purpose

Thema: Hallo aus Tirol - Bitte um eure Meinung für das geplante Aquarium  (Gelesen 2090 mal)

Offline Patrick91

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 7
Hallo zusammen,

Mal eine kurze Vorstellung  :laugh:
Mein Name ist Patrick, ich bin 29 Jahre alt und komme aus Tirol, genauer gesagt aus einen kleinen Dorf zwischen Kufstein und Kitzbühel,
Nach meinen ersten Aquarien die ich als Kind und Jugendlicher hatte, legte ich eine Wohnraumgeschuldete Pause von 9 Jahren ein. Aber nun mit dem Bau bzw. Umbau eines Hauses wurde wieder ein Platz für ein größeres Aquarium eingeplant.
In der Welt der Diskus bin ich ein absoluter Neuling und habe mich schon durch ältliche Bücher und Forums Beiträge gewälzt, leider sind alle sehr Unterschiedlich und ich bin nun im Nachhinein eigentlich noch unsicherer als vorher.

Nun zu meiner Planung:
Aquarium  200 x 60 x 70 (größer als 60 ist leider nicht möglich)
Beleuchtung  Daytime Matrix LED 20 Module
Filterung  Eheim 1200 XLT und Eheim 1200 XL mit jeweils 3 Anschlüssen einmal links und einmal rechts im Aquariumboden, oder ist es besser die Zwei zusammenzuhängen und wenn ja wie wird dies genau gemacht ?  was haltet ihr von der Kombi in Bezug auf die Aquariumsgröße ?
Hätte mir nun von den Aquarienbauern „Diamantaquarium“ rausgesucht hat hier jemand Erfahrung damit?

Geplanter Besatz
8 bis max. 10 Diskus --> weiß hier jemand einen guten Züchter im Raum Tirol/Salzburg/Bayern ? Ich bin auch gerne bereit dafür einige Kilometer zu fahren.
1 Schwarm an Salmler (pendle immer zwischen Rote Neons, Blutsalmlern und Rotkopfsalmlern spiele auch schon mit den Gedanken an 2 Schwärme) denke mal an die 50 Stück ?
2 Paare Schmetterlingsbuntbarsche
1 Trupp von Panzerwelsen für den Boden, was würdet ihr mir für eine Stückzahl raten ?
Und evtl. einige L Welse

Innenausstattung soll mit einigen Pflanzen und Wurzeln das ganze Abrunde. Über die Pflanzen muss ich mich erst noch gründlich informieren da mir klar ist das mit den Temperaturen nicht jede Pflanze klar kommt.
Kritik und Verbesserungsvorschläge sind bitte erwünscht, genau aus dem Grund habe ich mich ja hier angemeldet  ;D (Rechtschreibfehler vorbehalten :P )
Vielen Dank für eure Hilfe.
Schöne Grüße aus Tirol
Patrick
 

Offline Hobby

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 102
  • Beiträge: 663
Hallo Patrick,
ein herzliches  :welcome: in unseren Forum.
Ich finde es gut, dass du dich vor dem Start gründlich belesen und sachkundig machen möchtest.
Studiere bitte diese Rahmenbedingungen, hier sind die Erfahrungen von erfahrenen Diskuszüchtern niedergeschrieben und wenn du dich daran hälst, dann wirst du keine Probleme bekommen.

http://www.ph-diskus.de/Artikel/RGD/RGD.pdf

Aquariengröße ist optimal, bei der Beleuchtung würde ich diese Firma(https://www.ledaquaristik.de/WebRoot/Store15/Shops/64355316/MediaGallery/Download/LEDaquaristik_DEonline.pdf )noch prüfen und wenn der Preis keine Hürde bildet, dann mit Tageslichtsimulator.

Hinsichtlich der Filterung würde ich den Eheim 1200 XLT wählen und davor einen kleineren Filter schalten.

Diskusbesatz ist soweit gut, bei den Salmler würde ich mich auf eine Art beschränken, Schmetterlingsbuntbarsche, wenn es sein muss, 1 Paar.
Corydoras mindestens 20 Stück.

Zitat
Über die Pflanzen muss ich mich erst noch gründlich informieren da mir klar ist das mit den Temperaturen nicht jede Pflanze klar kommt.

