purpose

Thema: Schnecken  (Gelesen 1241 mal)

Offline Max power

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 14
Schnecken
« am: 25-05-2021, 16:34:37 »
Hi
Kann mir jemand einen Tipp geben was man gegen Schnecken machen kann?
Einige sind ok aber viele sind Mist
Gruß Ralf
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 30
  • -an Dich: 457
  • Beiträge: 11134
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Schnecken
« Antwort #1 am: 27-05-2021, 08:03:10 »
Hallo Ralf

Lege ein kleines Stück Hokaido Kürbis ins Becken.
An eine Stelle an der du gut absaugen kannst.
Nach einem Tag wimmelt es nur so unter auf und um den Hokaido Kürbis.

An den Hokaido gehen auch Welse und Garnelen.
Hokaido Kürbis ist wegen der Festigkeit besser als Gurke oder Zucchini.

Ich mache das bei Bedarf seit Jahren sehr erfolgreich.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline Hobby

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 107
  • Beiträge: 687
Re: Schnecken
« Antwort #2 am: 27-05-2021, 08:28:59 »
Hallo Ralf,

da du nur allgemein von Schnecken gesprochen hast, ohne die Arten zu benennen, würde ich, von der Bildbetrachtung ausgehend, auf Turmdeckelschnecken tippen.

Eine "Schneckenplage" ist immer auf eine zu intensive Fütterung zurückzuführen.
Füttere immer in kleinen Portionen und nur soviel, wie deine Fische sofort restlos fressen!!
Bedeutet, vermeide Futterreste am Boden.

Der Tip von Ditmar ist gut, du kannst aber auch eine Karotte halbieren und über Nacht ins ins Becken legen. Auf dieser werden sich alle Schnecken versammeln.

Ein biologischer, aber langsamer Kampf gegen eine Schneckeplage ist der Einsatz von Raubschnecken (Clea helena).

https://heimbiotop.de/Anentome.html

Am schnellsten ist das abkeschern mit einen Sieb, den Sand dann in einem Behältnis ausschütteln, die hinterbliebenen Schnecken entsorgen.
Dies ein paar mal realisiert und sparsamer gefüttert führt zum Erfolg.

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 30
  • -an Dich: 457
  • Beiträge: 11134
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Schnecken
« Antwort #3 am: 27-05-2021, 12:38:38 »
Hallo Jürgen

Eine Karotte habe ich noch nie probiert.
Ist von der Festigkeit auch sehr gut.
Danke für den Tipp werde ich bei Bedarf einmal probieren. :good:
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline Max power

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 14
Re: Schnecken
« Antwort #4 am: 27-05-2021, 12:59:34 »
Super bin ich garnicht drauf gekommen
Abkeschern habe ich schon gemacht mit mäßigem erfolg
Danke für den Tipp
Vertragen Diskus Gurkenscheiben im Becken nicht so gut hatte ich für die 333 Welse rein gelegt aber dei Scheiben waren danach irgendwie komisch
Gruß Ralf
 

Offline Max power

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 14
Re: Schnecken
« Antwort #5 am: 27-05-2021, 13:59:44 »
Hi
Ich habe mir mal Norbert seinen Futter calculator vorgenommen
Ich habe 5 Diskus etwa 17-18cm groß
Das bedeutet bei 170 Gramm etwa 5Gramm
X 5 Fische = 25Gramm
4x Sbb = 4Gramm und noch 4 Panzerw.
Macht etwa 30 Gramm Futter richtig?
Ich habe das mal abgewogen  :unbelivable: :O:
Das ist viel zu viel das bekommen die bei mir nicht
Habe ich was falsch gerechnet
Gruß Ralf
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 30
  • -an Dich: 457
  • Beiträge: 11134
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Schnecken
« Antwort #6 am: 27-05-2021, 14:20:19 »
Hallo Ralf

Den "Norbert Futterrechner" kenne ich nicht.
Denke auch nicht das man so einen Rechner pauschal einsetzen kann.

Wesentlich effizienter ist ein gutes Auge während der Fütterung.
So erkennt wer wie gut frisst und auch wieviel.
Es sollte nichts liegen bleiben.
Ich schalte alle Filter für fünf Minuten aus ( Futterpause ) damit nichts verblasen wird bzw. im Filter landet.
Beim wieder einschalten via Programmzeitschaltung sollte kein Futter mehr herumliegen.
Gut ist auch eine fleißige Putzkolonne die für eine zügige Sauberkeit sorgt.
Bodenfische , Garnelen , .....
 
