Das offene Diskusforum

Diskussionsforen => Allgemeine Diskussionen / Probleme => Thema gestartet von: Karl22 am 16-04-2020, 19:16:12

Titel: Kompetenz von Fachhändlern
Beitrag von: Karl22 am 16-04-2020, 19:16:12
Also ich bin verwirrt...

vor einigen Wochen beim Dehner. dort verkaufen sie stendker diskus.
ich frage nach jemanden der sich mit Diskus auskennt, weil das Lehrmädchen konnte mir den Züchter nicht nennen...
Dann kommt ein junger Mann und erklärt mir das es egal ist ob ich 12 Fische in einem 500l becken halte oder in einem 200l Becken.
Die Fische passen sich dem Aquarium an. je nachdem wieviel Platz da ist, wachsen die Fische. Seine Aussage...
Ich bin dann gegangen.


gestern in einem alteingessenen Wiener Aquaristikfachhandel erklärt mir der Verkäufer das ich in einem 500l Becken, eine Gruppe Erdfresser (sveni) und Scheibensalmler (hypsauchen) halten kann.

heute, ebenfalls in einem alteingessenen Wiener Aquaristikfachhandel.
ich frage den herrn was er davon halten würde (svenis mit hypsauchen) er rät mir nur ein paar erdfresser zu halten, die würden alles andere im Aquarium terrorisieren, bis zum Tod. 500l sind viel zu klein für erdfresser.
und nach diskus gefragt, riet er mir unbedingt 15 bis 16 Diskus in ein 500l Becken zu setzen. 10 wären zu wenig, fressen nicht gut. und macht nur probleme.

woran soll man sich da halten?

Titel: Re: Kompetenz von Fachhändlern
Beitrag von: Ditmar am 16-04-2020, 19:26:50
Hallo Karl

Nur auf bewerte Puplikationen wie zum Beispiel:
https://www.diskus-studio.de/tipps/RGD%20040605.pdf

Sowie gute Fachforen.
Titel: Re: Kompetenz von Fachhändlern
Beitrag von: Karl22 am 16-04-2020, 19:48:18
Vielen Dank  :good:
Titel: Re: Kompetenz von Fachhändlern
Beitrag von: InFecTz_Phil am 19-04-2020, 21:21:38
Hallo Karl

hier einen offiziellen link direkt vom Züchter stendker: https://www.diskuszucht-stendker.de/plugins/pdfs/7._Haeufig_gestellte_Fragen_und_Antworten_ueber_Haltung_und_Pflege_von_Diskusfischen.pdf
hier sind viele fragen zum Thema Diskus fisch und der Haltung erklärt und wie man sich auch die menge der fische ausrechnen kann. aber mein Fischhändler des Vertrauens sagt man kann ein fisch pro 50 Liter problemlos halten und es sollte eine Gruppe von mindestens 10 Tieren sein da sonst Futter Neid entsteht und die fische sich "mobben"

wenn du welche kaufst guck dir die fische an und such die Käfige Tiere raus.
das heißt die eine breite Stirn haben. wenn sie schmal und zusammen gefallen ist kann es sein das es zu so genanten Vogelscheuchen werden die dann anfangen zu mieckern.

Mit freundlichen Grüßen
Philipp
Titel: Re: Kompetenz von Fachhändlern
Beitrag von: wdiskus am 20-04-2020, 09:50:54
Du kannst Diskus beruhigt kaufen,

wenn du mehr weisst, als derjenige der sie dir verkaufen will. Spätestens dann landest du dann auch automatisch bei Verkäufern, die dann wieder doch mehr wissen als du. Und dort bist du dann richtig.

philosophische Grüsse :)