purpose

Thema: Doch Sterbai-Nachwuchs!  (Gelesen 9314 mal)

Offline Norbert Koch

  • Mr. Silikon
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 304
  • -an Dich: 513
  • Beiträge: 10188
  • (fast) Immer ein offenes Ohr für Euch!
    • nobby-ka
    • Nobby-KA.de
Doch Sterbai-Nachwuchs!
« am: 06-04-2011, 19:55:02 »
Hallo zusammen,

heute hat Petra im Diskusbecken einen kleinen Sterbai entdeckt (ca. 1,5 cm). Ich habe versucht, ihn gleich zu fotografieren, aber er hält sich ständig in einem Bereich des Beckens auf, der fast nicht zu fotografieren geht (und dann hatte ich natürlich gerade Herzfutter gegeben und entsprechend "flöckelt" es im Becken):
Freundliche Grüße aus Geretsried

Norbert (Freunde nennen mich Nobby)
Internet: https://nobby-ka.de (schon sehr bald auch mit einem Aquaristik-Bereich)

Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren... | Japanische Weisheit

Es gibt für alles eine logische Erklärung - man muss nur lange genug danach suchen!
 

André F.

  • Gast
Re:Doch Sterbai-Nachwuchs!
« Antwort #1 am: 06-04-2011, 21:25:10 »
Moin Nobby,

COLLE SACHE  

Als wenn wir nicht erst Gestern über Nachwuchs gesprochen hätten.... ;)
Bei uns würde man sagen; wenn van düvel proten deist =wenn man vom Teufel spricht.

Echt lustig !  

 

Offline Horst

  • Wildfang
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 44
  • -an Dich: 61
  • Beiträge: 1523
Re:Doch Sterbai-Nachwuchs!
« Antwort #2 am: 06-04-2011, 23:33:02 »
Hallo Nobby   :wink: ,

da möchte ich Dir zum Nachwuchs gratulieren , und es geht sogar im Gesellschaftsbecken .  :supi: Der Kleine hatte wohl genügend Versteckmöglichkeiten , vielleicht paddeln ja noch mehr da rum , solltest Du eventuell mal eine Volkszählung machen ??  :groehl:
Lieben Gruß aus Ostfriesland , Horst
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 30
  • -an Dich: 458
  • Beiträge: 11148
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re:Doch Sterbai-Nachwuchs!
« Antwort #3 am: 07-04-2011, 06:32:30 »
Hallo Nobby :wink:

Gratulation Nobby.
Es wundert mich wirklich das du bei diesem dichten Besatz immer noch ein so funktionierendes Biotop betreiben kannst.
Das spricht für deine Pflege bzw Sorgfalt die du beim Einrichten bzw pflegen walten läßt. :supi:

Ich glaube ich muss mir das alles noch mal in Ruhe bei dir anschauen irgend ein Geheimiss läßt du nicht raus. :pfeifend:
Und am besten wenn ich nicht durch die Verteidigung von feinem Essen abgelenkt werde. :pfeifend:
Melde mich mal Vorsorglich als Abnehmer für zwei Hände voll Cory sterbai an den du weist ja ich brauche noch einen Schwung für mein neues Becken.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline Norbert Koch

  • Mr. Silikon
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 304
  • -an Dich: 513
  • Beiträge: 10188
  • (fast) Immer ein offenes Ohr für Euch!
    • nobby-ka
    • Nobby-KA.de
Re:Doch Sterbai-Nachwuchs!
« Antwort #4 am: 07-04-2011, 06:45:22 »
Hallo Ditmar,

sooo dicht ist mein Besatz ja nun auch wieder nicht: 6 Diskusfische (keine Golden Emperors mehr* und Heidi und Horst vergnügen sich im Zuchtwürfel), ein paar Welse und die Rotkopfsalmler.

Aber bei den L46 überlasse ich nichts dem Zufall; sobald ich dort ein Gelege finde, wird es (mitsamt dem pflegenden Männchen und der Welshöhle von Klaus - ich geh jetzt einfach mal davon aus, dass sie dort brüten werden) in ein separates Becken verbracht.