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline Hobby

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 107
  • Beiträge: 687
Re: Schnecken
« Antwort #7 am: 27-05-2021, 14:30:40 »
Hallo Ralf,

das Sprichwort " Grau ist alle Theorie" hat sich eben bewahrheitet.

Handle, wie von Ditmar aufgezeigt mit der Futtermenge und du wirst keine Probleme haben.
Wichtig ist dabei ist auch, kein Warmblüterfutter( Rind, Pute) zu verfüttern.
Zitat
Abkeschern habe ich schon gemacht mit mäßigem erfolg

Dies macht man nicht mit einen Fischkescher sondern mit einen richtigen großen Sieb, nachdem alle Aufbauten im Becken entfernt wurden.
Du kannst den Kies dann im Metallsieb noch im Becken durchrühren oder außerhalb in einen großen Eimer/Wanne.
Der einzige Nachteil ist, dass die jungen TDS durch die Maschen fallen, aber die bekommt man beim nächsten Mal, wenn sie gewachsen sind. :laugh2:

Offline Max power

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 14
Re: Schnecken
« Antwort #8 am: 27-05-2021, 14:50:12 »
Danke für eure Hilfe
Gruß Ralf
 

Offline Max power

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 14
Re: Schnecken
« Antwort #9 am: 27-05-2021, 14:53:46 »
Ich schicke mal Fotos mit der Karotte wie es klappt
Gruß Ralf
 

Offline Max power

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 14
Re: Schnecken
« Antwort #10 am: 28-05-2021, 11:18:05 »
Hi
Also das mit der Möhre hat nicht so gut geklappt :verlegen: sind halt Feinschmecker  :fish01:
Ich versuche es mal mit Kürbis vielleicht klappt das
Gruß Ralf
 

Offline Hobby

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 107
  • Beiträge: 687
Re: Schnecken
« Antwort #11 am: 28-05-2021, 12:47:12 »
Hallo Ralf,

den Tip hinsichtlich der Karotte/Möhre behalte für Schneckenplage aller anderen Arten im Hinterkopf, hier hilft er enorm.
TDS wirst du nur komplett los, wenn du dein Becken ausräumst, Pflanzen,Becken und Deko gründlich ausspülst und neuen Bodengrund einbrinst.
Ansonsten kannst du mehrere Stunden vor WW reichlich Futter ins Becken einbringen und die dann auf dem Kies befindlichen TDS mit einen Schlauch absaugen.
Ich würde jeden Diskushalter davon abraten diese Schneckenart ins Becken einzusetzen, denn ihr sogenannter "Nutzen" hält sich in Grenzen.
Besser sind, wenn es Schnecken sein müssen, Napfschnecken oder Posthornschnecken.
Ansonsten sind für die Futterreste Corydoras oder Garnelen (dienen gleich als Futter) anzuraten.

Offline Max power

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 14
Re: Schnecken
« Antwort #12 am: 29-05-2021, 08:05:25 »
Ok danke für eure Hilfe
Gruß Ralf
 

 

Preis Diskus Mineralien, Probleme mit TDS Schnecken

Begonnen von 2010fabmag

Antworten: 7
Aufrufe: 2575
Letzter Beitrag 05-03-2018, 19:41:22
von Norbert Koch
Mein Kampf gegen die Schnecken

Begonnen von Norbert Koch

Antworten: 2
Aufrufe: 2948
Letzter Beitrag 18-06-2011, 23:37:58
von Diskus&Koi Heribert
Schnecken in weichem Wasser halten

Begonnen von Lumontur

Antworten: 4
Aufrufe: 2735
Letzter Beitrag 09-03-2015, 15:47:03
von Dennis
Helenas (Schnecken) ... in Weichwasser

Begonnen von Armin C.

Antworten: 3
Aufrufe: 2806
Letzter Beitrag 06-08-2013, 18:20:47
von Norbert Koch
Fressen schnecken abgelegenen

Begonnen von ralli71

Antworten: 1
Aufrufe: 1166
Letzter Beitrag 05-08-2014, 23:26:42
von Boris
Quarantäne bei Schnecken?

Begonnen von Diddi

Antworten: 16
Aufrufe: 9147
Letzter Beitrag 19-07-2011, 21:14:41
von Norbert Koch
Schnecken im Becken

Begonnen von DirkB

Antworten: 15
Aufrufe: 5470
Letzter Beitrag 22-07-2014, 06:45:03
von Norbert Koch
Schnecken

Begonnen von Axel

Antworten: 2
Aufrufe: 1666
Letzter Beitrag 15-11-2010, 17:24:44
von Hobby
Schnecken

Begonnen von Max power

Antworten: 3
Aufrufe: 1391
Letzter Beitrag 06-09-2021, 12:40:11
von LuckyJack