purpose

Thema: UVC Klärer  (Gelesen 4629 mal)

Offline Uli

  • Wildfang
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 87
  • -an Dich: 49
  • Beiträge: 2237
UVC Klärer
« am: 22-09-2010, 11:05:50 »
Hallo Zusammen,

ich hoffe es kann mir hier jemand von Euch einen fachkundigen Ratschlag geben.

Ich besitze einen UVC-Klärer am Becken der hat nur 11 Watt. Ich weiß es ist zu wenig für die größe meines Beckens. Irgendwo hatte ich mal eine Tabelle gesehen wieviel Watt der UVC-Klärer haben muß damit er ausreichend für meine Beckengröße ist und ich meine es wären 36 Watt gewesen. Mein Beckengröße hat Brutto 650 und netto ca. 550l.

Kann mir da jemand weiterhelfen ?

Gruß
Uli
 

Offline Jörg Gottwald

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 85
  • Beiträge: 2324
    • JG Wasseraufbereitung
Re:UVC Klärer
« Antwort #1 am: 22-09-2010, 11:24:10 »
Hallo Ulli
ich meine das nur max. 20% der Leistung in UV Licht verwandelt werden. Unter 18 Watt lohnt es sich da kaum einen zu kaufen.  Welchen Ratschlag erwartest du jetzt?
mfg
jörg
 

Offline Norbert Koch

  • Mr. Silikon
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 304
  • -an Dich: 512
  • Beiträge: 10187
  • (fast) Immer ein offenes Ohr für Euch!
    • nobby-ka
    • Nobby-KA.de
Re:UVC Klärer
« Antwort #2 am: 22-09-2010, 11:35:25 »
Hallo Ulrike,

kann es sein, dass Du den Artikel "Kein Buch mit sieben Siegeln - UV Klärer" meintest?

Dort kannst Du anhand Deiner Durchflussmenge je Stunde den Tabellen am Ende des Artikels entnehmen, welche effektive Leistung Du für welche Stufe der Entkeimung benötigst.
Freundliche Grüße aus Geretsried

Norbert (Freunde nennen mich Nobby)
Internet: https://nobby-ka.de (schon sehr bald auch mit einem Aquaristik-Bereich)

Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren... | Japanische Weisheit

Es gibt für alles eine logische Erklärung - man muss nur lange genug danach suchen!
 

Offline Uli

  • Wildfang
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 87
  • -an Dich: 49
  • Beiträge: 2237
Re:UVC Klärer
« Antwort #3 am: 22-09-2010, 13:44:28 »
Hallo Yörg,
Hallo Norbert,

Erstmal Danke an Dich Norbert, dadurch habe ich meine Tabelle wieder gefunden die war auf der Oelinger Seite.

@ Yörg: Eigentlich wollte ich wissen ob die 36 Watt ausreichend sind.

Viele Grüße
Uli
 

Offline Jörg Gottwald

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 85
  • Beiträge: 2324
    • JG Wasseraufbereitung
Re:UVC Klärer
« Antwort #4 am: 22-09-2010, 20:47:26 »
Hallo Ulli,
ich meine sogar das 36 Watt etwas knapp sind wenn du genau nach Liste gehst. Ich habe aber für ein 540 ltr Becken den 36 Watt von JBL genommen, der reichte vollkommen. Den 55 Watt von Aquamedic gab es damals nicht  auf Lager.
mfg
jörg
 

 

UVC Klärer, Glaskörper gelber Belag

Begonnen von Lumontur

Antworten: 10
Aufrufe: 3292
Letzter Beitrag 08-10-2015, 06:48:13
von Lumontur
UV-Klärer: Ja oder Nein?

Begonnen von Norbert Koch

Antworten: 10
Aufrufe: 12249
Letzter Beitrag 17-11-2010, 20:36:42
von "
Welchen Dünger bei UV Klärer

Begonnen von Robert B

Antworten: 15
Aufrufe: 14025
Letzter Beitrag 31-12-2011, 09:51:42
von André F.
Wo ist euer UV-KLärer

Begonnen von André F.

Antworten: 75
Aufrufe: 25155
Letzter Beitrag 23-05-2012, 18:37:19
von Ditmar
Ab wann UV- Klärer?

Begonnen von Chrigele

Antworten: 8
Aufrufe: 4185
Letzter Beitrag 08-09-2011, 23:04:05
von Chrigele
UVC-Klärer und das Pflanzenwachstum...

Begonnen von renneeh

Antworten: 0
Aufrufe: 1413
Letzter Beitrag 01-06-2012, 16:37:47
von renneeh
UVC Klärer am Luftheber

Begonnen von Markus W.

Antworten: 7
Aufrufe: 2841
Letzter Beitrag 04-09-2018, 09:17:17
von Ditmar
UVC Klärer

Begonnen von Thomas K.

Antworten: 8
Aufrufe: 3923
Letzter Beitrag 04-05-2013, 19:34:24
von scareface63
UV-C Klärer

Begonnen von homa

Antworten: 12
Aufrufe: 5074
Letzter Beitrag 12-07-2014, 16:59:23
von Jürgen I.