Schau dir mal meinen Artikel an,

"Diskushaltung und bepflanztes Aquarium"

dort bekommst du Antworten auf all deine diesbezüglichen Fragen.


Offline Patrick91

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 7
Hallo :)

Vielen Dank für deine Antworten,

Hast du vielleicht eine Empfehlung für den „kleineren Filter" ?
Und damit ich es richtig verstehe beim Vorschalten des Filters geht es vom Ansaugschlauch des AQ zuerst in den kleineren ausgeschalteten Filter und danach direkt in den größeren Eheim der normal läuft, damit das Filtervolumen vergrößert wird ? 

Schönen Grüße
Patrick
 

Offline Hobby

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 102
  • Beiträge: 663
Hallo Patrick91,

Zitat
Und damit ich es richtig verstehe beim Vorschalten des Filters geht es vom Ansaugschlauch des AQ zuerst in den kleineren ausgeschalteten Filter und danach direkt in den größeren Eheim der normal läuft, damit das Filtervolumen vergrößert wird ?

Schönen Grüße
Korrekt, wobei beim kleineren Filter der Impeller ausgebaut wird.
Der kleine Filter wird mit Filterschaum in PPI 10, PPI20 und PPI30 ausgelegt.

Zitat
Hast du vielleicht eine Empfehlung für den „kleineren Filter" ?

Du kannst jedes Model nehmen, wobei es jedoch im Volumen unter dem Hauptfilter liegen sollte und mindestens 3 Kammern zur Verfügung hat.
Den Filter kannst du gebraucht kaufen. Er kann Motormäßig defekt, muss aber dicht sein.
Ich habe dir hier ein Bild meines Aufbau eingestellt.
[ Gäste dürfen Dateianhänge nicht ansehen ]


Züchter in Österreich:

https://diskusforum.org/ausland-52/


Züchter in Deutschland:

https://diskusforum.org/osten-und-sudosten-(plz-0-und-plz-9-)-20/

Hier anzuraten:
https://diskusforum.org/osten-und-sudosten-(plz-0-und-plz-9-)-20/96472-rodental-rodentaler-diskuszucht/
« Letzte Änderung: 25-09-2020, 11:35:28 von Hobby »
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 30
  • -an Dich: 452
  • Beiträge: 11072
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Hallo Patrik  :wink:

Auch von mir ein herzliches  :welcome: bei uns.

Jürgen hat dir wie immer vorzüglich den Einstieg erläutert. :good:

Als alternative zu deinem Außenfiltersystem wäre bei deiner Beckengröße auch ein Mehrkammerinnenfilter.
Größter Vorteil: Keine außenliegende Schläuche , Pumpen , Ventile die undicht werden könnten. Kein Platzbedarf außerhalb des Beckens nötig.
Nachteil: Weniger Schwimmraum.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline Patrick91

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 7
Guten Morgen zusammen 😊

Die Variante mit den zwei Filtern werde ich so machen, hört sich gut an
Genügt es Leistungsmäßig wenn nur der Eheim läuft ?

Den Mehrkammerfilter hatte ich mir auch schon angesehen und auch die Eigenschaft das ganze hinter einer schönen 3D Rückwand zu verstecken allerdings will ich den Jungs so viel Schwimmraum wie nur möglich bieten und hierfür ist diese Variante sehr kontraproduktiv, trotzdem vielen Dank für deine Antwort.

Schöne Grüße
Patrick
 

Offline Hobby

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 102
  • Beiträge: 663
Hallo Patrick,

Zitat
Genügt es Leistungsmäßig wenn nur der Eheim läuft ?

Vollkommen, du wirst ihn sogar drosseln müssen, da die Strömung sonst zu stark ist.

