purpose

Thema: Osmose Anlage umbauen  (Gelesen 393 mal)

Offline Ivan

  • Larve
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 4
Osmose Anlage umbauen
« am: 26-09-2017, 12:13:07 »
Hallo Leute
[ Gäste dürfen Dateianhänge nicht ansehen ]
Ich habe mir mal Gedanken zum Umbau einer Osmose Anlage zu einem Aktivkohlefilter gemacht. Da ich mein Osmose Wasser, im Verhältnis 1:2 mische aber jedoch das Leitungswasser und möglichen Schadstoffen befreien möchte habe ich mir Folgendes überlegt.
Wenn ich (im Bild rot umkreist) denn unteren Anschluss löse und das Leitungswasser nur durch den Aktivkohle- und Fein-Filter laufen lasse (0.5Liter/min.) erhalte ich dann Schadstoff freies Wasser?

Was meint Ihr dazu? wäre das eine Lösung oder ist das nichts?
Bin gespannt auf eure Antworten.

MFG Ivan


 

Offline PETER B.

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 37
  • -an Dich: 60
  • Beiträge: 1360
    • epebru
Re: Osmose Anlage umbauen
« Antwort #1 am: 27-09-2017, 08:05:20 »
Hallo Ivan,
welche Mengen möchtest du da denn durchjagen? Die Filter sind ja sehr klein und haben auch einen sehr geringen Durchfluss. Ich rate dir zu zwei Systemen-Osmoseanlage+Fein- bzw. Kohleblockfilter.
VG
Peter
 

Offline Jörg Gottwald

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 83
  • Beiträge: 2263
    • JG Wasseraufbereitung
Re: Osmose Anlage umbauen
« Antwort #2 am: 27-09-2017, 09:02:41 »
Hallo Ivan
was erwartest du von einer einfachen Schüttkohle für ein paar Cent? Die ist lediglich in der Lage mal gerade Chlor katalytisch zu entfernen und vielleicht grob ein ein paar Schadstoffe. Wenn man Pech hat, dann fügt die dem Wasser noch was zu, viele Kohlen dieser Bauart sind mit Laugen behandelt. Also : nicht alles was in der Werbung steht , ist auch so wie du es dir denkst.
mfg
jörg
 

 

Wann Osmose , wann Torf , wann Mineralsäure um kH/pH zu senken.....

Begonnen von Ditmar

Antworten: 105
Aufrufe: 20108
Letzter Beitrag 11-12-2013, 21:01:58
von Ditmar
Osmose-Anlagen von anderen Anbietern oder Jörg Gottwald

Begonnen von Norbert Koch

Antworten: 33
Aufrufe: 16334
Letzter Beitrag 12-02-2012, 18:36:26
von scareface63
Diskus im reinen Osmose wasser halten? geht das?

Begonnen von Kronkorken

Antworten: 8
Aufrufe: 7811
Letzter Beitrag 03-09-2015, 21:48:02
von Susilina
haltbarkeit und wieder-auf-salzen von osmose-wasser...

Begonnen von scareface63

Antworten: 11
Aufrufe: 6130
Letzter Beitrag 03-05-2011, 22:57:57
von scareface63
Osmose 300 GPD directflow Umklehrosmose Wasserfilter

Begonnen von MichaelS

Antworten: 5
Aufrufe: 4735
Letzter Beitrag 23-07-2013, 16:14:39
von MichaelS
Kati oder Osmose

Begonnen von DirkB

Antworten: 12
Aufrufe: 4822
Letzter Beitrag 22-07-2014, 08:17:43
von Jörg Gottwald
Osmose-Verschnitt und Mineralien?

Begonnen von Fred Krüger

Antworten: 2
Aufrufe: 695
Letzter Beitrag 29-05-2017, 19:16:22
von Fred Krüger
Osmose VS Mischbettvollentsalzer

Begonnen von Matze1

Antworten: 27
Aufrufe: 10826
Letzter Beitrag 13-10-2012, 20:37:56
von Ditmar
Osmose auf Vorrat

Begonnen von Miggi

Antworten: 27
Aufrufe: 6834
Letzter Beitrag 31-05-2013, 13:47:44
von Ditmar
Infos zu Osmose

Begonnen von Frau74

Antworten: 15
Aufrufe: 5015
Letzter Beitrag 27-11-2013, 15:29:33
von Robert B