purpose

Thema: KH Senken/AWAB  (Gelesen 9296 mal)

Offline malu

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 9
KH Senken/AWAB
« am: 06-06-2023, 21:51:32 »
Hallo zusammen.

war jahrelang in der Diskusszene. Dann kam der wechsel nach Afrika zu Tropheus. Jetzt nach 8 Jahren wll ich wieder zurücj nack Südamerika. Sklare. Mein becken  ist 240 x50x50. Wasserwerte aus der Leitung viel zu hart. GH 18 und KH 15. Hab damals bei Diskus AWAB germacht. War halt einafch, da ich Zugang zum regenieren hatte. Jetzt ist es nich mehr so einfach zu regenieren. Daher möchte ich auf ein Mischbettharz, Habt ihr emphelungen für mich? Würed natürlich am Anfang das Wasser im Becken mit meiner alten VE auf 0 senken.

mfg

Marcus
 

Offline Jörg Gottwald

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 88
  • Beiträge: 2393
    • JG Wasseraufbereitung
Re: KH Senken/AWAB
« Antwort #1 am: 07-06-2023, 15:15:56 »
Hallo Marcus
also Mischbettharz das war einmal , da wirst du kaum noch Händler finden.
mfg
jörg
 

Offline Hobby

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 115
  • Beiträge: 741
Re: KH Senken/AWAB
« Antwort #2 am: 07-06-2023, 17:30:33 »
Hallo Marcus,

Zitat
also Mischbettharz das war einmal , da wirst du kaum noch Händler finden.

Diese Feststellung kannst du ignorieren.
Schau mal hier:

https://rheinerft-aquaristik.de/produkt-kategorie/vollentsalzer-kombinationen

in allen Größenanforderungen bestückt oder Leersäulen

oder
https://wassertechnik-shop.com/vollentsalzer-gfk-2000-mit-20-liter-mischbettharz-sw10021.15?gad=1&gclid=CjwKCAjw1YCkBhAOEiwA5aN4Ad9gbJXC0PDXLCkIyIdzhDXy3QVACWOyJ_K5D6z06yCPVBT4-6jixhoCtO4QAvD_BwE

um nur 2 zu nennen.

« Letzte Änderung: 07-06-2023, 17:40:10 von Hobby »
 

Offline Jörg Gottwald

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 88
  • Beiträge: 2393
    • JG Wasseraufbereitung
Re: KH Senken/AWAB
« Antwort #3 am: 07-06-2023, 17:40:48 »
Jürgen du warst schon immer ein Quatschkopf und wirst es auch bleiben. Gerade das Wort ökologisch beim Mischbett zu erwähnen ist schon frech.  Wasser wird heute ehe zum grossen Teil wiederaufbereitet und mit der Osmose fügst du dem Wasser anders wie mit Harz nichts mehr zu. Aber dies Gerede kenne ich seit 20 Jahren und meinetwegen kann jeder glücklich werden wie er will. Doch im Gegensatz zu früher ist es sehr ruhig um Harze geworden, denn gegen eine Osmose kommen die von den Kosten nicht mehr an.
mfg
jörg
 

Offline Hobby

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 1
  • -an Dich: 115
  • Beiträge: 741
Re: KH Senken/AWAB
« Antwort #4 am: 07-06-2023, 18:50:48 »
Hallo Jörg,

danke für deine Persönlichkeitsbeurteilung, diese Reaktion war zu erwarten, da Einwände zu deiner Aussage getätigt wurden.

Wir reden hier über Wasseraufbereitung in der Aquaristik und hier liegt der Vorteil eines Mischbettvollentsalzer darin, dass man ein extrem weiches (meistens unter 1µS/cm) und reines Wasser erhält. Sogar die schwierig zu entfernende Kohlensäure und Kieselsäure werden festgehalten.
Gerade Kieselsäure, welche eine Osmoseanlage nicht binden kann, spielt in vielen Regionen Deutschlands eine große Rolle im Trinkwasser, selbige ist jedoch für die Aquaristik unerwünscht.
Aber dass weisst du ja aufgrund deiner jahrzehntelangen Erfahrungen.

