purpose

Thema: Osmoseanlage "TITAN" 500 (Review)  (Gelesen 4450 mal)

Offline TimMichael

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 8
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 16
Osmoseanlage "TITAN" 500 (Review)
« am: 08-05-2013, 14:36:52 »
So Leute, ich  habe es getan.
Ich bin auf das Angebot von Osmose-Profi /Diese Firma möchte in unserem Forum nicht genannt werden. eingegangen und die neuen „Titan“ 500GPD/ca. 1,900Liter/Tag Osmose-Anlage gekauft. Allein die Angabe von einem 1:1 Verhältnis war für mich der Versuch wert.

Hiermit möchte ich meine Erlebnisse mit euch teilen...
Nach dem einen oder anderen Email –Austausch mit Axel, der Betreiber der Website, habe ich meine Bestellung abgeschickt. An dieser Stelle großes Lob an Axel für seine Geduld und seine ausführlichen Antworten (nicht immer einfach mit mir ).
Prompt 2 Tage nach der Bestellung stand das Paket vor meiner Tür. Sehr professionell verpackt. DHL hat geschimpft wegen dem großen Gewicht, ca. 15kg, Maße der Box: 420x270x556mm. Also nicht gerade handlich.

Nach dem Auspacken musste ich staunen, die Anlage sieht fantastisch aus. Sie war sicher verpackt, alles war dabei wie beschrieben, zum Teil schon vormontiert. Ich musste lediglich die große Membrane einführen und alle Anschlüsse prüfen. Die Wandaufhängung ist sehr stabil und kompakt gehalten. Die beigefügte Verschlauchung war sehr ausreichend und alle Anschlüsse waren vorhanden. Durch die Montage von Schnellkupplungen war die Anlage innerhalb von 20min betriebsbereit, inkl. Aufhängung.
Als ich den Wasserhahn aufgedreht habe waren 5bar auf dem Manometer.  Nach einer Dichtigkeitsprüfung habe ich das Stromkabel für die Pumpe eingesteckt und ca. 5sek später hat das Gerät mit einem Spülvorgang gestartet. Der Spülvorgang dauert ca. 15-20sek. Danach hat ein Ventil umgeschaltet und es kam tatsächlich ein 1:1 Verhältnis raus.

Wie in der Anleitung beschrieben war der erste Wasserstoß voll mit Kohle, aber dauerte nur 5sek bis klares Wasser geflossen ist. Ich habe die Anlage ca. 1h laufen lassen und ich konnte ca. 80l reines Osmose-Wasser erzeugen. Lt. meinem Messgerät hat das Osmose-Wasser eine Wasserhärte von ca. 6 Mikrosiemens, bei einer Temperatur von 22°C.

Ich habe es noch nicht geschafft, weitere Wasserwerte zu testen (PH, KH, GH, NO², NO³) Standarttest. Wird aber noch folgen
Ich bin mit der Anlage sehr zufrieden. Ich kann sie jedem empfehlen, der eine große Anlage sucht. An der Stelle noch einmal ein großes Lob an Axel und sein Team. Ihr habt hier ein stabiles, hochqualitatives Produkt, dass sein Versprechen hält.

Hier ein Link zu dem Artikel:
http://www.osmose-profi.de/product_info.php?info=p131_neu--osmoseanlage--titan--500-gpd--ca--1-900-liter-pro-tag.html

Gruß
Tim
American! Gadget Freak with a hedonistic lifestyle
Sinsheim Germany
Twitter: TimMichael69
 

Offline Günter-W

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Danke
  • -von Dir: 131
  • -an Dich: 147
  • Beiträge: 1606
Re: Osmoseanlage "TITAN" 500 (Review)
« Antwort #1 am: 08-05-2013, 15:34:36 »
Hallo Tim

>>>>Diese Firma möchte in unserem Forum nicht genannt werden.<<<<

Warum hast du dann den Link der Fa. angegeben,   :pfeifend:

LG
Günter-W
Ra

meine Galerie
 

Offline TimMichael

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 8
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 16
Re: Osmoseanlage "TITAN" 500 (Review)
« Antwort #2 am: 08-05-2013, 15:48:24 »
Hallo Günter,
ich hab eine Osmose anlage gekauft das ich super finde.
Wenn ich die ein oder andere probleme in der Vergangenheit gehabt haben, weiß ich nicht.

 :pfeifend:

Ich weiß nur, ich hab eine Chance gekommen und für viel Geld eine Osmoseanlage gekauft.
Ich finde der echt klasse und wollte andere Nutzern darüber bereichten.
 :verlegen:

Es gibt viele Usern das sich nicht traut fragen zu stellen aus angst für Kommentaren.
Ich hab eine Kleine Review geschrieben und mit euch geteilt.
Es ist eigentlich jeder selbst überlassen es zu lesen, ignorieren und oder Kommentieren.

Freedom of Speech

für das ist der Forum da oder nicht?

Wer eine Große Osmoseanlage sucht, meine Meinung, hier seit ihr gut bedient.

