purpose

Thema: Einrichtung umgestalten  (Gelesen 3563 mal)

Offline Fjordbutt

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 9
Einrichtung umgestalten
« am: 05-01-2024, 11:25:58 »
Hallo Freunde,
Die Einrichtung so wie sie auf dem Bildern zu sehen ist, wurde vom Malawibesatz übernommen.
Jetzt bin ich am überlegen auf grosse künstliche Wurzeln umzusteigen. Im Anhang ist ein Beispiel von dem was ich mir vorstelle.
Meine eigentliche Frage, bezieht sich auf die jetzige Einrichtung.  Ich habe ja quasi eine mittige Einrichtung mit 2 schwimmräumen, vorne und hinten. Das hat aktuell zur Folge, das sich die Diskus meist im hinteren Teil aufhalten. Ist eine Einrichtung mit den großen Wurzeln für die Fisch zu stressig da sie ja weniger Rückzugsort haben?

Bin mal auf eure Meinungen gespannt.
LG Torsten
 

Offline Fjordbutt

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 9
Re: Einrichtung umgestalten
« Antwort #1 am: 07-01-2024, 18:28:33 »
Beim ersten Versuch hat es mit den Bildern nicht richtig geklappt,  hier nochmal neu :)

Lg
 

Offline Peter L.

  • Wildfang
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 123
  • -an Dich: 120
  • Beiträge: 1102
Re: Einrichtung umgestalten
« Antwort #2 am: 07-01-2024, 18:29:08 »
Hallo Torsten,

Diskusfische stehen gern in Amazonien hinter und unter senkrechten Strukturen, um sich vor Räubern zu schützen.
Wenn du das so umsetzt, wie auf dem Bild dargestellt, ist das ok.
Gruß Peter
 

Offline Fjordbutt

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 9
Re: Einrichtung umgestalten
« Antwort #3 am: 07-01-2024, 19:00:36 »
Hallo,
Lieben Dank für deine Antwort.
Ich bin halt sehr skeptisch weil die Wurzeln mit Silikon überzogen sind und habe angst um die Welse.
PS das eine Foto ist von heute früh,  gestern WW gemacht und vergessen die Heizung wieder rein zu stecken,  bzw dachte ich, ich hätte sie rein gesteckt  :sweet:
 

Offline Peter L.

  • Wildfang
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 123
  • -an Dich: 120
  • Beiträge: 1102
Re: Einrichtung umgestalten
« Antwort #4 am: 07-01-2024, 21:03:50 »
Hallo Torsten,

wenn du schon umbaust, dann würde ich dir nur eine 1-2cm dicke Sandschicht empfehlen. Nicht zu grob, sonst verschwinden Futtereste im Kies und gammeln.
Diskus sind bakterienempfindliche Fische und wenn der Bodengrund zur Bakterienschleuder über die Zeit wird, das mögen die garnicht und werden immer dunkler. Ansonsten dann Javafarn und Anubias auf die Wurzeln binden, so kannst du das Becken gut ausschauen lassen und sauber halten. Auch keine Steinaufbauten, unter denen Futter verschwinden kann.
Wenn Naturwurzeln, dann Hartholz, Tropenholz oder auch Buche.

Gruß Peter
« Letzte Änderung: 07-01-2024, 21:22:59 von Peter L. »
Gruß Peter
 

Offline Fjordbutt

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 9
Re: Einrichtung umgestalten
« Antwort #5 am: 08-01-2024, 14:49:40 »
Hallo Peter,
Jetzt bist zu schon der Zweite der mir das vorschlägt.  Das ist natürlich ne ganz andere Hausnummer im Sinne von Umdeckorieren :)
0,8 bis 1,2mm Körnung wurde mir gestern gesagt, bei 160,60 reicht bestimmt ein 25kg Sack oder?
VG Torsten
 

Offline Peter L.

  • Wildfang
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 123
  • -an Dich: 120
  • Beiträge: 1102
Re: Einrichtung umgestalten
« Antwort #6 am: 08-01-2024, 18:55:27 »
Hallo Thorsten,

Ja, mach mal. Rein rechnerisch erreichst man mit 25kg Quarzsand eine Füllhöhe von ca. 1,5 cm bei einem Becken mit 1,6m x 0,6 m Grundfläche, wenn ich mich nicht verrechnet habe.
Du solltest kantengerundeten Sand verwenden.
z.B. von der Sandmann AG.
Gruß Peter
 

Offline Fjordbutt

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 9
Re: Einrichtung umgestalten
« Antwort #7 am: 13-01-2024, 19:52:28 »
So, neuer Sand beim Sandmännchen wird Montag geliefert.  2 neue zusätzliche Wurzeln wässern bereits.
Mittwoch ist Umgestaltungstag, ich hoffe das alles glatt geht..
Ich muss das leider alles in einem Rutsch machen.. drückt mir die Daumen  :peace1:
 

Offline Peter L.