Zitat
mit der Osmose fügst du dem Wasser anders wie mit Harz nichts mehr zu

Kannst du mir bitte erklären, was dem Wasser durch einen Mischbettvollensalzer zugeführt wird?




Offline Jörg Gottwald

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 88
  • Beiträge: 2393
    • JG Wasseraufbereitung
Re: KH Senken/AWAB
« Antwort #5 am: 08-06-2023, 06:55:51 »
Hallo Jürgen
das Thema haben wir seit 20 Jahren und mehr?  Eigentlich ist das doch schon längst abgehakt? Zuerst waren es die Kosten und jetzt die Ökologie ? Tut mir leid aber ich erkenne nicht wer hier auf dem Trip der Persönlichkeitsfindung ist genau. Du suggerierst den Leuten das man ein Wasser mit diesen extremen Werten brauchst und sagst nicht das 1 ltr Harz mal gerade 100 ltr davon produziert(richtig) Was kostet das ? Wenn es erschöpft ist dann wird es regeneriert indem man es zum Herstellen schickt , es aufwendig trennt und seperat regeneriert?  Darauf machst du dann den Stempel  ÖKÖ
mfg
jörg
 

Offline Alberto

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 19
Re: KH Senken/AWAB
« Antwort #6 am: 17-11-2023, 11:03:29 »
Hallo Jörg,

danke für deine Persönlichkeitsbeurteilung, diese Reaktion war zu erwarten, da Einwände zu deiner Aussage getätigt wurden.

Wir reden hier über Wasseraufbereitung in der Aquaristik und hier liegt der Vorteil eines Mischbettvollentsalzer darin, dass man ein extrem weiches (meistens unter 1µS/cm) und reines Wasser erhält. Sogar die schwierig zu entfernende Kohlensäure und Kieselsäure werden festgehalten.
Gerade Kieselsäure, welche eine Osmoseanlage nicht binden kann, spielt in vielen Regionen Deutschlands eine große Rolle im Trinkwasser, selbige ist jedoch für die Aquaristik unerwünscht.
Aber dass weisst du ja aufgrund deiner jahrzehntelangen Erfahrungen.

Zitat
mit der Osmose fügst du dem Wasser anders wie mit Harz nichts mehr zu

Kannst du mir bitte erklären, was dem Wasser durch einen Mischbettvollensalzer zugeführt wird?
 

Offline Alberto

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 19
Re: KH Senken/AWAB
« Antwort #7 am: 17-11-2023, 11:09:12 »
Jürgen du warst schon immer ein Quatschkopf und wirst es auch bleiben. Gerade das Wort ökologisch beim Mischbett zu erwähnen ist schon frech. 
mfg
jörg

Und wie du dich hier benimmst ist noch frecher

Gruß Albert
 

Offline Jörg Gottwald

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 88
  • Beiträge: 2393
    • JG Wasseraufbereitung
Re: KH Senken/AWAB
« Antwort #8 am: 17-11-2023, 11:12:23 »
Albert du  weisst nicht worum es geht und  willst trotzdem mitreden.  Das Thema Voll / Mischbett ist durch , nur weil das bei dir klappt muss das automatisch nicht bei jedem klappen.
mfg
jörg
 

Offline Alberto

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 19
Re: KH Senken/AWAB
« Antwort #9 am: 17-11-2023, 17:19:33 »
Lieber Jörg,

es geht hier nicht um das Thema selbst, sondern wie du hier Auftritt's.
Ein gemässigter Ton wäre hier angebracht.

