purpose

Thema: Mischbettharz- Filter  (Gelesen 8485 mal)

Offline Alberto

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 19
Re: Mischbettharz- Filter
« Antwort #15 am: 06-11-2023, 19:15:22 »
Hallo Jörg,
wollte erst dieses Thema beenden, trotzdem, letzte Bemerkung. Es steht mir fern dich zu belehren,
 und was du glaubst oder nicht interessiert mich nicht. Was ich nur feststelle ist, das du nur negative Bemerkungen hier einbringst.
Versuche doch mal bitte die Frage die Markus gestellt hat zu beantworten. 

Gruß Albert
 

Offline Jörg Gottwald

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 88
  • Beiträge: 2393
    • JG Wasseraufbereitung
Re: Mischbettharz- Filter
« Antwort #16 am: 07-11-2023, 06:46:59 »
Hallo Albert
ich bin nicht negativ so wie du das darstellen möchtest ich weigere mich immer so pauschale Aussagen wie deine zu akzeptieren. Nur weil das bei dir klappt muss das noch lange nicht bei anderen Leuten klappn weil deren Parameter total verschieden sind. Da du aber auf diese Idee nicht mal selber kommst und immer darauf pochst : bei mir klappt das seit 20 Jahren ist es wohl sinnlos weiter darüber zu diskutieren. Meiner Erfahrung nach Diskussionen mit Leuten die immer nur auf ihre Meinung pochen recht schwierig
mfg
jörg
 

Offline Alberto

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 19
Re: Mischbettharz- Filter
« Antwort #17 am: 30-11-2023, 17:21:21 »
Hallo Albert
Ausserdem belehre mich nicht über Wasser und deren Zusammensetzung .
mfg
jörg

Hallo Jörg,
merke das du in 20 Jahren nicht viel gelernt hast.  (Siehe Thread KH Senkung)  :hopp:
 

Offline Jörg Gottwald

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 88
  • Beiträge: 2393
    • JG Wasseraufbereitung
Re: Mischbettharz- Filter
« Antwort #18 am: 01-12-2023, 09:54:53 »
Hallo Albert
eines habe ich in den Jahren gelernt: das pauschale Aussage klappt bei mir wird auch bei dir klappen nicht immer richtig sein müssen. Auch sind Leitwert und PH Wert recht unzuverlässige Werte wenn ich die "Qualität" eines Wassers wirklich beurteilen will.
mfg
jörg
 

 

Auf der Suche nach dem richtigen Filter für mein größeres Becken

Begonnen von sven

Antworten: 6
Aufrufe: 9716
Letzter Beitrag 24-10-2011, 18:03:59
von Scheibenhalter
Filter undicht - Filtertausch ohne neu einlaufen möglich?

Begonnen von tom1306

Antworten: 5
Aufrufe: 7021
Letzter Beitrag 31-08-2012, 21:02:26
von acrorich
Filter optimieren... Vielleicht könnt ihr mir Tipps geben

Begonnen von Lumontur

Antworten: 66
Aufrufe: 23989
Letzter Beitrag 06-05-2015, 12:43:07
von Lumontur
Welchen Filter für meinen 540 Liter Diskus Becken

Begonnen von alexander.1

Antworten: 51
Aufrufe: 20065
Letzter Beitrag 16-05-2017, 23:39:18
von alexander.1
Filter mit oder ohne integrierter Temperaturregelung

Begonnen von Peter_T

Antworten: 11
Aufrufe: 10068
Letzter Beitrag 09-02-2011, 09:44:33
von Peter_T
Fütterung weißer Mückenlarven (Filter verdreckt)

Begonnen von PETER B.

Antworten: 3
Aufrufe: 4802
Letzter Beitrag 26-02-2014, 14:46:06
von PETER B.
Filter Siporax reinigung und Zeolith einbringen

Begonnen von Lumontur

Antworten: 30
Aufrufe: 14209
Letzter Beitrag 29-11-2015, 20:28:58
von Chris1980
Hilfe über Filter Aqua Pro 4SP

Begonnen von Uli

Antworten: 8
Aufrufe: 6739
Letzter Beitrag 01-05-2011, 18:50:18
von Uli
Filter zieht kein Wasser

Begonnen von Scheibenhalter

Antworten: 12
Aufrufe: 9952
Letzter Beitrag 14-12-2011, 12:23:38
von Scheibenhalter
Welche Filter Technik am besten

Begonnen von mario+sabine

Antworten: 42
Aufrufe: 33117
Letzter Beitrag 25-08-2015, 11:55:44
von leitplanke