purpose

Thema: Bodengrund für Diskusfische  (Gelesen 811 mal)

Offline steveo

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 34
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 27
Bodengrund für Diskusfische
« am: 24-03-2019, 09:06:03 »
Hallo zusammen,

aktuell bin ich in der Planung für mein Diskusaquarium und mache mir gerade Gedanken über einen möglichen Bodengrund. Da ich jetzt schon mehrfach gelesen habe, dass man bei der Diskushaltung keinen dunklen Bodengrundnehmen soll, da sich andernfalls die Tiere mit dem Farbkleid dem dunklen Boden anpassen würden.

Allerdings habe ich auch gelesen, dass zu heller (weißer) Bodengrund die Tiere scheu machen soll, da das Licht dann vom Boden zu sehr refekltiert wird und das Becken zu hell wird.

Ich habe mir jetzt 3 verschiedene Sandsorten rausgesucht und würde gerne eure Meinung dazu wissen:

https://www.hornbach.de/shop/Aquariensand-25-kg-beige/3882896/artikel.html

https://www.hornbach.de/shop/Aquariensand-25-kg-weiss/4066913/artikel.html

https://www.hornbach.de/shop/Aquarienkies-1-2-mm-5-kg-roetlich/3882872/artikel.html

Darüber hinaus bin ich aber auch offen für andere Vorschläge.

Für das Gesamtbild soll eine Back 2 Nature Slimline Rückwand (sandfarben) rein.

Danke euch schon mal.

 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 28
  • -an Dich: 434
  • Beiträge: 10958
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Bodengrund für Diskusfische
« Antwort #1 am: 26-03-2019, 07:33:17 »
Hallo Neuer

Ein Name wäre hilfreich und gehört hier zum guten Ton.

Ich habe beste Erfahrung mit einer Körnung von 0.7 - 1.2 mm.
Kleinere Körnung führt zu Staubbildung wenn die Fische einmal kräftig reinblasen was sie gerne machen bei der Futteraufnahme.
Ebenso gerät der feine Sand auch gerne in den Filter was auch nicht wünschenswert ist.
Ebenso das absaugen von Mulm dürfte schwierig werden.
Der gewählte weiße Sand geht schon da er eh mit der Zeit von seiner Leuchtkraft verliert.
Ich habe eine Mischung aus Weiß und Grau.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline Atabapo

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 4
  • -an Dich: 3
  • Beiträge: 55
Re: Bodengrund für Diskusfische
« Antwort #2 am: 26-03-2019, 07:50:06 »
Hallo,

Ich habe eine Mischung aus dem rötlichen und dem beigen Sand von Hornbach und bin zufrieden, sowohl mit der Körnung als auch mit der Farbe.

Der weisse Sand scheint mir damals zu grob.
E Grüess üsm Elsass

Luc
 

Offline steveo

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 34
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 27
Re: Bodengrund für Diskusfische
« Antwort #3 am: 26-03-2019, 08:01:09 »
Danke euch erstmal, habt Ihr zufällig noch einen Link eurem Sand?

Was haltet ihr von diesem Sand hier:

https://www.schicker-mineral.de/aquagran-aquariumsand-weiss-0-71-1-25-mm

Viele Grüße
Stefan
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 28
  • -an Dich: 434
  • Beiträge: 10958
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Bodengrund für Diskusfische
« Antwort #4 am: 26-03-2019, 08:28:18 »
Hallo Stefan

Sieht gut aus und passt von der Körnung. :good:
Mein Sand ist von einem Baustoffhändler und liegt nun schon acht Jahre im Becken.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline Kaiser

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 2
  • Beiträge: 55
Re: Bodengrund für Diskusfische
« Antwort #5 am: 26-03-2019, 09:34:34 »
Hallo Stefan,

den weißen Sand von Hornbach hatte ich auch drin, habe ihn aber am letzten Wochenende ausgetauscht weil er mir doch etwas zu hell war. Wenn es der Hornbach Sand sein soll (grundsätzlich ist er total in Ordnung) würde ich ihn heute im Farbton beige nehmen.

Gruß, Kai
 

Offline Christofte

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 25
Re: Bodengrund für Diskusfische
« Antwort #6 am: 26-03-2019, 10:29:28 »
Moin Stefan,

ich habe bei mir Sandmann Sand im Becken mit einer Körnung von 0,7-1,2mm! Er ist aber sehr hell, etwas dunkler wird er aber von ganz alleine.
Ach ja,  :welcome:

http://www.sandmann-ag.de.cms.worldsoft-cms.info/modules/wsShop/article.php?article_id=289807&location_id=46

VG
Christoph
 

Offline steveo

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 34
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 27
Re: Bodengrund für Diskusfische
« Antwort #7 am: 26-03-2019, 19:28:50 »
Danke euch erstmal.

Der Sandmann Sand sieht auch gut aus, zumal der schon vorgewaschen ist, womit schon mal eine ziemlich unliebsame Arbeit wegfällt  :angel:


Meint ihr weißer Sand ist nicht zu hell für die Diskuse bzgl. der Lichtrefelxion usw.?
 