Mit den Sterbais musst Du dich noch gedulden: Ich bin zwar zuversichtlich, dass ich dieses Jahr einige junge Sterbais großziehen kann (nicht im Diskusbecken :zwinker:), aber dazu bedarf es Eier - und die erwarte ich wieder ab September :fish03: Was mich riesig freut, ist die Tatsache, dass es tatsächlich auch im Gesellschaftsbecken klappt; war doch der erste Versuch mit meinem "Filterfund" erfolglos verlaufen; das entdeckte Jungtier muss aus einem der Gelege von Ende Januar / Anfang Februar stammen. :jump:

* mehr dazu hier
« Letzte Änderung: 07-04-2011, 06:55:51 von Norbert Koch »
Freundliche Grüße aus Geretsried

Norbert (Freunde nennen mich Nobby)
Internet: https://nobby-ka.de (schon sehr bald auch mit einem Aquaristik-Bereich)

Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren... | Japanische Weisheit

Es gibt für alles eine logische Erklärung - man muss nur lange genug danach suchen!
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 30
  • -an Dich: 458
  • Beiträge: 11148
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re:Doch Sterbai-Nachwuchs!
« Antwort #5 am: 07-04-2011, 09:11:00 »
Hallo Nobby :wink:

Das ist mir entgangen das du so entkernt hast bzw musstest.
Trotzdem ein schöner Erfolg. :supi:
Dann warten wir mal ab was da noch tut auch oder im besonderen mit Horst und Heidi. :hearts:
Vielleicht kann ich dir ja auch dort helfen und mich etwas bei den Unterhaltskosten bei den Kindern von Horst und Heidi unterstützen. :pfeifend:
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline Steffen

  • Adulter Fisch
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 13
  • -an Dich: 10
  • Beiträge: 481
Re:Doch Sterbai-Nachwuchs!
« Antwort #6 am: 07-04-2011, 11:11:29 »
Hi Nobby,

erstmal Glückwünsche zum Nachwuchs!
Kannst auch ne Zucht aufmachen! Ich nehm auch noch ein oder zwei Hände voll Sterbais!!!  :happy: :happy:

Grüße
Steffen
Über Baden lacht die Sonne...
 

Offline Norbert Koch

  • Mr. Silikon
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 304
  • -an Dich: 513
  • Beiträge: 10188
  • (fast) Immer ein offenes Ohr für Euch!
    • nobby-ka
    • Nobby-KA.de
Re:Doch Sterbai-Nachwuchs!
« Antwort #7 am: 08-04-2011, 06:10:39 »
Hallo zusammen,

na ja, "Marktreife" werde ich bei der bisherigen Reproduktionsrate (1 Sterbai in  Jahren :o) wohl nicht so schnell erreichen...

Gestern habe ich den kleinen während des Wasserwechsels etwas besser vor die Linse bekommen:
Freundliche Grüße aus Geretsried

Norbert (Freunde nennen mich Nobby)
Internet: https://nobby-ka.de (schon sehr bald auch mit einem Aquaristik-Bereich)

Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren... | Japanische Weisheit

Es gibt für alles eine logische Erklärung - man muss nur lange genug danach suchen!
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 30
  • -an Dich: 458
  • Beiträge: 11148
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re:Doch Sterbai-Nachwuchs!
« Antwort #8 am: 08-04-2011, 07:03:35 »
Hallo Nobby :wink:

Zwei Hände voll = 10 sterbais in 10 Jahren.
Ne so richtig produktiv ist das wirklich nicht da musst du noch dran arbeiten. :sweet:

Aber der Anfang ist gemacht und ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben auf Originale Nobby Cory sterbais. :pfeifend:
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline Norbert Koch

  • Mr. Silikon
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 304
  • -an Dich: 513
  • Beiträge: 10188
  • (fast) Immer ein offenes Ohr für Euch!
    • nobby-ka
    • Nobby-KA.de
Re:Doch Sterbai-Nachwuchs!
« Antwort #9 am: 14-04-2011, 16:03:40 »
Hallo zusammen,

da mir heute morgen ein Termin geplatzt ist, habe ich mich dem schon länger geplanten Einbau des UV-C-Klärers gewidmet. Da ich soweiso wieder mal die Filter grob reinigen wollte, habe ich das Trennen der Schläuche gleich dazu mit benutzt (im Moment kämpfe ich noch mit der Dichtigkeit des Vorfilter-Topfs (2028 ohne Impeller); das Sch...-Ding tropft an der Kopdichtung :mecker:).

Im Moment bin ich an einem Punkt, bei dem es für Mensch und Material besser ist, eine kleine Pause einzulegen... :pfeifend:

Also Sterbais brauche ich defintiv nicht zu züchten; die vermehren sich ja fast wie die Karnickel!