Offline Patrick91

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 7
Guten Morgen
 
Perfekt, vielen Dank für deine Hilfe Jürgen.
Ich werde in den nächsten 1 - 2 Wochen das Becken bestellen,
Gibts es hier irgendjemand der mit Diamantaquarien Erfahrungen gemacht hat ? Schaut im Netz doch sehr professionell aus :hmm:

Lg Patrick
 

Offline Clown

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 35
  • -an Dich: 12
  • Beiträge: 88
Hallo Patrick
Ich habe mein Becken von Diamantaquarien. Komplett mit Unterschrank, Filterbecken und Beleuchtung (GHL). Bin sehr zufrieden, stimmt alles inkl. Lieferung.
Gruss, Max
 

Offline Patrick91

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 7
Hallo Patrick
Ich habe mein Becken von Diamantaquarien. Komplett mit Unterschrank, Filterbecken und Beleuchtung (GHL). Bin sehr zufrieden, stimmt alles inkl. Lieferung.

Hallo Max

Kling doch schon mal vielversprechend  :laugh:
Hast du vielleicht einige Fotos von deinem Becken plus Unterschrank?

Schöne Grüße
Patrick
 

Offline Patrick91

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 7
Hallo noch einmal,

Jetzt bin ich noch auf eine Kleinigkeit gestoßen,

Wie handhabt ihr es mit einen Überlaufschacht ? Ist es sinnvoll bei einem Topffilter einen zu verwenden oder ist es besser die Filteranschlüsse durch Bodenbohrungen nur so ins AQ stehen zu lassen um nicht nur das Oberflächenwasser abzusaugen ?

Schöne grüße Patrick
 

Offline Clown

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 35
  • -an Dich: 12
  • Beiträge: 88
Hallo Patrick

Hier noch zwei Bilder von meinem Diamant-Becken. Wenn du weiteres wissen willst, schreib was.
Gruss, Max
 

Offline Patrick91

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 7
Hallo zusammen,

Becken ist nun bestellt und wird so wie oben besprochen ausgestattet, jetzt heißt es nur mehr die Lieferzeit abzuwarten  :applaus2:
Vielen dank nochmal für eure Hilfe

Schöne Grüße Patrick
 

 

Meine Diskusfische schiessen durchs Aquarium gegen die Scheiben

Begonnen von Diskus

Antworten: 34
Aufrufe: 25233
Letzter Beitrag 26-10-2012, 15:24:13
von Jojo1000
Sind getrocknete Blätter (Buche Eiche) im Aquarium ratsam

Begonnen von ralli71

Antworten: 5
Aufrufe: 2462
Letzter Beitrag 17-12-2019, 07:54:07
von Ditmar
Wer hat Erfahrungen: Automatische Dosierung von Flüssigkeiten im Aquarium

Begonnen von Norbert Koch

Antworten: 15
Aufrufe: 14739
Letzter Beitrag 21-04-2011, 13:44:16
von Uli
Wasserwechsel und gleichzeitig ein Gewitter - im Aquarium ist Party!!!

Begonnen von Norbert Koch

Antworten: 6
Aufrufe: 5313
Letzter Beitrag 01-05-2011, 14:12:42
von MikeSt
Besatzoptimierung unseres Wohnzimmer-Aquarium, von A. Stendker

Begonnen von A.Stendker

Antworten: 31
Aufrufe: 20564
Letzter Beitrag 31-12-2011, 17:13:52
von A.Stendker
Aquarium einkürzen oder Holzaquarium bauen

Begonnen von scareface63

Antworten: 74
Aufrufe: 36063
Letzter Beitrag 12-11-2012, 23:07:30
von Horst
Endlich habe ich das Apistogramma-Aquarium fertig!

Begonnen von Norbert Koch

Antworten: 73
Aufrufe: 29934
Letzter Beitrag 02-10-2013, 10:13:04
von Norbert Koch
Projekt - Umzug mit Aquarium - Gelegenheit für Verbesserungen

Begonnen von Southlander

Antworten: 35
Aufrufe: 13954
Letzter Beitrag 26-12-2013, 07:09:19
von Norbert Koch
Erstes Diskus-Aquarium und 1000 Fragen

Begonnen von Vroni

Antworten: 15
Aufrufe: 5971
Letzter Beitrag 11-10-2016, 20:22:41
von Vroni
Neues Aquarium 160x60x60 - welches, woher?

Begonnen von Michael K

Antworten: 11
Aufrufe: 5109
Letzter Beitrag 27-11-2017, 20:08:55
von Ditmar