purpose

Thema: Bodenplatte des Aquariums liegt nicht auf  (Gelesen 329 mal)

Offline Ivan

  • Larve
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 4
Bodenplatte des Aquariums liegt nicht auf
« am: 21-09-2017, 10:09:01 »
Hallo liebe Freunde

Ich benötige eure Hilfe. Meine Bodenplatte des Aquarium liegt nicht komplett auf ist bis 0.5mm in der Luft :mecker . Bitte schaut meine Skizze an. Was sagt ihr dazu muss ich mir hier sorgen machen  :denk  oder passiert hier nichts?

Für eure Hilfe wäre ich dankbar.

Gruss Ivan [ Gäste dürfen Dateianhänge nicht ansehen ]


 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 27
  • -an Dich: 406
  • Beiträge: 10560
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Bodenplatte des Aquariums liegt nicht auf
« Antwort #1 am: 21-09-2017, 12:51:44 »
Hallo Ivan

Worauf liegt die Aquariumbodenplatte plan nicht auf.
Zwischen Unterschrank und Aquarium sollte eine Ausgleichsplatte liegen.

zum Beispiel:
Styrodur , Styropur, Moosgummi je ja Gewicht und Ausgleichspalt.
Dies hilft beim Ausgleich aber auch zur Dämmung.
Perfekt macht man es mit Ausgleichsmasse.
Tödlich für ein Aquarium ist Punktlast das sprengt jedes Becken.
Also sollte die Unterlage peinlich sauber sein.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, Blaue Kolumbianer, RHG's
 

Offline Ivan

  • Larve
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 0
  • -an Dich: 0
  • Beiträge: 4
Re: Bodenplatte des Aquariums liegt nicht auf
« Antwort #2 am: 21-09-2017, 13:28:56 »
Hallo Ditmar

Ich werde mir also eine Moosgummiplatte kaufen.
Reicht eine dicke von 2bis3mm?

Ich hatte das Becken schon einmal komplett gefühlt um die Dichtheit zu prüfen. Wie es aussieht hatte ich glück :-))
 

Offline Ditmar

  • Orinoco Altum und Diskus
  • Moderator
  • *
  • Danke
  • -von Dir: 27
  • -an Dich: 406
  • Beiträge: 10560
  • Allzeit genug Wasser im Aquarium
Re: Bodenplatte des Aquariums liegt nicht auf
« Antwort #3 am: 21-09-2017, 19:28:46 »
Hallo Ivan

Ja die sollte reichen.
Achte darauf das keine Verunreinigung zwischen Unterschrank, Moosgummi, Aquarium kommt.
Gruß Ditmar
Becken 200x80/70x60, Back to Nature Amazonas,
Orinoco Altum, L134, L46, Dornaugen, Sterbai, Golden Nugget, Sturisoma, Blaue Kolumbianer, RHG's
 

 

Geht es oder geht es nicht?

Begonnen von SvenM

Antworten: 9
Aufrufe: 4474
Letzter Beitrag 28-02-2012, 21:26:43
von scareface63
Diskus nicht gleich Diskus?

Begonnen von Fred Krüger

Antworten: 17
Aufrufe: 1673
Letzter Beitrag 22-05-2017, 10:32:46
von Fred Krüger
"Frischwasserallergie" trifft es nicht richtig! Erklärungsversuch und Aufklärung

Begonnen von Diskus&Koi Heribert

Antworten: 0
Aufrufe: 2050
Letzter Beitrag 13-11-2010, 15:41:27
von Diskus&Koi Heribert
kann mir bitte einer sagen ob es sich um ein Paar handelt oder nicht?!?.danke

Begonnen von Maxim

Antworten: 14
Aufrufe: 3676
Letzter Beitrag 30-10-2015, 20:44:38
von Maxim
Es gibt Dinge die sind nicht zu erklären oder doch?

Begonnen von ralf

Antworten: 8
Aufrufe: 5610
Letzter Beitrag 28-09-2011, 10:51:29
von homa
Diskus Fisch ist SEHR Dünn und schwimmt nicht mit der gruppe!

Begonnen von DeMa

Antworten: 11
Aufrufe: 6543
Letzter Beitrag 30-07-2012, 09:23:54
von Many
Warum nicht einmal einen Fisch das Steuerrad übergeben?

Begonnen von Diskus&Koi Heribert

Antworten: 1
Aufrufe: 1665
Letzter Beitrag 12-02-2014, 07:34:08
von Ditmar
Umdenken bei Stendker? Leider noch nicht in Sachen Haltungsempfehlungen...

Begonnen von Norbert Koch

Antworten: 6
Aufrufe: 2719
Letzter Beitrag 22-08-2014, 20:04:36
von Wurzelsepp
Diskus wächst seit Februar nicht, Hilfe

Begonnen von Kronkorken

Antworten: 5
Aufrufe: 3517
Letzter Beitrag 14-05-2011, 20:55:08
von Olli
Der Ditmar ist warscheinlich bald nicht mehr allein....

Begonnen von EDE 05

Antworten: 14
Aufrufe: 3560
Letzter Beitrag 27-10-2011, 04:53:40
von Norbert Koch