purpose

Thema: Filter undicht - Filtertausch ohne neu einlaufen möglich?  (Gelesen 4422 mal)

Offline tom1306

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 11
  • -an Dich: 10
  • Beiträge: 269
    • borkumer-com
    • Ferienwohnungen Borkum
Jeden Tag was neues, morgen fahre ich für ein paar Tage weg und nun sehe ich gerade. das ein Aussenfilter undicht ist. Kann ich einfach die Medien in einen anderen Filter setzen ohne auszuwaschen und davon ausgehen das der Filter dann nicht wieder neu einlaufen muss?

Es ist ein 180l Becken mit 7 L144, 2 Mosaikfadenfischen, 4 Apfelschnecken, 6 Salmlern und Garnelen.

Der Ersatzfilter ist erst einmal ein älterer runder Eheim...
Beste Grüße
Tom
www.borkumer.com
 

acrorich

  • Gast
Re: Filter undicht - Filtertausch ohne neu einlaufen möglich?
« Antwort #1 am: 31-08-2012, 17:08:15 »
Hallo Tom
Das ist kein Problem, aber die Zeit läuft gegen Dich !!!
In 15 Minuten sollte der Filter wieder laufen sonst fangen die Bakterien an abzusterben.
Wenn Du schnell bist klappt`s.
Gruß Rich  :up:
 

Offline Günter-W

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • Danke
  • -von Dir: 131
  • -an Dich: 147
  • Beiträge: 1606
Re: Filter undicht - Filtertausch ohne neu einlaufen möglich?
« Antwort #2 am: 31-08-2012, 19:55:38 »
 Hallo Rich

>>In 15 Minuten sollte der Filter wieder laufen sonst fangen die Bakterien an abzusterben.<<<

hast du da schon mal Probleme bekommen beim Stillstand deines Filter´s?
 
Mein Filter (MKF) läuft zB beim Wasserwechsel gut 1 Stunde nicht.  :hmm: Habe sogar mal einen Außenfilter von E-Heim (ohne Wasser  ),  von Nbg. zum Championat nach Duisburg wo ich dort noch Fische verkauft habe dann am Becken angeschlossen, habe gute 15 Ltr. Verworfen, den Fischen hat´s nicht ausgemacht  :zwinker: habe auch 2 mal am Tage dann den Nitrit gemessen war nicht groß Nachweisbar.
LG
Günter-W
Ra

meine Galerie
 

Offline tom1306

  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 11
  • -an Dich: 10
  • Beiträge: 269
    • borkumer-com
    • Ferienwohnungen Borkum
Re: Filter undicht - Filtertausch ohne neu einlaufen möglich?
« Antwort #3 am: 31-08-2012, 20:12:33 »
Der Wechsel hat jetzt ca. 20 min. gedauert, konnte allerdings nur einen Teil der Röhrchen nehmen und die Schwämme des alten Filters auf der Matte des neunen Filters auspressen.
Ich hoffe, dass es ausreicht und ich nicht Montag eine nette Überraschung erlebe...
Beste Grüße
Tom
www.borkumer.com
 

Offline Norbert Koch

  • Mr. Silikon
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 304
  • -an Dich: 512
  • Beiträge: 10187
  • (fast) Immer ein offenes Ohr für Euch!
    • nobby-ka
    • Nobby-KA.de
Filter undicht - Filtertausch ohne neu einlaufen möglich?
« Antwort #4 am: 31-08-2012, 20:14:41 »
Hallo Tom,

einfach nicht füttern (lassen), dann kann eigentlich nichts passieren... :up:
Freundliche Grüße aus Geretsried

Norbert (Freunde nennen mich Nobby)
Internet: https://nobby-ka.de (schon sehr bald auch mit einem Aquaristik-Bereich)

Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren... | Japanische Weisheit

Es gibt für alles eine logische Erklärung - man muss nur lange genug danach suchen!
 

acrorich

  • Gast
Re: Filter undicht - Filtertausch ohne neu einlaufen möglich?
« Antwort #5 am: 31-08-2012, 21:02:26 »
Hallo Günter
Hab ich auch nur auf der Homepage eines sehr großen Züchters gelesen, klingt aber für mich einleuchtend da die Bakterien Sauerstoff benötigen.
Zu Thema Filterstarter hat irgendwer mal gemessen oder nachgewiesen wieviele in den Fläschchen überleben?
Gruß Rich  :cheers:
 

 

Auf der Suche nach dem richtigen Filter für mein größeres Becken

Begonnen von sven

Antworten: 6
Aufrufe: 6510
Letzter Beitrag 24-10-2011, 18:03:59
von Scheibenhalter
Filter optimieren... Vielleicht könnt ihr mir Tipps geben

Begonnen von Lumontur

Antworten: 66
Aufrufe: 19409
Letzter Beitrag 06-05-2015, 12:43:07
von Lumontur
Welchen Filter für meinen 540 Liter Diskus Becken

Begonnen von alexander.1

Antworten: 51
Aufrufe: 11425
Letzter Beitrag 16-05-2017, 23:39:18
von alexander.1
Fütterung weißer Mückenlarven (Filter verdreckt)

Begonnen von PETER B.

Antworten: 3
Aufrufe: 3107
Letzter Beitrag 26-02-2014, 14:46:06
von PETER B.
Filter Siporax reinigung und Zeolith einbringen

Begonnen von Lumontur

Antworten: 30
Aufrufe: 9880
Letzter Beitrag 29-11-2015, 20:28:58
von Chris1980
Hilfe über Filter Aqua Pro 4SP

Begonnen von Uli

Antworten: 8
Aufrufe: 5640
Letzter Beitrag 01-05-2011, 18:50:18
von Uli
Filter zieht kein Wasser

Begonnen von Scheibenhalter

Antworten: 12
Aufrufe: 7590
Letzter Beitrag 14-12-2011, 12:23:38
von Scheibenhalter
Welche Filter Technik am besten

Begonnen von mario+sabine

Antworten: 42
Aufrufe: 17374
Letzter Beitrag 25-08-2015, 11:55:44
von leitplanke
Nitrat/Phosphat Filter 2L Fa. Gralle

Begonnen von Michel

Antworten: 37
Aufrufe: 14178
Letzter Beitrag 29-04-2014, 21:10:35
von Michel
Welchen Filter für Juwel Trigon?

Begonnen von DirkB

Antworten: 25
Aufrufe: 5993
Letzter Beitrag 17-10-2016, 11:32:43
von Jojo1000