Beim Vorfilter war ich noch vorsichtig und habe den Inhalt durch ein Sieb gegossen; wie ich mir fast dachte, fand ich aber nichts. Doch im Hauptfilter, den ich achtlos und ohne Sieb in die Spüle gekippt habe - Petra war nicht zu hause :hihi: - war dann die Überraschung: Ein fast ausgewachsener Sterbai zappelte im Becken; ich habe ihn natürlich gleich vor dem Abfluß gerettet und den Stöpsel reingedrückt. Der arme Kerl wurde vorsichtig gefangen und dann ins Becken gesetzt. Dort versteckte er sich gelich und da im Moment die Pflanzen eigentlich einen Rückschnitt brächten, hat er Zeit, sich an das Licht zu gewöhnen... :sleepy:

Doch es kam noch schräger: Als ich den Klärer in den Schrank einbaute und die Schläuche verlegt habe, sah ich den "typischen Formationsflug": Kugelrundes Weibchen und 4 oder 5 Kerle hinterher - und die ersten 4 Eier klebten auch schon an der Scheibe. Ich dachte mir: Prima, mach ich die Eier gleich weg, wie Rudi es mir beschrieben hatte, richte mein Becken auf der Fensterbank und gebe die Eier dort rein - Pustekuchen! :o

Die Rotkopfsalmler waren offensichtlich gut informiert und haben die Eier im Eiltempo weggefressen. Ich habe dann meinen Plan kurzerhand geändert und das Weibchen gefangen; mit den Kerlen war es deutlich schwieriger: Bis ich endlich einen hatte, verging fast eine halbe Stunde. Jetzt haben die beiden ein Serparé mit Blick ins Atrium und werden wohl die Störung bald vergessen haben und weiter laichen.
Freundliche Grüße aus Geretsried

Norbert (Freunde nennen mich Nobby)
Internet: https://nobby-ka.de (schon sehr bald auch mit einem Aquaristik-Bereich)

Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren... | Japanische Weisheit

Es gibt für alles eine logische Erklärung - man muss nur lange genug danach suchen!
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 30
  • -an Dich: 458
  • Beiträge: 11148
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re:Doch Sterbai-Nachwuchs!
« Antwort #10 am: 14-04-2011, 17:00:24 »
Hallo Nobby :wink:

Meistens kommt es anders und zweitens als man denkt. :sweet:
Eine Story aus dem Leben aber immer wieder schön zu lesen. :supi:

Meistens fängt alles ganz einfach an "Da baue ich mal schnell ein UV-Klärer ein" und dann sind Stunden weg. :mecker:
Wer kennt nicht solche Geschichten.
« Letzte Änderung: 14-04-2011, 17:21:28 von Ditmar »
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, RHG's
 

Offline Norbert Koch

  • Mr. Silikon
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 304
  • -an Dich: 513
  • Beiträge: 10188
  • (fast) Immer ein offenes Ohr für Euch!
    • nobby-ka
    • Nobby-KA.de
Re:Doch Sterbai-Nachwuchs!
« Antwort #11 am: 14-04-2011, 17:04:51 »
Hallo Ditmar,

deswegen "plane" ich für solche Aktionen mindestens 4 Stunden ein; heute wurden es dann 9 Stunden :o

Übrigens habe ich im großen Becken einen kleinen Fisch entdeckt; etwa 0,8 mm lang und ein Wels kann es eigentlich nicht gewesen sein; evtl. eine überlebende Larve von Heidi und Horst? ???

Muss mich mal die Tage auf die Lauer legen...
Freundliche Grüße aus Geretsried

Norbert (Freunde nennen mich Nobby)
Internet: https://nobby-ka.de (schon sehr bald auch mit einem Aquaristik-Bereich)

Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren... | Japanische Weisheit

Es gibt für alles eine logische Erklärung - man muss nur lange genug danach suchen!
 