Gruß Albert
 

Offline Jörg Gottwald

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 88
  • Beiträge: 2393
    • JG Wasseraufbereitung
Re: KH Senken/AWAB
« Antwort #10 am: 17-11-2023, 18:06:20 »
Hallo Albert
gehe mal lieber davon aus das die Dinge nicht unbedingt so klappen wie bei dir.  Ohne zu sagen ja bei mir mit den Werten und Parametern klappt das bei mir wird das auch bei die klappen.
mfg
jörg
 

Offline Alberto

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 19
Re: KH Senken/AWAB
« Antwort #11 am: 29-12-2023, 13:19:08 »
Hallo Albert
gehe mal lieber davon aus das die Dinge nicht unbedingt so klappen wie bei dir.  Ohne zu sagen ja bei mir mit den Werten und Parametern klappt das bei mir wird das auch bei die klappen.
mfg
jörg

Er hat wiedermal geschafft ein interessantes Thema zu zerschiessen

Gruß Albert
 

Offline Jörg Gottwald

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 88
  • Beiträge: 2393
    • JG Wasseraufbereitung
Re: KH Senken/AWAB
« Antwort #12 am: 29-12-2023, 13:21:39 »
Hallo Albert
ich glaube du hast irgendwie ein Problem, denn meine Antwort stammt vom 17.11 .2023  . Wenn du damit nicht klar kommst dann ist das dein Problem
mfg
jörg
 

Offline Peter L.

  • Wildfang
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 124
  • -an Dich: 120
  • Beiträge: 1104
Re: KH Senken/AWAB
« Antwort #13 am: 06-01-2024, 16:49:47 »
Hallo Marcus, 

schau mal hier =>

https://orben-wasseraufbereitung.de/

Da brauchst du selber nichts regenerieren!
Gruß Peter
 

Offline Alberto

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 19
Re: KH Senken/AWAB
« Antwort #14 am: 07-01-2024, 11:10:40 »
Hallo Marcus, 

schau mal hier =>

https://orben-wasseraufbereitung.de/

Da brauchst du selber nichts regenerieren!

Hallo Peter, und was würde das kosten bei einer Abnahme von ca. 20 ltr. Harz.

Gruß Albert
 

 

Wann Osmose , wann Torf , wann Mineralsäure um kH/pH zu senken.....

Begonnen von Ditmar

Antworten: 105
Aufrufe: 36679
Letzter Beitrag 11-12-2013, 21:01:58
von Ditmar
Salzsäure ein gefährliches Spiel um den kH zu senken ?

Begonnen von Ditmar

Antworten: 25
Aufrufe: 13738
Letzter Beitrag 15-07-2013, 11:58:58
von Ditmar
ph Wert senken nach Regenerieren

Begonnen von Alberto

Antworten: 1
Aufrufe: 1554
Letzter Beitrag 26-05-2024, 09:08:04
von Jörg Gottwald
PH Wert senken mit Säure

Begonnen von SvenM

Antworten: 6
Aufrufe: 8363
Letzter Beitrag 25-05-2012, 19:38:49
von SvenM
Ph-Wert wie am besten senken?

Begonnen von Dr.Xike

Antworten: 108
Aufrufe: 41799
Letzter Beitrag 24-02-2015, 21:17:46
von Fabian
KH Wert Senken !?

Begonnen von Addy

Antworten: 27
Aufrufe: 13030
Letzter Beitrag 08-05-2015, 18:36:31
von Ditmar
Leitwert senken

Begonnen von Axel

Antworten: 58
Aufrufe: 19674
Letzter Beitrag 25-11-2015, 19:53:32
von Armin C.
wie KH senken?

Begonnen von Clown

Antworten: 5
Aufrufe: 2448
Letzter Beitrag 02-05-2016, 10:46:08
von Jörg Gottwald
AWAB Gedanken.

Begonnen von markus34399

Antworten: 58
Aufrufe: 12538
Letzter Beitrag 11-03-2018, 11:44:22
von Jörg Gottwald