purpose

Thema: natürlicher Feind der Ringelhandgarnelen im Diskus Becken.  (Gelesen 8758 mal)

Offline Peter_T

  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 2
  • -an Dich: 2
  • Beiträge: 199
Re: natürlicher Feind der Ringelhandgarnelen im Diskus Becken.
« Antwort #15 am: 23-09-2014, 08:31:42 »
Hallo Peter den  Blue Dempsey würde ich auf keinen Fall ins Diskusbecken setzen viel zu groß  :fish01:. Du schreibst " Ja eine bunte Mischung so mag ich das in einem Amazonas Becken " das ist richtig im Amazonas geht es bunt her. Du darfst aber nicht vergessen das dort die Fische weit aus mehr Fluchtmöglichkeiten haben als bei uns im Becken. Eine andere Sache ich suche gerade ein paar RH- Garnelen wo kommst Du her, oder kannst Du welche verschicken? Vielleicht mal eine PM schreiben? Schönen Sonntag wünsche ich Dir. :blub:

Hi,

ja der Dempsey wird leider sehr groß. Werde auf keinen Fall ihn in dem kleines Becken beisetzen. Auch ist mir bekannt das die Fische in der Natur viel mehr Ausweichmöglichkeiten haben. Denke jedoch das ich das maximale aus meinen Becken herausgeholt habe. Die Neons fallen kaum ins Gewicht, ebenso die Dornwelse und meine kleinen Pfannenwelse da sie ohnehin sehr friedlich und versteckt sind. Die Panzerwelse dienen genauso wie die RHG als Putztrupp. Und auf die paar Dornaugen kommt es schlussendlich auch nicht drauf an.

Das mit den RHG hab ich dir ja schon per PM geschrieben.


lg
Peter
LG Peter

---------------------------------------------------------
600 Liter, 11 Diskus, 12 Panzerwelse, 7 Dornaugen, 2 Bratpfannenwelse, 3 Dornenwelse,  30 Neon und jede menge RHG
 

Offline Kathy

  • Trial-User
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 1
Re: natürlicher Feind der Ringelhandgarnelen im Diskus Becken.
« Antwort #16 am: 13-04-2018, 03:29:52 »
gibts da mittlerweile ne lösung hab das selbe problem, die RHG haben alle kleinen fische im aquarium gefressen und greifen sogar die diskus an.
Rausfangen ist bei  2,5m keine option.
kann man die denn iwie durch temp erhöhung oder so los werden, iwie ohne das es den diskus schadet oder den panzerwelsen?
 

Offline Norbert Koch

  • Mr. Silikon
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 296
  • -an Dich: 505
  • Beiträge: 10167
  • (fast) Immer ein offenes Ohr für Euch!
    • nobby-ka
    • Nobby-KA.de
Re: natürlicher Feind der Ringelhandgarnelen im Diskus Becken.
« Antwort #17 am: 13-04-2018, 05:09:02 »
Moderatoren-Kommentar wegen einer Änderung Hinweis des Moderators: Beachte bitte unsere Hausordnung:
In unserem Forum wünschen wir uns einen offen und ehrlichen, aber auch einen respektvollen und höflichen Umgang miteinander.

Um den höflichen Umgang miteinander zu ermöglichen, macht es Sinn, wenn wir darauf bestehen, dass jedes Posting mit einer Anrede (z.B. Hallo,) eröffnet und mit einem Gruss UND dem eigenen Vornamen (z.B. Gruss & Vorname) geschlossen wird. So wissen die anderen Nutzer, mit wem sie es zu tun haben und können den Autor auch mit seinem Namen ansprechen...

PS: Großbuchstaben sind nicht nur für Abkürzungen da; sie erleichtern das Lesen von Texten ungemein! :zwinker:
« Letzte Änderung: 13-04-2018, 06:59:07 von Norbert Koch »
Freundliche Grüße aus Bagband

Norbert (Freunde nennen mich Nobby)
Internet: https://nobby-ka.de (schon sehr bald auch mit einem Aquaristik-Bereich)

Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren... | Japanische Weisheit

Es gibt für alles eine logische Erklärung - man muss nur lange genug danach suchen!
 

Offline Matl

  • Trial-User
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 1
Re: natürlicher Feind der Ringelhandgarnelen im Diskus Becken.
« Antwort #18 am: 13-04-2018, 10:09:50 »
Hallo zusammen,

habe mehrmals versucht, RHG in meinem anzusiedeln. Meine Flaggenbuntbarsche (Mesonauta festivum) hatten leider was dagegen... :hungry: :hungry:

LG Martin
 

 

"parafrei" ... das ESP für den Diskus ?!

Begonnen von Armin C.

Antworten: 12
Aufrufe: 7845
Letzter Beitrag 07-08-2013, 09:28:38
von Jörg Gottwald
Zeitschrift "Diskus Brief"

Begonnen von Matthaeus

Antworten: 1
Aufrufe: 1730
Letzter Beitrag 02-03-2017, 07:11:21
von Diskus&Koi Heribert
Diskus - ein "Rentner Fisch ?"

Begonnen von michael2302

Antworten: 2
Aufrufe: 4182
Letzter Beitrag 18-05-2013, 11:53:31
von Ditmar
Kaliumerhöhung durch "preis" diskus mineral ?

Begonnen von scareface63

Antworten: 10
Aufrufe: 7268
Letzter Beitrag 17-01-2013, 18:40:35
von scareface63
Diskus im geschäft weiß/Blau und jetzt Braun/Blau. KOT ist Schwarz?

Begonnen von Kronkorken

Antworten: 15
Aufrufe: 16207
Letzter Beitrag 13-01-2011, 18:36:53
von Norbert Koch
Diskus Pigeon Blood fressen seit ein paar Wochen erst nach 10 Minuten und überschaubar

Begonnen von dedelhh

Antworten: 9
Aufrufe: 5701
Letzter Beitrag 20-05-2015, 03:18:50
von Many
Diskus haben alle weiße Flecken und Schleim aus Kiemen, schwimmen schräg

Begonnen von Kronkorken

Antworten: 52
Aufrufe: 22977
Letzter Beitrag 09-01-2013, 00:54:23
von hans2511
Diskus nach 10 Tg. immer noch sehr scheu und fressen kaum

Begonnen von ralf

Antworten: 8
Aufrufe: 7198
Letzter Beitrag 28-02-2011, 11:51:07
von ralf
meine Messerrücken oder besser gesagt was ein Diskus erleiden muss

Begonnen von Saskia

Antworten: 22
Aufrufe: 15359
Letzter Beitrag 01-09-2012, 10:56:56
von Saskia
Kann sich ein einzelner Diskus unter anderen Barschen wohlfühlen

Begonnen von Ditmar

Antworten: 5
Aufrufe: 5213
Letzter Beitrag 29-07-2014, 10:16:29
von Günter-W