  • Wildfang
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 123
  • -an Dich: 120
  • Beiträge: 1102
Re: Einrichtung umgestalten
« Antwort #8 am: 14-01-2024, 06:42:36 »
Hallo Thorsten,

super, bin schon gespannt, wie das Becken dann aussieht!
Gruß Peter
 

Offline Fjordbutt

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 9
Re: Einrichtung umgestalten
« Antwort #9 am: 19-01-2024, 16:41:22 »
Hallöchen,
Hier nun ein kleines Update von meinem Becken.
Es hat zeitlich leider nicht alles so geklappt wie ich es mir vorgestellt habe.  Deshalb sind am Mittwoch erstmal nur die Steine entfernt worden. War ne ganz schöne Buckelei,  dachte ich. Gestern dann den Sand gemacht.  Erstmal die, ich schätze 75kg aus dem Becken raus, 3. Stock Altbau ist jetzt nicht so lustig  :bad: danach noch 2 Lieferungen vom Sandmännchen wieder hoch schleppen und befüllen.  Ich habe ca. 35kg verwendet. 1 Sack war mir dann doch zu wenig.
Von oben habe ich 2 neue Wurzeln angebracht,  die hängen jetzt ins Becken rein. Finde ich optisch sehr schön. 
Den Fischen, das ist ja das Wichtigste,  geht es auf Schlag viel besser,  so mein Eindruck. Sie haben ihren dunklen Schleier abgelegt und strahlen mich förmlich an.  Ich bin echt begeistert., aber schaut selbst.
Liebe grüße und einen schönen Freitag Abend.
 

Offline Fjordbutt

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 9
Re: Einrichtung umgestalten
« Antwort #10 am: 19-01-2024, 16:46:00 »
Hier noch 2 weitere
 

Offline Peter L.

  • Wildfang
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 123
  • -an Dich: 120
  • Beiträge: 1102
Re: Einrichtung umgestalten
« Antwort #11 am: 19-01-2024, 20:00:26 »
Hallo Thorsten,

gut gemacht und schaut auch gut aus!  :good:

Noch ein kleiner Verbesserungsvorschlag, versuche die Wurzeln auf Flusssteine zu stellen, so dass die Wurzeln den Sandboden nicht direkt berühren. Wenn die Wurzel direkt mit dem Sandboden Kontakt haben, dann ist es möglich, dass die Wurzel an den Kontaktstellen zum Sand anfangen zu faulen. Durch die Faulstellen gelangen pathogene Bakterien ins Wasser, die die Diskusfische nicht mögen und eventuell über die Zeit krank machen.
10 Corydoras Sterbai würde ich noch als Resteverwerter einsetzen.

Alles Gute,
Gruß Peter
 

Offline Fjordbutt

  • Jungfisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 1
  • Beiträge: 9
Re: Einrichtung umgestalten
« Antwort #12 am: 20-01-2024, 12:08:55 »
Hallöchen,
Da wwrd ich mal wenn der Schnee weg ist bei uns an der Neiße schauen ob ich was finde.
Meinst du ich könnte unbedenklich noch ein paar Panzerwelse zusetzen?
Von privat irgendwo holen ist ja so eine Sache,  oder im diskuskeller, da würde ich glatt noch 2 diskus mitbestellen.

Vg Torsten
 

Offline Peter L.

  • Wildfang
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 123
  • -an Dich: 120
  • Beiträge: 1102
Re: Einrichtung umgestalten
« Antwort #13 am: 22-01-2024, 13:00:14 »
Hallo Thorsten,

ja, es geht bei den Steinen nur darum, dass sie abgerundet sind und keine Härtebildner an das Wasser abgeben. Hier sind alle Urgesteine wie, Granit, Basalt usw. geeignet, Kalkgesteine sind ungeeignet.

Wenn du Panzerwelse kaufst, dann am besten aus einem Becken, in dem keine barschartigen Fische sind und man ausschließen kann, dass die Welse erst kürzlich mit Barschen zusammen gehalten wurde.

Wenn die Welse aus dem gleichen Bestand, wie deine jetzigen Tiere sind, ist gegen den Kauf nichts einzuwenden.
Gruß Peter
 

 

Re: Einrichtung eines Diskusaquariums und Einsetzen der Diskusfische

Begonnen von Jörg Gottwald

Antworten: 16
Aufrufe: 11497
Letzter Beitrag 21-07-2012, 23:27:32
von Peter L.
Diskus Aquarium- Größe/ Einrichtung

Begonnen von Ponsch

Antworten: 6
Aufrufe: 3410
Letzter Beitrag 09-05-2019, 08:48:59
von Ditmar
Einrichtung

Begonnen von Lumontur

Antworten: 5
Aufrufe: 2761
Letzter Beitrag 06-07-2015, 22:52:14
von Marcus Jansen