Freundliche Grüße aus Geretsried

Norbert (Freunde nennen mich Nobby)
Internet: https://nobby-ka.de (schon sehr bald auch mit einem Aquaristik-Bereich)

Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren... | Japanische Weisheit

Es gibt für alles eine logische Erklärung - man muss nur lange genug danach suchen!
 

 

Künstliche Wurzeln wer hat noch Bilder

Begonnen von ralli71

Antworten: 2
Aufrufe: 2505
Letzter Beitrag 23-09-2015, 22:01:28
von ralli71
suche schöne wurzeln

Begonnen von bluediamond

Antworten: 28
Aufrufe: 15344
Letzter Beitrag 03-06-2011, 16:53:57
von lady_masque
Woher künstliche Wurzeln

Begonnen von markus34399

Antworten: 21
Aufrufe: 6962
Letzter Beitrag 25-04-2016, 21:12:44
von markus34399
Künstliche Wurzeln aus Silikon - Do it yourself

Begonnen von Norbert Koch

Antworten: 98
Aufrufe: 19986
Letzter Beitrag 01-04-2019, 19:46:14
von new0x
Wurzeln und Epoxydharz

Begonnen von angarius

Antworten: 10
Aufrufe: 4326
Letzter Beitrag 16-11-2010, 20:13:54
von "