Offline Kaiser

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 2
  • Beiträge: 55
Re: Bodengrund für Diskusfische
« Antwort #8 am: 27-03-2019, 10:23:46 »
Der Sandmann Sand sieht auch gut aus, zumal der schon vorgewaschen ist, womit schon mal eine ziemlich unliebsame Arbeit wegfällt
Ich spüle jeden Sand trotzdem kurz vorher durch. Dieser Aufwand ist überschaubar und "vorgewaschen" heisst nicht unbedingt, dass das Wasser nicht trotzdem erstmal trübe wird. Bei guter Filterung sollte das aber schnell wieder weg sein. Beim Neuanlauf eines leeren Beckens ist das eigentlich egal.

Meint ihr weißer Sand ist nicht zu hell für die Diskuse bzgl. der Lichtrefelxion usw.?
Generell sollte man das Licht ja nicht so stark aufdrehen dass das Becken zu hell wird. Aber es macht schon einen Unterschied. Ich habe gerade gewechselt vom weißen Hornbach-Sand auf bräunlichen Sand und jetzt muss ich das Licht etwas höher drehen weil das Becken deutlich dunkler ist. Ansonsten kenne ich eigentlich überwiegend Diskusbecken mit hellem Sand und mir ist nicht bekannt dass die Tiere das stört.

LG Kai
 

Offline steveo

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 34
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 27
Re: Bodengrund für Diskusfische
« Antwort #9 am: 28-03-2019, 00:22:25 »
Noch mal Dank für die Antworten hier.

Darüber hinaus geht mir noch eine Frage zur Farbe der Rückwand durch den Kopf.

Wie verhält es sich bei einer dunkeln Rückwand?

Ein Mitarbeiter von Diese Firma möchte in unserem Forum nicht genannt werden..de meinte am Telefon zu mir, dass es egal sei,
da eine dunkle Rückwand für die Tiere wie ein Stein sei und die Diskusfische sich dann nicht dunkel färben würden, lediglich bei dunklen Bodengrund.

Was meint ihr zu disem Thema?

 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 28
  • -an Dich: 434
  • Beiträge: 10958
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Bodengrund für Diskusfische
« Antwort #10 am: 28-03-2019, 08:34:01 »
Hallo Stefan

Mach eine helle aber nicht weiße Rückwand.
Mit der Zeit bekommt sie eine dunklere Patina von ganz alleine.
Also hellbrauner Naturstein geht vollkommen in Ordnung.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline steveo

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 34
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 27
Re: Bodengrund für Diskusfische
« Antwort #11 am: 28-03-2019, 15:40:07 »
Ok, danke Dir, an sowas hatte ich schon gedacht.

Ich wollte vielleicht die Slimline "sandfarben" von Back to nature verkleben. Eventuell aber auch eine von Juwel "Stone Clay".

Bin aber auch gerne für weitere Anregungen/Tipps offen :-)
 

 

Meine Diskusfische schiessen durchs Aquarium gegen die Scheiben

Begonnen von Diskus

Antworten: 34
Aufrufe: 21275
Letzter Beitrag 26-10-2012, 15:24:13
von Jojo1000
Hilfe: Schreckhafte, scheue Diskusfische und mögliche Ursachen

Begonnen von Igor81

Antworten: 11
Aufrufe: 2201
Letzter Beitrag 20-05-2016, 09:01:46
von Günter-W
Bitte um Rat: Diskusfische sehr scheu und schreckhaft

Begonnen von Simon

Antworten: 40
Aufrufe: 15740
Letzter Beitrag 25-03-2012, 18:39:24
von Scheibenhalter
Re: Einrichtung eines Diskusaquariums und Einsetzen der Diskusfische

Begonnen von Jörg Gottwald

Antworten: 16
Aufrufe: 7349
Letzter Beitrag 21-07-2012, 23:27:32
von Peter L.
Diskusfische mit ausgefransten Flossen, abstehende Kiemen

Begonnen von bennewinne

Antworten: 9
Aufrufe: 4451
Letzter Beitrag 08-01-2015, 19:55:45
von Diskus&Koi Heribert
Der korrekte Syntax für mehrere Diskusfische

Begonnen von Norbert Koch

Antworten: 9
Aufrufe: 3793
Letzter Beitrag 21-07-2012, 10:06:09
von carlbalke
Futterverwertung bei Diskusfische und welches Futter.

Begonnen von Diskus&Koi Heribert

Antworten: 8
Aufrufe: 4961
Letzter Beitrag 09-02-2014, 10:20:37
von Hobby
Diskusfische - Werte - Zucht - Hilfe?!

Begonnen von Locutus

Antworten: 8
Aufrufe: 3256
Letzter Beitrag 14-12-2014, 08:37:17
von Norbert Koch
Wer hat Erfahrungen mit S-G Diskusfische gesammelt?

Begonnen von PETER B.

Antworten: 1
Aufrufe: 1580
Letzter Beitrag 25-03-2011, 07:53:53
von Jörg Gottwald
Wie alt können Diskusfische werden

Begonnen von ralli71

Antworten: 3
Aufrufe: 2381
Letzter Beitrag 17-07-2016, 02:29:51
von Diskus&Koi Heribert