Schönes Wochenende

Gruß
Tim
American! Gadget Freak with a hedonistic lifestyle
Sinsheim Germany
Twitter: TimMichael69
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 28
  • -an Dich: 440
  • Beiträge: 10986
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Osmoseanlage "TITAN" 500 (Review)
« Antwort #3 am: 08-05-2013, 17:24:56 »
Hallo Tim

Zitat von: Tim
Ich finde der echt klasse und wollte andere Nutzern darüber bereichten.
Das ist auch völlig in Ordnung so.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline Jörg Gottwald

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 84
  • Beiträge: 2311
    • JG Wasseraufbereitung
Re: Osmoseanlage "TITAN" 500 (Review)
« Antwort #4 am: 08-05-2013, 17:34:43 »
Hallo Tim
ich denke das ist alles kein Problem , denn man kann so eine Anlage nur durch Feedback von Kunden verbessern.  Glaube mir es ist schon schwierig genug so ein System
neu zu konstruieren. Allerdings hat Günter nur auf etwas hingewiesen, was etwas wiedersprüchlich ist und hier keine Kritik an Personen geübt.
mfg

jörg
 

Offline Norbert Koch

  • Mr. Silikon
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 301
  • -an Dich: 507
  • Beiträge: 10181
  • (fast) Immer ein offenes Ohr für Euch!
    • nobby-ka
    • Nobby-KA.de
Re: Osmoseanlage "TITAN" 500 (Review)
« Antwort #5 am: 09-05-2013, 10:43:00 »
Hallo Günther,

Zitat
Hallo Tim

>>>>Diese Firma möchte in unserem Forum nicht genannt werden.<<<<

Warum hast du dann den Link der Fa. angegeben,

Dieser Text wird von der Forensoftware automatisch eingesetzt, wenn jemand den Namen dieser Firma schreibt. Dies war notwendig, weil der Inhaber dieses Unternehmens im Rahmen einer Diskussion über Stendker-Fische sich aus unserem Forum löschen ließ (nachdem ich nicht auf seine Versuche, mir eine Zensur vorzuschreiben reagierte) und anfing, mit der Einschaltung eines Rechtsanwaltes zu drohen, wenn sein Firmenname in unserem Forum lesbar sei. Dieser Aufforderung kam ich nach, indem ich in der Forensoftware seinen Firmennamen als NoGo gekennzeichnet habe.

Das nun dieser Beitrag albern erscheint, liegt nicht an Tim; wie das nun werbetechnisch für diese Firma wirkt, geht mir am .... vorbei. :sweet:
Freundliche Grüße aus Bagband

Norbert (Freunde nennen mich Nobby)
Internet: https://nobby-ka.de (schon sehr bald auch mit einem Aquaristik-Bereich)

Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren... | Japanische Weisheit

Es gibt für alles eine logische Erklärung - man muss nur lange genug danach suchen!
 

Offline TimMichael

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 8
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 16
Re: Osmoseanlage "TITAN" 500 (Review)
« Antwort #6 am: 09-05-2013, 10:56:31 »
Hi Norbert,
jetzt ist einiges klar  :kaffee:

Günter hat nicht negativ Kommentiert sonder der ST***** Name gepostet und der Forum Software hat was geblockt.

AHHHHH...
 :haha:

Musste mann auch wissen  :-!-:

Vielen Dank für der Info.

Übrigens, heute Gibt es der Erste Wasserwechsel mit der Wasser von der neuen Anlage. ca. 200L wird heute benutzt angereichert mit Dennerle Diskus Mineralien.

 :applaus2:

Schöne Vatertag euch!

Gruß
Tim
American! Gadget Freak with a hedonistic lifestyle
Sinsheim Germany
Twitter: TimMichael69
 

 

Entwicklung der Wasserwerte, jetzt mit eigener Osmoseanlage, Fragen tauchen auf

Begonnen von Wurzelsepp

Antworten: 42
Aufrufe: 13638
Letzter Beitrag 25-12-2013, 21:02:26
von Ditmar
Bräuchte einen Rat beim Kauf einer Osmoseanlage

Begonnen von Simon

Antworten: 26
Aufrufe: 6859
Letzter Beitrag 28-08-2015, 06:18:02
von Jörg Gottwald
Wasserwerte vom Ausgangswasser/Trotzdem noch Osmoseanlage kaufen?

Begonnen von Stewa

Antworten: 12
Aufrufe: 797
Letzter Beitrag 10-08-2019, 17:42:34
von Atabapo
Osmoseanlage - ein paar offene Fragen bleiben mir

Begonnen von Michael K

Antworten: 11
Aufrufe: 4611
Letzter Beitrag 15-02-2015, 09:29:04
von Ditmar
Osmoseanlage: Wie ist euer Leitwert von Permeat und Abwasser

Begonnen von Bachspautzer

Antworten: 15
Aufrufe: 4007
Letzter Beitrag 09-11-2015, 19:59:16
von Ditmar
Material, weißer Wasserschlauch Osmoseanlage

Begonnen von Peter L.

Antworten: 2
Aufrufe: 1292
Letzter Beitrag 24-11-2013, 11:52:55
von Peter L.
Osmoseanlage geeignet für den Anschluss an ein Hauswasserwerk?

Begonnen von tom1306

Antworten: 5
Aufrufe: 3663
Letzter Beitrag 22-01-2014, 11:18:00
von Diskus&Koi Heribert
Osmoseanlage vs Kohleblockfilter ( Carbon )

Begonnen von MichaelS

Antworten: 74
Aufrufe: 25155
Letzter Beitrag 14-07-2013, 10:50:43
von MarkusJ
Osmoseanlage Side Stream GPD 300 / 5oo

Begonnen von MichaelS

Antworten: 10
Aufrufe: 4328
Letzter Beitrag 20-08-2013, 19:16:04
von MichaelS
Rückschlagventil Osmoseanlage

Begonnen von Peter L.

Antworten: 7
Aufrufe: 2815
Letzter Beitrag 12-07-2014, 10:25:33
von Peter L.