purpose

Thema: Neues Diskus Pärchen frißt nicht  (Gelesen 11330 mal)

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 28
  • -an Dich: 442
  • Beiträge: 11013
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Neues Diskus Pärchen frißt nicht
« Antwort #105 am: 17-11-2019, 07:50:00 »
Hallo Olli  :wink:

Danke für deine erfreuliche Rückmeldung. :good:

Gras sieht zwar gut aus ist allerdings problematisch was das verschwinden von Futterresten angeht.
Aber ich denke da wird sich unser Pflanzen Guru ( Jürgen ) Hobby noch entsprechend äußern.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline Olli

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 15
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 63
Re: Neues Diskus Pärchen frißt nicht
« Antwort #106 am: 17-11-2019, 09:32:58 »
Hallo,

Ja das stimmt wohl. Gibts da keine Möglichkeit? Vielleicht irgendeine, dass so dicht ist, das nichts zwischen fällt? Oder eine art moostepich? Sind die Dichter?

Gruß olli
 

Offline Hobby

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 100
  • Beiträge: 642
Re: Neues Diskus Pärchen frißt nicht
« Antwort #107 am: 17-11-2019, 10:06:07 »
Hallo Olli,

es ist schön zu lesen, dass unsere Ratschläge euch die Freude an der Diskushaltung zurückgebracht haben. Bleibt auf diesen Weg.
Ein paar bewegte Bilder von der Umgestaltung wären nicht schlecht.
Hinsichtlich der Befruchtung der Eier schaut einmal, wie ich schon hingewiesen hatte, nach der Befruchtung, ob ein kleiner schwarzer Punkt im Ei erkennbar ist.
Dann seid ihr gewiss, dass die Eier befruchtet wurden.
Eure Tiere müssen noch lernen mit dieser neuen Situation umzugehen und vergesst nicht, dass der Stress im Gesellschaftsbecken für die pflegenden Tiere groß ist.

Hinsichtlich der Bodendecker folgender Rat.
Bepflanzt nur die vom Futterplatz abgewandte Seite.

Als Bodendecker würde ich diese Pflanze anraten:

https://www.aquasabi.de/Helanthium-tenellum-parvulum

Die Abbildung ist die emerse Form.
Als submerse Form wird sie eine grasartige Form annehmen und sich rasch ausbreiten. Dann musst du gestalterisch einwirken.
Es reicht ein Gittertopf.
Die Pflanzen vereinzelln und restlos von der Steinwolle trennen.
Dann jede Pflanze im Abstand eines Fingerglied zueinander einpflanzen.
Im ersten Monat noch keine Düngekugel unterschieben, da noch ausreichend Dünger vorhanden.
Dann Lehmkugeln mit NPK einschieben.
« Letzte Änderung: 17-11-2019, 10:18:28 von Hobby »
 

Offline Olli

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 15
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 63
Re: Neues Diskus Pärchen frißt nicht
« Antwort #108 am: 17-11-2019, 16:55:34 »
Hallo, danke ür Deine Antwort. Ja, die Eier sind jedesmal befruchtet. Ein einzieges mal fing es sogar anzukrabbeln im Gelege bevor "Er" dann wie immer das Gelege frißt.Kann sowas tatsächlich so lange dauern mit dem lernen? Wir leben damit und nehmen es mit Humor. Ein Erfolgreiches Gelege würde mir grad eh nicht passen. Mich wunderts halt nur, das sie immer an der selben Stelle  "versagen"

den Pflanzentipp werde  ich ausprobieren. Danke für den Tipp.

soviel gesellschafft  ist übrigens gar nicht. sie sind ausser den 5 Panzerwelsen alleine im Becken, was auch erstmal so bleiben soll. Ich denke daher das der Stress sich in grenzen hält. Es scheint ihnen eher sehr gut zugehen.Sie sind mittlerweile auch viel Harmonischer miteinander, was am Anfang ja nicht der Fall war. Am Anfang berichtete ich ja davon das er ihr immer die Flosse anfraß, wenn er die Eier fressen wollte. Die Eier frisst er immer noch, aber Ihre Flossen bleiben nun heil.

Videos werden noch folgen. Zur Zeit sind wir grad noch im Küchenbau Stress.

einen schönen Rest Sonntag allen noch hier.

Gruß Olli
 

 

"parafrei" ... das ESP für den Diskus ?!

Begonnen von Armin C.

Antworten: 12
Aufrufe: 10498
Letzter Beitrag 07-08-2013, 09:28:38
von Jörg Gottwald
Zeitschrift "Diskus Brief"

Begonnen von Matthaeus

Antworten: 1
Aufrufe: 3323
Letzter Beitrag 02-03-2017, 07:11:21
von Diskus&Koi Heribert
Diskus - ein "Rentner Fisch ?"

Begonnen von michael2302

Antworten: 2
Aufrufe: 6264
Letzter Beitrag 18-05-2013, 11:53:31
von Ditmar
Kaliumerhöhung durch "preis" diskus mineral ?

Begonnen von scareface63

Antworten: 10
Aufrufe: 10034
Letzter Beitrag 17-01-2013, 18:40:35
von scareface63
Diskus im geschäft weiß/Blau und jetzt Braun/Blau. KOT ist Schwarz?

Begonnen von Kronkorken

Antworten: 15
Aufrufe: 20696
Letzter Beitrag 13-01-2011, 18:36:53
von Norbert Koch
Diskus Pigeon Blood fressen seit ein paar Wochen erst nach 10 Minuten und überschaubar

Begonnen von dedelhh

Antworten: 9
Aufrufe: 8304
Letzter Beitrag 20-05-2015, 03:18:50
von Many
Diskus haben alle weiße Flecken und Schleim aus Kiemen, schwimmen schräg

Begonnen von Kronkorken

Antworten: 52
Aufrufe: 30052
Letzter Beitrag 09-01-2013, 00:54:23
von hans2511
Diskus nach 10 Tg. immer noch sehr scheu und fressen kaum

Begonnen von ralf

Antworten: 8
Aufrufe: 9655
Letzter Beitrag 28-02-2011, 11:51:07
von ralf
meine Messerrücken oder besser gesagt was ein Diskus erleiden muss

Begonnen von Saskia

Antworten: 22
Aufrufe: 20726
Letzter Beitrag 01-09-2012, 10:56:56
von Saskia
Kann sich ein einzelner Diskus unter anderen Barschen wohlfühlen

Begonnen von Ditmar

Antworten: 5
Aufrufe: 7757
Letzter Beitrag 29-07-2014, 10:16:29
von Günter-W