Offline Norbert Koch

  • Mr. Silikon
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 304
  • -an Dich: 513
  • Beiträge: 10188
  • (fast) Immer ein offenes Ohr für Euch!
    • nobby-ka
    • Nobby-KA.de
Re:Doch Sterbai-Nachwuchs!
« Antwort #12 am: 15-04-2011, 05:39:05 »
Hallo zusammen,

hier noch ein Bild des Zuchtpaares im kleinen Becken (leider war wohl gestern die Störung zu groß - es gab keine Aktivitäten mehr):
Freundliche Grüße aus Geretsried

Norbert (Freunde nennen mich Nobby)
Internet: https://nobby-ka.de (schon sehr bald auch mit einem Aquaristik-Bereich)

Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren... | Japanische Weisheit

Es gibt für alles eine logische Erklärung - man muss nur lange genug danach suchen!
 

Offline Norbert Koch

  • Mr. Silikon
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 304
  • -an Dich: 513
  • Beiträge: 10188
  • (fast) Immer ein offenes Ohr für Euch!
    • nobby-ka
    • Nobby-KA.de
Re:Doch Sterbai-Nachwuchs!
« Antwort #13 am: 17-04-2011, 22:40:04 »
Hallo zusammen,

die Panzerwelse wollten im kleinen Aquarium partout nicht ablaichen; daher habe ich sie wieder ins große Becken gesetzt.

Allerdings habe ich heute beim Gärtnern und auslichten des Diskusbeckens den kleinen Fisch wieder entdeckt und auch (wenn auch nicht super toll) fotografieren können: Es ist ein junger Rotkopfsalmler! :O:

Bei mir vermehrt sich anscheinend alles!!! :hurra:
Freundliche Grüße aus Geretsried

Norbert (Freunde nennen mich Nobby)
Internet: https://nobby-ka.de (schon sehr bald auch mit einem Aquaristik-Bereich)

Beim Betrachten der Natur werden Gefühle geboren... | Japanische Weisheit

Es gibt für alles eine logische Erklärung - man muss nur lange genug danach suchen!
 

Offline Horst

  • Wildfang
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 44
  • -an Dich: 61
  • Beiträge: 1523
Re:Doch Sterbai-Nachwuchs!
« Antwort #14 am: 17-04-2011, 23:02:44 »
Hallo Nobby   :wink: ,

wenn das bei Dir so weiter geht , dann bringe ich zum Treffen eine große Transportbox mit  -   :hmm: ,

Ich bin nun mal auf die 46er gespannt , wann Du davon die ersten Kleinen siehst -  :unbelivable:  .

 :tschuess:
Lieben Gruß aus Ostfriesland , Horst
 

 

Es gibt Dinge die sind nicht zu erklären oder doch?

Begonnen von ralf

Antworten: 8
Aufrufe: 9404
Letzter Beitrag 28-09-2011, 10:51:29
von homa
Schon gesehen - was sind wir hier doch für liebe Menschen...

Begonnen von ChristofP

Antworten: 2
Aufrufe: 2698
Letzter Beitrag 24-02-2012, 18:43:21
von Ditmar
Torfgranulat... War es vielleicht doch keine so gute Idee?

Begonnen von EDE 05

Antworten: 10
Aufrufe: 5464
Letzter Beitrag 17-04-2012, 10:13:02
von EDE 05
Wilhelma und Diskus; sie sollen es doch endlich lassen

Begonnen von Thomas Arnemann

Antworten: 9
Aufrufe: 3661
Letzter Beitrag 20-09-2014, 09:21:00
von Ditmar
Diskus-Neuanschaffung: ein Problem oder doch nicht?

Begonnen von MaKa

Antworten: 58
Aufrufe: 14165
Letzter Beitrag 11-01-2016, 13:31:14
von Ditmar
Schwimmblasenentzündung oder doch was anderes?

Begonnen von Staubfisch

Antworten: 14
Aufrufe: 9524
Letzter Beitrag 06-11-2013, 10:47:13
von Norbert Koch
Er ist vielleicht doch zu schwach!

Begonnen von EDE 05

Antworten: 11
Aufrufe: 3508
Letzter Beitrag 21-05-2011, 19:57:37
von Mario
Und sie haben es doch geschafft.

Begonnen von Ditmar

Antworten: 4
Aufrufe: 2938
Letzter Beitrag 11-11-2011, 20:38:56
von Ditmar
Doch ein neues Becken

Begonnen von Wolfgang Katinger

Antworten: 64
Aufrufe: 14293
Letzter Beitrag 23-11-2014, 07:38:56
von Ditmar
Und es grünt doch bei Ditmar

Begonnen von Ditmar

Antworten: 0
Aufrufe: 1299
Letzter Beitrag 22-01-2018, 17:24:02
von Ditmar